WWDC 2020 und Airpods – Automatisches Umschalten und Spatial Audio

Jan Gruber

Chefredakteur Magazin und Pocasts
AT Administration
AT Redaktion
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
9.777


Jan Gruber
Apple hat während der WWDC 2020 auch die AirPods mit einer kleinen Präsentation bedacht. Dabei standen vor allem, aber nicht nur, die AirPods Pro im Vordergrund. Eine neue Firmware soll die neuen Funktionen implementieren.

Die neue Firmware soll noch schnelleres, nahtloses Umschalten ermöglichen. Über alle Gerätegrenzen hinweg sollen so Medien konsumiert und Anrufe direkt geführt werden können. Apple demonstrierte die Funktion auch in einem kurzen Video, sie soll für alle AirPods verfügbar sein.
Spatial Audio für AirPods Pro


Die AirPods Pro erhalten ein besonderes Update: Spatial Audio. Damit soll ein besseres Raumgefühl vermittelt werden können. Apple möchte dem Anwender so ein immersives Gefühl geben, von wo der jeweilige Ton kommt. Anders als im Kino ist das eine Herausforderung. Schließlich bewegt der Träger den Kopfhörer und ändert damit die Richtung zur Tonquelle. Per Gyroskop sollen die AirPods Pro hier das Signal entsprechend anpassen können.



Die Funktion in Kopfhörern ist an sich nicht neu, vor allem Hersteller im Gaming-Bereich verwenden Technologie unter gleichem Namen bereits länger.

Via Apple

Den Artikel im Magazin lesen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Like
Wertungen: HeinerM

ChavezDing

Ingol
Mitglied seit
25.03.11
Beiträge
2.082
Das Umschalten sollte paar nervige Bugs im Zusammenspiel von Watch, iPhone und AirPods beseitigen.

Freue mich auch auf Spatial Audio, aber mehr als Gimmick.
 

sialso97

Wohlschmecker aus Vierlanden
Mitglied seit
13.09.18
Beiträge
242
Wann speziell das Update erscheint wurde noch nicht genannt, oder? Der Aufwand wird wohl nicht so groß sein, IM VERGLEICH ZU IOS
 

Bob___

Salvatico di Campascio
Mitglied seit
18.04.17
Beiträge
432
Naja, so neu wird das Feature Spatial Sound wohl auch nicht sein.... Ihr könnt euch ja mal den folgenden 8D Clip hier reinziehen (mit Airpods Pro) dann habt ihr schon mal einen Eindruck wie es wohl sein wird:
 
  • Like
Wertungen: Rappelkiste

djtwok

Freiherr von Berlepsch
Mitglied seit
28.10.14
Beiträge
1.107
Klingt auf jeden Fall vielversprechend.
 

dtp

Winterbanana
Mitglied seit
04.06.20
Beiträge
2.215
Schön wäre es, wenn ich die AirPods Pro problemlos im Wechsel zwischen meinem iPhone, der Watch und meinem Windows-Notebook nutzen könnte. Das funktioniert leider im Moment alles andere, als reibungslos. Vor allen Dingen würde ich mir BT Multiconnect wünschen.

Spatial Audio brauche ich eher weniger, da ich mit den AirPods Pro nur Musik höre bzw. telefoniere. Aber auch schon bei Filmen fand ich Surround Sound immer sehr befremdlich. Bin halt eingefleischter Stereo-Hörer. ;)

Ansonsten mag ich die AirPods Pro aber sehr gerne, auch wenn sie gelegentlich das Problem haben, dass sich die Mikrofon-Gitter zusetzen und dann das ANC und der Passtest nicht mehr vernünftig funktionieren. Aber dafür gibt's glücklichweise die Tesa Powerstrips oder die UHU patafix.
 

dtp

Winterbanana
Mitglied seit
04.06.20
Beiträge
2.215
Schwer zu sagen. Aber alles was eine sehr hohe Klebekraft hat, flexibel ist und sich rückstandslos wieder ablösen lässt, sollte geeignet sein.
 

DF0

Gascoynes Scharlachroter
Mitglied seit
23.04.11
Beiträge
1.554
Also wenn das mit der automatischen Anpassung der binauralen Stereofonie für Raumklang wirklich ohne störenden Lag, Artefakte und Fehlinterpretationen funktioniert, wäre das ein ziemlich beeindruckendes Feature.
 

Rappelkiste

Erdapfel
Mitglied seit
31.12.19
Beiträge
1
Naja, so neu wird das Feature Spatial Sound wohl auch nicht sein.... Ihr könnt euch ja mal den folgenden 8D Clip hier reinziehen (mit Airpods Pro) dann habt ihr schon mal einen Eindruck wie es wohl sein wird:
Wow, wenn sich das so auch über die Airpods Pro mit normalen Sound anhören wird, dann würde ich die mir auch zulegen.
 

frequenzfilter

Pomme Miel
Mitglied seit
22.02.20
Beiträge
1.495
Man kann es so sehen. Man kann es aber auch so sehen das neue Funktionen für ein gutes bestehendes Produkt nachgereicht werden ;)
So ist es. Sie könnten sich das ja auch für die nächste Generation aufheben. Stattdessen wird das mit einem Firmware-Update nachgereicht. Erstklassig.
 

Mure77

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
25.06.07
Beiträge
9.744
Das Spatial Audio Feature klingt ja phänomenal und hervorragend fürs Apple TV. 🤩
Ich habe letztens Apple TV über die normalen AirPods gehört da meine Frau schlafen wollte. Ich habe dann den Film gestartet und sofort wieder ausgemacht weil ich dachte das Heimkino läuft noch.

Kopfhörer ab, Film pausierte automatisch, Anlage ausgemacht, Kopfhörer rein, Film lief weiter, ich dachte verdammt das ist doch noch das Heimkino, geguckt aber es war aus. Was da an Sound aus den 1ern schon raus kommt ist der Knaller.
 
  • Haha
Wertungen: frequenzfilter