iOS und DevicesNews

iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max – Details zu den Spezifikationen



Die Vorbestellung für die aktuelle iPhone-Generation ist heute gestartet, wie immer gab uns Apple bisher keine Informationen, was die genauen Hardware-Details betrifft. Über die Laufzeit gibt es zwar Hinweise, beim Arbeitsspeicher schweigt Apple sich jedoch aus. Jetzt gibt es erste Details aus anderen Quellen.

Apple soll ordentlich an den Spezifikationen geschraubt haben. So kommt das iPhone 11 auf vier GB Arbeitsspeicher, dazu kommen 3.110 mAh Akku. Damit wurde der Arbeitsspeicher um einen GB aufgestockt, der Akku bleibt gleich.

Die beiden Pro-Modelle sollen laut unterschiedlichen Quellen auf sechs GB Arbeitsspeicher kommen. Der Akku ist jeweils etwas gewachsen, im Schnitt um 400 mAh. Damit kommt das kleinere Modell auf 3.190 statt 2.658 mAh, das iPhone 11 Pro Max auf 3.500 statt 3.174 mAh.

Genaue Spezifikationen fraglich

Die Zahlen hierfür stammen von OnLeaks, eine Plattform, die bisher sehr zuverlässig war. Geekbench zeigt in seiner Datenbank momentan nur iPhone 11 Pro Tests mit vier GB Arbeitsspeicher an, es wäre aber nicht das erste Mal, dass es sich hier um einen Fake handelt.

Via Twitter und 9to5Mac




Tags: , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü