• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

[iPad only] Work on iPad only!

Proteus_66

Weigelts Zinszahler (Rotfranch)
Mitglied seit
29.06.06
Beiträge
247
... Am liebsten wäre mir sowas wie p
Outlook. Kontakte, Aufgaben und Termine in einer App. Also Apple hat noch viel Luft nach oben zum optimieren;)
Ist zwar nicht in einer App aber dafür habe ich die Kombination Airmail, Contacts 5 und für die Kontakte die App Contaqs. Pocket Informant hatte ich zur Anfangszeiten (auch schon auf PocketPCs) auch versucht. Wurde mir dann aber zu unübersichtlich.
 

Versucher

Riesenboiken
Mitglied seit
17.09.10
Beiträge
285
durch SplitView hat man ja glücklicherweise die Möglichkeit die bevorzugte KalenderApp und den bevorzugten Taskmanager nebeneinander anzuzeigen und zu bearbeiten
Ich nutze Calendars 5. Kann es sein das dies mit dem nicht funktioniert? Mir wird nämlich nur der Apple Kalender in der Auswahl angezeigt. Oder muss ich noch irgendwas einstellen, was ich bisher übersehe?
Viele Grüße
Lars
 

Proteus_66

Weigelts Zinszahler (Rotfranch)
Mitglied seit
29.06.06
Beiträge
247
In der Taat erscheint bei mir Calendar 5 auch nicht in der Liste ... aber diesen aufrufwn und dann in der Liste was auswählen geht.
 
  • Like
Wertungen: Versucher

Versucher

Riesenboiken
Mitglied seit
17.09.10
Beiträge
285
Aber dann leider nicht bis in die Mitte ziehen um hin und her zuspringen. Ich kann dann zwar etwas in der anderen app machen, aber wenn ich wieder auf Calendars 5 tippe geht der rechte Streifen mit der anderen app weg.
Ist etwas blöd, weil mein Normalfall ist dass ich in Mail oder Safari Termine erhalte und die dann in den Kalender eintragen möchte. Ich behelfe mir jetzt so dass ich für diesen Zweck im Apple Kalender arbeite und ansonsten Calendars benutze.
 

paul.mbp

Wiltshire
Mitglied seit
20.06.09
Beiträge
4.313
Dann würde ich Dir Fantastical empfehlen, da klappt Split View.
Und Fantastical zeigt auch die Orte in der Terminübersicht (Woche) an, was Calendars leider nicht macht.
 

Versucher

Riesenboiken
Mitglied seit
17.09.10
Beiträge
285
Dann gebe ich Fantastical vielleicht noch mal eine Chance. Ist vor längerer Zeit bei mir rausgeflogen weil es auf meinen damaligen Devices sehr träge war.
 

dasDirk

Königsapfel
Mitglied seit
30.10.11
Beiträge
1.200
Ich habe mich dazu entschlossen es mir der App Good Notes zu versuchen durch den Alltag zu kommen. Hier gefällt mir das Schreibgefühl am besten und ich muss die Dokumente die ich mit Notizen ergänze nicht zwischen verschiedenen Apps hin und her schieben. Die gescannten Rechnungen etc. liegen in der iCloud.

Ansonsten versuche ich für Kalender und Aufgaben erst einmal mit den Standardapps auszukommen.

Fotos verwalte und bearbeite ich mit Fotos bzw. Pixelmator. Verzeichnungen korrigiere ich mit SKRWT.
 

Hornhauer

Westfälische Tiefblüte
Mitglied seit
30.11.15
Beiträge
1.061
Hat hier noch jemand das Problem bei GoodNotes, dass PowerPoint Dateien nicht richtig dargestellt werden? Wir bekommen bei uns in der FH die Skripte etc. immer als PowerPoint Präsentation und vieles wird in GoodNotes nicht richtig dargestellt bzw. total falsch formatiert.......war etwas nervig letztes Semester. Falls es keine Lösung gibt, werde ich jetzt die PPT immer erst in eine PDF umwandeln ._.
 

ottomane

Welschisner
Mitglied seit
24.08.12
Beiträge
11.697
PPTs werden auf iOS oft falsch angezeigt, da hier ggf. spezielle verwendete Schriftarten fehlen. Office am Mac kann diese z.B. nicht einbetten. Man kann die Schriften unter iOS nachinstallieren.

Grundsätzlich gilt aber für alle mir bekannten nicht-Microsoft-Produkte, dass die PPT- oder Word-Previews sehr dürftig sind.

Ich würde sie zuerst in PDF konvertieren.

Abgesehen davon halte ich es für ein No-Go, dass der Dozent seine Folien als PPT verteilt. Das ist eine Unart, die er leider mit vielen Leuten teilt.
Frage ihn doch mal, warum er sie als editierbares Format herausgibt, für das man ein teures Programm kaufen muss (falls ihr Office nicht kostenlos bekommt).
 

Sauron

deaktivierter Benutzer
Mitglied seit
12.03.12
Beiträge
4.281
Gibt es nicht für die verschiedenen MS-Office Anwendungen kostenlose Viewer?
 

ottomane

Welschisner
Mitglied seit
24.08.12
Beiträge
11.697
Ja, aber darum geht es hier ja nicht. Abgesehen davon haben die natürlich auch das Font-Problem, wenn jemand spezielle Schriftarten nutzt.
 

Steffen63

Blutapfel
Mitglied seit
08.02.15
Beiträge
2.575
Mal eine Frage an die Profis hier. Ich nutze Sonic Web Radio da hier ein Sender ist, der genau mein Musik spielt.
Jetzt zum eigentlichen, ich möchte Songs auf einen Stick ziehen. Ich habe schon FileMaster probiert, ein Dateiensystem. Trotzdem gelingt es mir nicht die Songs rüber zu ziehen.
Am MacBook geht das ganz einfach, Ordner erstellt, Ordner als Speicherort angeben und von dort auf den Stick.
Es ist zwar kein Problem das über den Mac zu machen, längerfristig möchte ich aber nur noch ein iPad Pro.
Fotos rüber kopieren geht easy, Musik gelingt mir nicht. Jemand eine Idee?
Gruß Steffen
 

paul.mbp

Wiltshire
Mitglied seit
20.06.09
Beiträge
4.313
probier den Sender mal über TuneIn Radio zu kriegen, in der App kannst Du aufnehmen und sparst Dir jegliches Gefrickel mit "Stick" usw...
 
  • Like
Wertungen: ken-wut

Steffen63

Blutapfel
Mitglied seit
08.02.15
Beiträge
2.575
probier den Sender mal über TuneIn Radio zu kriegen, in der App kannst Du aufnehmen und sparst Dir jegliches Gefrickel mit "Stick" usw...
Aufnehmen kann ich. Nur wollte ich schon Musik zu jemandem mit nehmen, das ist halt mit einem Stick recht einfach. Ich glaube in Erinnerung zu haben, das Apple sich schwer tut, mit anderen Herstellern eine Bluetooth Verbindung aufzubauen.
Korrigiert mich falls ich falsch liege.
 

dasDirk

Königsapfel
Mitglied seit
30.10.11
Beiträge
1.200
Ich habe gerade wieder eine Kleinigkeit gefunden wo  aus meiner Sicht was ändern könnte bzgl. der besseren Nutzbarkeit von iOS. Bis dato habe ich meine Kalendereinträge mit dem Mac, dem iPad oder dem iPhone gemacht. Somit ist mir nicht aufgefallen das ich wenn ich Kalendereinträge mit iOS mache keine Dateien in den Termin einfügen kann. Das habe ich in der Veergangenheit zufälligerweise immer am Mac erledigt. Ich finde es äußerst nützlich wenn ich bei Terminen die Buchungsbestätigung oder das Angebot als PDF mit einfügen kann. Leider geht das in in einer nur iOS Umgebung nicht bzw. ich bin nicht fähig dazu.

Kann mir da jemand helfen bzw. weiß Rat?

Danke vorab
 

paul.mbp

Wiltshire
Mitglied seit
20.06.09
Beiträge
4.313
Du kannst in dem URL Feld eines Kalendereintrages einen Link eintragen.
Das kann auch ein url scheme sein das auf eine Datei verweist, z.b. in PDFexpert / GoodReader /... oder devonthink.

Erinnert dich der Kalender dann an einen Termin hast Du mit einem Klick das Dokument zur Hand
 

dasDirk

Königsapfel
Mitglied seit
30.10.11
Beiträge
1.200
Irgendwie wußte ich das von dir eine Antwort kommt Paul. Danke dafür. Das es mit einer URL klappt habe ich fast befürchtet. Ich möchte aber kein halbes Dutzend Apps installieren so jede nur ein Zweck erfüllt. Und so wie es aussieht ist die für mich beste GoodNotes. So gesehen muss ich darauf wohl erst einmal verzichten. Ich habe mich über google chrome auf der cloud angemeldet und im Kalender dort kann ich Dateien hinzufügen, oder besser könnte. Es klappt nicht wirklich.

Wird schon noch ;)
 

Mure77

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
25.06.07
Beiträge
8.003
Welche Funktion ich am iPad auch ganz gut finde ist der geteilte Bildschirm in Safari. Man muss die gewünschte Seite nur an den rechten oder linken Rand ziehen und man hat auf beide Seiten parallel Zugriff.
 

paul.mbp

Wiltshire
Mitglied seit
20.06.09
Beiträge
4.313
@dasDirk stimmt, du hast GoodNotes, nicht den GoodReader...
GoodNotes kannst Du z.B mit dropbox syncen, dann müsstest du eigentlich den dropbox-link verwenden können.
 
  • Like
Wertungen: dasDirk