iOS und DevicesNews

Siri Shortcuts: Startup verklagt Apple wegen Logo um 200.000 Dollar

Siri Shortcuts / Shift Logo



Auf der WWDC 2018 hat Apple eine neue Funktion für Siri präsentiert – Siri Shortcuts. Basierend auf der von Apple übernommenen App Workflow lassen sich über Siri Shortcuts Arbeitsabläufe automatisieren. Nun ist die neue Funktion aber aus ganz anderen Gründen in den Medien: Das Startup Shift sieht zu große Ähnlichkeit zum eigenen Logo und hat Apple daher verklagt. Shift verlangt von Apple nun einen Schadensersatz in Höhe von 200.000 US-Dollar.

Designverletzung oder Publicity-Stunt?

Dies würde die Kosten für ein Rebranding durch ein „weltbekanntes Design-Unternehmen“ decken, heißt es. Überhaupt ist Shift verwundert, wie es sich gerade ein auf Design erpichtes Unternehmen wie Apple erlauben kann, das Logo zu kopieren. Ob Shift hier tatsächlich in seinen Rechten verletzt wurde, muss letztendlich ein Gericht entscheiden. 9to5Mac sieht allerdings wenig Gemeinsamkeiten im Logo und denkt, dass es sich wohl nur um einen Publicity-Stunt handle.

Via 9to5Mac




Tags: , , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü