FeatureMusic

Apple Music Lossless: HomePods werden Update erhalten



Anfang der Woche hat Apple Lossless Audio für Apple Music angekündigt – ohne Aufpreis für den Nutzer und mit Start im Juni. Seitdem ist die Enttäuschung aber groß, Apple Kopfhörer oder Lautsprecher bieten kaum Unterstützung. Jetzt gibt es Neuigkeiten zu den Homepods.

Starten wir zunächst erneut mit den Fakten: AirPods, AirPods Pro und AirPods Max werden die neue Lossless Qualität nicht unterstützen. Das Problem liegt einerseits am eingesetzten Codec, andererseits an Bluetooth, dass die hohe Samplerate nicht unterstützt.

HomePods erhalten Update

Bessere Neuigkeiten gibt es allerdings in Bezug auf die HomePods. In einem neuen Supportdokument kündigt Apple hier ein Update an – das die Unterstützung nachreichen soll. Hier steht zur Verbindung auch Wi-Fi zur Verfügung, dort sind deutlich höhere Bandbreiten zur Verfügung.

HomePod and HomePod mini currently use AAC to ensure excellent audio quality. Support for lossless is coming in a future software update.

Anscheinend möchte Apple sich dort auch von dem bisher eingesetzten AAC Codec abwenden.

Via Apple Support




Tags: , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü