1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Zwei Bibliotheken! - geht das?

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von mr_smith, 13.07.06.

  1. mr_smith

    mr_smith Idared

    Dabei seit:
    12.07.06
    Beiträge:
    27
    Hallo,

    wie auch wahrscheinlich ihr benutze ich iTunes fuer meine Musik. Mein Problem is nu, dass meine Festplatte voll ist und ich Musik auslagern muss. Nun ist die Frage, ob ich 2 Bibliotheken verwalten kann.
    Ich habe mir gedacht, die Musik, die ich nur ab und zu mal hoere auf eine externe Festplatte zu packen. Nur wie? (Natuerlich geht kopieren und aus iTunes loeschen, ich weiss ;) ) Aber es soll so sein, dass ich eine kleine Bibliothek habe wenn die externe Platte nicht angeschlossen ist, und eine grosse, wenn sie angeschlossen ist. Geht das?

    Vielleicht habt ihr ja einen Tipp.

    Gruss
    Marco
     
  2. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.034
    Ich benutze beispielsweise Libra. Damit kann man mehrere Bibliotheken verwalten.

    Gruß

    Carsten
     
  3. mr_smith

    mr_smith Idared

    Dabei seit:
    12.07.06
    Beiträge:
    27
    Hae mir das mal runtergeladen und werde es direkt mal ausprobieren. Danke
     
  4. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
  5. Marble_spulzeer

    Marble_spulzeer Braeburn

    Dabei seit:
    31.12.05
    Beiträge:
    44
    Hey,

    aber mit den Programmen kann ich nur eine weitere Bibliothek erstellen, oder ? Ich mein ich möchte gerne zwei Bibliotheken gleichzeitig in iTunes sehen können...

    Hintergrund ist der, dass ich mein PB mitlerweile etwas "gefüllt" habe und nun die neu hinzukommende Musik auf der Externen Festplatte lagern will... aber ich möchte dann nicht immer ziwschen den einzelnen Bibliotheken herumswitschen sondern eben beide gleichzeitig angezeigt bekommen.

    Geht das ???

    Gruß, Andreas
     
  6. Sigur

    Sigur Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.07.06
    Beiträge:
    1.301
    ich habe dieses problem jetzt auch. meine 60 gig macbook festplatte ist voll und ich würde gerne einen teil meiner musik auslagern, da ich ihn nicht brauche, wenn ich unterwegs bin.
     
  7. fms_photo

    fms_photo Erdapfel

    Dabei seit:
    17.09.07
    Beiträge:
    3
    same here

    Selbe Problematik hier:
    Hab' den gros an Musik auf meiner externen Festplatte die aber IMMER auf'm Schreibttisch steht, möchte aber trotzdem ein wenig Musik immer lokal auf dem MBP dabeihaben, ohne dass sich Einträge in der Bibliothek doppeln etc etc, aus meiner Windows Zeit erinner' ich mich, dass man in Winamp neue Bibliotheken erstellen konnte, genauso einfach wie 'ne Playlist machen? Eleganteste Möglichkeit wäre wohl dicken iPod Classic statt ext. Festplatte zur Musikauslagerung..? 2 bibliotheken wären mir aber durchaus lieber!
     
  8. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
  9. Randolph34

    Randolph34 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    09.08.05
    Beiträge:
    381
    Mach doch folgendes:
    1. Du hast deine komplette Bibliothek auf der externen Festplatte und das ist im iTunes auch so eingetragen.
    2. Wenn du mal iTunes startest und die externe Festplatte hängt nicht dran bekommen alle Songs ein "!" weil sie nicht zu finden sind. Wenn du jetzt die Festplatte dranhängst und iTunes neu startest ist wieder alles in Ordnung, die "!" verschwinden wieder. Soweit so gut.
    3. Jetzt kopierst du diejenigen Songs, die du unterwegs (also ohne externe Festplatte) dabeihaben willst auf die lokale Festplatte in den Ordner "iTunes Music" kopierst (Achtung! Ordnerstruktur Artist - Album muss beibehalten werden)
    4. Wenn du jetzt iTunes ohne ext. Festplatte startest findet iTunes zumindest die Songauswahl auf der lokalen Festplatte und du kannst Musik hören. (iTunes ändert zeitweise den Pfad zu deiner Musikbibliothek auf Standard)
    5. Wenn du dann iTunes wieder mit der angeschlossenen ext. Festplatte startest, dann ist wieder alles da (und der Pfad zur Bibliothek wird wieder umgestellt).

    Funktioniert bei mir einwandfrei. Einfach mal mit ein paar Songs ausprobieren.
    Wichtig ist, dass du iTunes die Ordnerstruktur handeln lässt.

    Grüße Randolph
     
  10. Coole Sache.

    Habe meinen Mac Mini nämlich am TV hängen und möchte dort zwei Bibliotheken verwalten können.
    Mal schauen wie das dann mit FrontRow klappt.
     
  11. Ionas_Elate

    Ionas_Elate Beauty of Kent

    Dabei seit:
    12.10.06
    Beiträge:
    2.143
    Vielen Dank Agent Smith ;)
    Ich benutzte die 2te Bibliothek für Serato Scratch Live (so n DJ Programm) und jetzt hab ich endlich nicht mehr die ganzen anderen Lieder, die ich eh nur zum anhören drauf hab im Weg.
    Super Sache :)
     
  12. iToabster

    iToabster Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.11.05
    Beiträge:
    141
    so das klingt ja jetzt alles ganz gut! hab mir auch libra installiert und bin eigentlich zufrieden.
    ABER: gibt es jetzt irgendeine möglichkeit meinen ipod mit beiden bibliotheken zu syncronisieren?
    kann nicht sagen warum aber mir bedeutet es viel funktionen wie apspielwiederholungen (top25), podcasts, playlists etc. zu nutzen...

    any ideas?

    thx.tobi
     
  13. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Stell den iPod auf manuelle Synchronisation.
     
  14. iToabster

    iToabster Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.11.05
    Beiträge:
    141
    jetzt kommts mir!!!!
    kann ich die externe festplatte als "ipod" anzeigen? dann ist die musik sobald ich die festplatte anstecke mit einer eigenen bibliothek samt playlists etc. in meiner "on board" playlist...??!!??

    das wär glaub ich die lösung für mein problem... ist das teoretisch möglich?

    LG
     
  15. iToabster

    iToabster Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.11.05
    Beiträge:
    141
    ...dann kann ich weder die playlists syncronisieren noch werden die abspielwiederhilungen von ipod und itunes gesynct.
     
  16. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    ""on board" playlist"? Ich fürchte, dass du jetzt fest definierte Begrifflichkeiten durcheinander wirfst. Meinst du eine deiner iTunes Mediatheken mit der "on board" playlist? Nö, leider kannst du nicht eine Teilbibliothek abkapseln.. du kannst nur die Mediathek auf dem Rechner speichern und die Files dazu auf der externen Platte - dann kannst du problemlos iTunes nutzen, auch wenn die externe Platte nicht dran ist. Nur die Songs die auf dieser liegen kannst du dann natürlich nicht abspielen.



    Edit: Falsch! Absolut und völlig falsch! Du kannst in der manuellen Synchronisation sowohl Playlists syncen als auch werden die Zählerstände synchronisiert. Einzig: Du musst dafür einen Klick auf "Synchronisieren" tun, den du dir sonst ersparst.
     
  17. a.noxin

    a.noxin Golden Delicious

    Dabei seit:
    26.02.08
    Beiträge:
    6
    Das funktioniert bei mir nicht. Wenn ich ein Lied hören möchte, dass auf der ausgeschalteten externen Platte liegt, erscheint das Ausrufezeichen und die Frage ob danach gesucht werden soll. Das Ausrufezeichen erscheint erst nach Doppelklick, bzw beim Versuch ein Lied abzuspielen.
     
  18. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Das ist normal, aber ja nicht weiter tragisch. Oder?
     
  19. greenman

    greenman Golden Delicious

    Dabei seit:
    09.02.09
    Beiträge:
    8
    .. um den Faden hier wieder aufzunhemen...doch, das ist tragisch.
    man will doch nicht die ganzen titel sehen, die gar nicht verfügbar sind. noch dazu weiss man das ja zunächst nicht, dass die titel nicht verfügbar sind.

    ich habe dasselbe problem und finde keine lösung. es sieht so aus, dass die lösung ist auf windows umzusteigen und dort das programm media monkey zu benutzen
     
  20. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    iTunes bietet keine dynamische Ansicht der verfügbaren Dateien. Das Konzept der Datenbank verbietet eigentlich, dass Dateien mal verfügbar sind und mal nicht.
     

Diese Seite empfehlen