iPhoneNews

iOS 16.0.2 ist da und behebt Kamera- und Copy & Paste-Bug

iOS 16 kommt ab iPhone SE 2 Beta 7 iOS 16 Beta 8



Apple hat einen weiteren Bugfix freigegeben. iOS 16.0.2 ist da und behebt Kamera- und Copy & Paste-Bug.

Einige User:innen berichteten davon, dass in Tik Tok und Snapchat, die Kamera des iPhones insbesondere des iPhone 14 und iPhone 14 Pro stark vibrierte und damit die App nutzlos machte. Ein weiterer Nerv-Faktor war die ständige Nachfrage bei Copy & Paste, auf dem Gerät.

Anwender:innen klagten darüber, dass bei jedem Copy-und-Paste-Vorgang eine Abfrage kam, ob dieser zugelassen werden soll oder nicht.

iOS 16.0.2 ist da

Apple schreibt auf dem Beipackzettel zu iOS 16.0.2:

  • Die Kamera kann vibrieren und Fotos sind eventuell unscharf, wenn Aufnahmen mit bestimmten Drittanbieter-Apps auf dem iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max gemacht werden.
  • Während der Gerätekonfiguration kann es sein, dass das Display komplett schwarz angezeigt wird.
    Beim Kopieren und Einsetzen von Inhalten zwischen Apps wird eventuell öfter um Erlaubnis gebeten als vorgesehen.
  • VoiceOver ist nach dem Neustart möglicherweise nicht verfügbar.
  • Ein Problem wird behoben, bei dem einige Displays des iPhone X, iPhone XR und iPhone 11 nach der Wartung nicht auf Bedienungseingaben reagiert haben.

Apple hatte iOS 16 im Zuge der neuen iPhones veröffentlicht. Dieser zweite Bugfix geht die sehr dringenden Probleme an. In der Developer-Beta von iOS 16.1 sind diese auch bereits behoben. Dieser schnell veröffentliche Fix spricht dafür, dass Apple die User:innen nicht bis zum Release von iOS 16.1 warten lassen wollte.

Quelle: Apple




Tags: , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



Einkaufstipps
Beliebte Artikel