FeatureMusicNewsZubehör

Der HomePod mini wird bunt

HomePod Mini



Nach einem von Industrial Music geprägten Intro hat Apple in seiner Unleashed-Keynote eine Erweiterung des HomePod mini Portfolios vorgestellt.

Neben den bereits vorhandenen Farben Weiß und Space Grey stehen jetzt außerdem Rot, Gelb und Blau zur Auswahl.

Keine neuen Funktionen

Apple verbaut im neuen bunten HomePod mini weiterhin den S5-Chip der Apple Watch aus dem Jahr 2019. Auch die Funktionalitäten bleiben unverändert. Mit einem Update später dieses Jahr erhält der HomePod mini zudem Zugriff auf den neuen Abo-Plan „Apple Music Voice“. Wie bereits in der WWDC-Keynote angekündigt, wird der HomePod mini Nutzer:innen dann auch in weiteren Ländern an ihrer Stimme erkennen und entsprechend personalisierte Funktionen ausführen können.

Preis und Verfügbarkeit

Die neuen bunten Varianten des HomePod mini werden ab November verfügbar sein. Mit 99 Euro bleibt der Preis konstant.

Quelle: apple.com




Tags: , , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü