XS & XR weiterhin nur mit 5W Netzteil!

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von martin81, 13.09.18 um 07:38 Uhr.

  1. martin81

    martin81 Ingol

    Dabei seit:
    20.04.08
    Beiträge:
    2.088
    Wie so oft ist nicht nur interessant, was vorgestellt wird, sondern auch worüber kein Wort verliert wird.
    Man ist zwar gestern auf die Akkuleistung eingegangen, aber nicht auf die Netzteile. Habe mir jetzt gerade mal die jeweiligen Seiten von Apple angeschaut und siehe da: XS, XS Max und XR werden weiterhin nur mit dem 5W Netzteil verkauft.

    Überspannt Apple damit langsam den Bogen? 1.149€ bzw. 1.249€ für das Max und dann nur ein 5W Netzteil.
    Apple's Fast Charge ist ja eine ziemlich teure Lösung. Könnte mir aber vorstellen, dass sich viele Nutzer eine "etwas schnellere" Möglichkeit von 15-20W direkt von Apple bei dem Preis gewünscht hätten.
     
    geniussoft, sebb, Butterfinger und 2 anderen gefällt das.
  2. Zenturio

    Zenturio Ingol

    Dabei seit:
    29.04.10
    Beiträge:
    2.064
    Bei dem Preis wäre das sicher angemessen. Ich hab bisher aber kein Anwendungsszenario dafür. Das liegt aber an meinem Nutzerverhalten. Normalerweise hält mein Akku den ganzen Tag und ich hab es dann die Nacht über am Ladegerät auf dem Nachttisch liegen, da es auch als Wecker fungiert. Ob es dann um 24.00 Uhr oder um 02.00 in der Nacht vollständig geladen ist, spielt dann keine Rolle. Ein Poweruser sieht das sicher ganz anders.
     
  3. appeltje

    appeltje Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    20.09.14
    Beiträge:
    780
    Strapaziert schnelleres Laden den Akku nicht mehr? Für mich spielt es zu 90% auch keine Rolle.....
     
  4. ottomane

    ottomane Laxtons Superb

    Dabei seit:
    24.08.12
    Beiträge:
    9.479
    Ja.

    Allerdings werden 98% aller Käufer darauf gar nicht achten und das weiß Apple auch. Und selbst wenn, würde niemand aus diesem Grund auf ein neues iPhone verzichten.

    Ich glaube, Apple könnte es auch in einer hübschen Plastiktüte ohne jegliches Zubehör anbieten und es würde gekauft wie verrückt. Ich schließe mich da gerne ein ;)
     
  5. Verlon

    Verlon Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    05.09.08
    Beiträge:
    4.628
    In der Preisklasse finde ich es einen Witz, nur ein 5W Netzteil beizulegen, um $3 Kosten zu sparen.

    Allerdings glaube ich auch nicht, dass jemand davon tatsächlich die Kaufentscheidung abhängig macht.
     
  6. martin81

    martin81 Ingol

    Dabei seit:
    20.04.08
    Beiträge:
    2.088
    Wenn man jede Nacht lädt mag es ja nicht so schlimm sein. Müssen ja nicht nur die Poweruser sein, die auch mal tagsüber laden. Können ja auch die Wenignutzer sein, die 1,5-2 Tage mit einer Ladung kommen und dann auch mal tagsüber laden wollen/müssen.
     
  7. the_force

    the_force Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    20.11.09
    Beiträge:
    443
    Hallo,

    bin ich der Einzige, der diesen „Aufreger“ etwas überdramatisiert findet?

    Die Akkus halten meinen Beobachtungen nach mehrere Tage und dann kommt es halt mal über Nacht an den Strom...

    Gruß,
    Jörg
     
    au37x gefällt das.
  8. Zenturio

    Zenturio Ingol

    Dabei seit:
    29.04.10
    Beiträge:
    2.064
    Wie lange der Akku hält ist wesentlich von der Nutzung abhängig. Wer viel spielt wird sicher nicht mehrere Tage auskommen und auch mal zwischendurch aufladen wollen. Da kann das langsame Laden sicher störend sein. Ich merke das aktuell, weil mein 5s seit iOS 11 rumzickt. Es wird sehr heiß, wenn ich es benutze (unabhängig von der App) und muss daher mindestens 1-2 Mal am Tag geladen werden. Das dauert mit dem Standardnetzteil schon recht lange. Ich hoffe hier auf iOS 12.
     
  9. Hornhauer

    Hornhauer Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    30.11.15
    Beiträge:
    808
    Von mir aus könnte das auch nur 2W haben. Ich lade mein X jedenfalls nur jede 2. Nacht. Da hat es 7 Stunden Zeit zum laden...
     
    Murmel10 gefällt das.
  10. NorbertM

    NorbertM Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    03.01.15
    Beiträge:
    4.909
    Jeder, der ernsthaft solche Geräte betreibt, sollte eigentlich ein hochwertiges Mehrfachladegerät verwenden. Insofern sind die beigelegten Netzteile weitgehend überflüssig.

    Eine Minimalversion lässt sich wohl nicht vermeiden, mehr braucht es aber nicht. Es geht immerhin um einige hundert Millionen dieser Teile im Jahr.
     
  11. Balkenende

    Balkenende Königin Louisenapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    7.832
    Ich kann mich gar nicht erinnern, wann ich das letzte mal ein iPhone mit dem beigelegten Netzteil statt des iPad - Netzteils geladen habe. Das ist lange Jahre her.
     
  12. iN.D.

    iN.D. Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    05.06.11
    Beiträge:
    1.053
    "Wer sich so ein Telefon leisten kann, kann sich auch noch ein neues Netzteil kaufen"
    - [x-beliebiger Apple User]
     
    saw gefällt das.
  13. double_d

    double_d Moderator Apple-Services + Software
    AT Moderation

    Dabei seit:
    08.03.12
    Beiträge:
    5.046
    Wenn ich ehrlich bin, kommt mir das, jetzt wo ich gezwungen bin darüber nachzudenken, seit dem iPhone 4 sehr gelegen, dass sie immer das gleiche Netzteil beigelegt haben.
    Zunächst brauchte ich die "verbauten" Netzteile (hinter Schränken, oder Verkleidungen) nicht jedes Mal ausbauen. Letztmalig beim iPhone 5, da dies erstmalig mit Lightninganschluß daher kam. Dann hat es für meine "variablen" Lademöglichkeiten, die ich in der Wohnung verteilt habe, den Vorteil, dass auch Ladestationen von Drittherstellern, die damit betrieben werden (z. B. Belkin) nicht obsolet werden, weil sie plötzlich zu schwach wären.

    Und als letztes wäre da noch der Wiederverkaufswert. Ich habe zwar seit dem 6s kein iPhone mehr privat verkauft, jedoch hatte ich immer komplett ungeöffnetes Originalzubehör (Netzteil, Lightningkabel, Ohrhörer) und habe es jetzt bei meinen aktuellen iPhones auch noch, da ich quasi das Zubehör immer vom ersten iPhone weiterverwendet habe. Die Netzteile sind von der vierten Generation des iPhones und von der ersten Generation des iPad Mini und die Kabel aktuell vom iPhone 5. Nach und nach kam dann immer ein Kabel und ein Netzteil dazu, sobald mal ein iPad oder ein zweites, bzw. drittes iPhone über die Jahre parallel angeschafft wurde.

    Ich könnte also jetzt meine aktuellen iPhones und iPads alle mit noch original verpacktem und unbenutzten Zubehör verkaufen.
    Hat natürlich auch bei einem Verbleib der Geräte im Haushalt einen Vorteil, da ich nun auf insgesamt 5mal Kabel und Netzteil als Ersatzteil zurückgreifen könnte.

    Und die Ladegeschwindigkeit ist mir (bezogen auf mein Nutzungsverhalten) auch eher unwichtig.
     
    NorbertM gefällt das.
  14. MACaerer

    MACaerer Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    23.05.11
    Beiträge:
    11.243
    Das hat aber den Pferdefuß, dass ein Ladestrom von 3A oder 4A den Akku beim laden stark erwärmt, was sich negativ auf die Lebensdauer auswirkt. Ideal für die Lebensdauer eines Lithium-Ionen-Akkus ist ist ein Ladestrom, der den leeren Akku in etwa 4 Stunden auflädt. Und genau das ist bei den Ladegeräten mit 1A (5W) der Fall.

    MACaerer
     
    #14 MACaerer, 13.09.18 um 17:45 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.18 um 18:32 Uhr
  15. jazz

    jazz Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    15.03.05
    Beiträge:
    801
    Du triffst es auf den Punkt. Dies wird die Erklärung dafür sein und nicht 2-3$ Erlösminderung.
     
  16. LukeSpencer

    LukeSpencer Raisin Rouge

    Dabei seit:
    21.10.09
    Beiträge:
    1.173
    Mir müsste eh ein Fuß fehlen oder mehr, für so teures Geld ein Telefon zu kaufen....
     
  17. MACaerer

    MACaerer Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    23.05.11
    Beiträge:
    11.243
    Naja, ein Smartphone ist kein Telefon sondern eher ein tragbarer Computer, mit dem man mehr oder weniger nebenbei auch telefonieren kann. Wenn du nur ein Telefon brauchst ist ein iPhone tatsächlich etwas oversized. Das wäre ungefähr so als würdest du einen Taschenrechner brauchen und dafür einen iMac kaufen. :cool:

    MACaerer
     
  18. NorbertM

    NorbertM Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    03.01.15
    Beiträge:
    4.909
    Dein 8plus in deiner Signatur hast du dann wohl geschenkt bekommen oder war das günstiger als das neue XR?
     
  19. Butterfinger

    Butterfinger Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    28.04.15
    Beiträge:
    1.951
    Warum gleich wieder persönlicher Angriff??
     
    LukeSpencer gefällt das.
  20. angerhome

    angerhome Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    13.10.15
    Beiträge:
    339
    Warum dieses Mal nicht?