iOS und DevicesNews

iOS 11.1: Zahlreiche neue Emojis



Apple hat angekündigt, mit dem Release von iOS 11.1 zahlreiche neue so genannte Emojis einzuführen. Apple hat die kleinen Zeichen nach dem World Emoji Day angepasst und bereits im Juni eine Veröffentlichung noch in diesem Jahr versprochen.

Zu den neuen Bildchen gehören genderneutrale Gesichter, mehr Emotionen, Bekleidungsoptionen, verschiedene Lebensmittel, Tiere, Märchen- und Mystische-Charaktere und einige mehr. Die neuen Emojis werden auf iPad und iPhone mit der finalen Version von iOS 11.1. verfügbar sein.

Auch Gebärden enthalten

Eines der neuen Zeichen wird bereits – laut Apple – in der nächsten Beta von iOS 11.1 enthalten sein. Es handelt sich dabei um das “I Love You” Zeichen in amerikanischer Gebärden-Sprache.

I Love You in Amerikanischer Gebärden-Sprache.

I Love You in Amerikanischer Gebärden-Sprache.

Emojis spielen inzwischen eine wichtige Rolle beim Versand von Nachrichten. Gerade in Asien sind sie sehr beliebt. Festgelegt werden sie im so genannten Unicode-Standard. Mittlerweile gibt es weit über 700 der kleinen Symbole. Das Blog Emojipedia führt den aktuellen Stand auf. Apple hat eine eigene Webseite zu den neuen Emojis geschaltet. Dort kann man sich auch einige der Bildchen herunterladen.




Tags: , , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü