NewsOS X und Mac

Apple reduziert SSD-Upgradepreise bei Macs teils deutlich



Apple krempelt heute sein Mac-Lineup gehörig um. Neben neuen und eingestellten Modellen schraubt Apple auch an den SSD-Upgradepreisen für größere Speicherkapazitäten. Diese sind teils deutlich günstiger geworden. So kostet etwa beim MacBook Pro 13″ das Upgrade auf eine 2-TB-SSD 500 Euro weniger, ähnlich beim MacBook Pro 15″. Die 4-TB-SSD beim größeren MacBook Pro ist gar um 1.680 Euro billiger. Ähnliche Preisreduktionen gibt es bei Mac mini, iMac, iMac Pro, MacBook Air und Mac Pro.

Via MacWelt




Tags: , , , , , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü