1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wozu USB Ports an der Mac Tastatur ?

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von schwinki, 25.09.07.

  1. schwinki

    schwinki Roter Delicious

    Dabei seit:
    20.05.07
    Beiträge:
    94
    Hey

    Ich kann keinen 2GB USB Stick anschließen, kein Kartenlesegerät, keinen iPod.

    Ich kann dauerhaft eine externe Festplatte mit Strom und ne Maus anschließen, somit noch mehr Kabel auf dem Tisch rumliegen.
    Wie siehts denn bei euch aus ?

    Gruss
    schwinki
     
  2. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Dongle für Cubase & gelegentlich USB-Sticks (die allesamt funktionieren)

    *J*
     
  3. JaToAc

    JaToAc Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    02.11.05
    Beiträge:
    846
    hab hier selbst auch div. sticks dran... funktioniert... und ne maus...
     
  4. pete99

    pete99 Pomme au Mors

    Dabei seit:
    21.06.05
    Beiträge:
    874
    Nein, Schwinki hat schon recht. Da hat Apple ordentlich gepfuscht.
    Bei der neuen Alu-Tastatur kann man leider nur am neuen iMac die USB-Ports voll nutzen. Andere Macs scheinen zu wenig Strom zu liefern. Das stand lange Zeit falsch auf der Apple-Homepage. Ich bin auch drauf reingefallen und jetzt verärgert, weil ich mir ein neues Keyboard gekauft habe, an das man laut Homepage einen iPod anschließen kann und jetzt geht nichtmal ein USB-Stick. Von iPod und Cardreader keine Rede.

    Einzige Abhilfe: Tu nen aktiven USB-Hub zwischen Mac und Keyboard.

    Gab übrigens schon einen Thread dazu:
    http://www.apfeltalk.de/forum/neues-keyboard-ipod-t92783.html
     
  5. Witti

    Witti Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    02.06.06
    Beiträge:
    591
    Bei mir das selbe, ich stecke ab und an mal einen USB-Stick an. (Kensington => funktioniert prima)
    Und bei meiner Tante welche einen neuen iMac hat steckte die MightyMouse dran.
     
  6. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Mein Sandisk-USB-Stick funktioniert tadellos an der Tastatur. Ansonsten werden Maus und Grafiktablett dorf angeschlossen.
     
  7. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Bei mir funzen Digicam und diverse USB Sticks ohne Probleme.
    Hab die Tastatur allerdings auch am Monitor angeschlossen und weiss nicht, ob sie davon nochmal zusätzlich mit Strom versorgt wird.
     
  8. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Habe die neue Alutastatur und an der kann ich normale USB Sticks nur mit dem "Frickekabel" betreiben.

    Werde mir allerdings den SanDisk Cruiser Contour U3 mit 4 GB zulegen,der sieht zumindest von der Bauhöhe her "passend" aus.
     
  9. pete99

    pete99 Pomme au Mors

    Dabei seit:
    21.06.05
    Beiträge:
    874
    Ich würd mit den Sundisk Cruiser aufpassen. Ich hab mir den micro 2GB extra gekauft weil er geringe Stromaufnahme hat (zumindest weniger als mein alter 512er). Ging am alten Apple-Keyboard einwandfrei. Dem neuen Alu-Keyboard frisst er allerdings schon zu viel Strom.

    Also mit dem Alu-Keyboard kann man fast gar nichts betreiben. Traurige Sache.
     
  10. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Jo danke pete99 für den Tip.
    Ich besitze 2 USB Sticks,die mit dem beigefügten Kabel einwandfrei an der Tastatur funktionieren,darunter auch ein 4 GB NoName Stick aus China…
    Ich werde es mal ausprobieren mit dem Cruizer…
     
  11. pete99

    pete99 Pomme au Mors

    Dabei seit:
    21.06.05
    Beiträge:
    874
    Hey Marcozingel!
    Hast du die Alte oder die Alu-Tastatur?
     
  12. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Die neue Alu Tastatur und vorher die Apple Pro Tastatur.
     
  13. schwinki

    schwinki Roter Delicious

    Dabei seit:
    20.05.07
    Beiträge:
    94
    habt ihr alle die tatstatur am iMac ? ich nutze sie am Macbook, und funktioniert nüscht... :(
     
  14. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    MBP. Keine Probleme.
     
  15. Witti

    Witti Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    02.06.06
    Beiträge:
    591
    Also bei mir funktioniert das neue Apple Keyboard auch ohne Probleme. => MBP
    Ein Studienkollege hat sich vor kurzem auch eins gekauft und es funktioniert auch problemlos. => MB

    Hast du das Keyboard Update auch installiert?
     
  16. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Bei mir funktioniert auch nichtmal ein 1 GB Kingston USB Stick, vom Ipod und vom CardReader fang ich agrnciht erst an. Das find ich schon arg schwach von Apple! :(

    Hast du schomal die Tastatur direkt am MBP angeschlossen und dann an die Tstatur nen iPod gehängt?
     
  17. schwinki

    schwinki Roter Delicious

    Dabei seit:
    20.05.07
    Beiträge:
    94
    na das wäre mal ne maßnahme, ich werds versuchen
     
  18. Horstbert

    Horstbert Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    832
    Ich hab die neue Alutastatur am MB, keine Probleme! Seis mein NoName 2GB-USB-Stick, meine Digicam oder die Maus. Seltsam, dass es da solche Unterschiede gibt.
     
  19. fL4t

    fL4t Tokyo Rose

    Dabei seit:
    02.04.07
    Beiträge:
    68
    naja was heißt unterschiede: usb sticks iss glückssache, da gehen manche und manche nicht - kommt halt immer drauf an wieviel strom die dinger ziehen. ne maus zieht da fast nix und ne digicam hat ne eigene stromversorgung durch den akku. alle geräte die viel strom ziehen wie ipod (will aufgeladen werden), festplatte ohne eigene versorgung (2,5" meistens) oder ne digicam die man per usb aufladen kann (gibts sowas überhaupt?).

    ich hab die neue tastatur an nerm macbook im einsatz - bisher keine probleme (update der keyboardsoftware sollte man hald schon machen!).
     
  20. pete99

    pete99 Pomme au Mors

    Dabei seit:
    21.06.05
    Beiträge:
    874
    Ärgerlich bleibt, das Apple angab das man iPods dranhängen kann, es aber nur beim neuen iMac geht. Wär halt schon sehr angenehm wenn man alle Geräte direkt am Keyboard anschließen kann...
     

Diese Seite empfehlen