NewsWatch

Apple Watch 7 neue S7 Chipbezeichnung

Chipbezeichnung



Nach der teils deutlichen Enttäuschung bei der Vorstellung der Apple Watch 7, werden nun mehr Details bekannt. Die 7er hat formal einen neuen S7 Chip, jedoch hat sich nur die Chipbezeichnung geändert.

Einerseits spricht Apple davon, dass der S7 Chip 20 Prozent mehr Leistung bietet, als der S5 Chip der Apple Watch SE und Series 5; andererseits trägt der S7 Chip dieselbe t8301 Kennung wie der S6. Alles deutet darauf hin, dass Apple den S6 schlicht zum S7 umgelabelt hat. Natürlich wird der SiP Prozessor auf die neue Displaygröße optimiert worden sein, aber funktional hat sich augenscheinlich nichts geändert.

Apple Watch 7

Chipbezeichnung refurbished

Apple hat in der Vergangenheit schein einmal die Chipbezeichung refurbished. Die Apple Watches 4 und 5 wurden von demselben Chip angetrieben. Auch hier wurde der Name geändert, keine neue CPU, nur ein Gyroskop kam dazu.

Sucht man nach technischen Veränderungen, neben dem etwas größeren Display, fällt auf, dass die neuen Modelle etwas schwerer sind. Zwischen 4,9 und 9,2 Prozent ist das Gewicht gestiegen. Aber das kennen wir schon vom Sprung vom iPhone 12 zu 13. Auch die neue Schnelladefunktion bleibt der Apple Watch 7 mit dem neuen USB-C Kabel vorbehalten.

Via Macrumor




Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü