News

Charity-Auktion: Mittagessen mit Tim Cook bringt 515.000 Dollar ein

Tim Cook



Auch in diesem Jahr stellt Tim Cook seine Zeit für wohltätige Zwecke zur Verfügung. Wie in den vergangenen drei Jahren wurde im Rahmen einer Charity-Auktion wieder ein Mittagessen mit dem Apple-Chef versteigert, als Draufgabe gab es zwei VIP-Tickets für eine Apple-Keynote. Der Höchstbietende hat dafür satte 515.000 US-Dollar geboten.

Damit liegt das Ergebnis deutlich über jenen der vergangenen beiden Jahre. 2015 wurden 200.000 US-Dollar geboten, 2014 waren es 330.000. Lediglich die erste Auktion im Jahr 2013 war noch erfolgreicher und brachte 610.000 US-Dollar ein. Das Geld kommt dem „Robert F. Kennedy Human Rights“-Center, das Tim Cook bereits in der Vergangenheit unterstützte, zugute.

Übrigens sind die Kosten für das Mittagessen in den 515.000 US-Dollar inkludiert. Mahlzeit!

Bild von The Climate Group (flickr), bestimmte Rechte vorbehalten

Via iMore




Tags: , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü