• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

Wohin mit den Kopfhörern?

JJ1308

Raisin Rouge
Mitglied seit
16.05.08
Beiträge
1.191
Ich hab zwar kein iPhone, aber wie wärs, wenn du dir eine einfache, aber doch relativ stabile Lederhülle besorgst und sie dort herum wickelst...dann kannst du das iPhone herausnehmen und telefonieren, und die Kopfhörer bleiben um die Hülle gewickelt...
 
  • Like
Wertungen: Chanjo

Applesauce

Tydemans Early Worcester
Mitglied seit
11.12.08
Beiträge
397
Die Hemdlösung oder die "in die Hosentasche" Lösung, sind meiner Meinung nach die besten, und auch die meist verwendeten Lösungen.

Bei Kopfhörern die das Ohr umschließen gibt es wohl nur die "umhängen um den Hals" Lösung, oder ab in die Tasche/Rucksack Lösung.

(x5 Lösung.)


Grüße
 

Johannes.mac

Horneburger Pfannkuchenapfel
Mitglied seit
12.04.09
Beiträge
1.407

MC QUEEN

Raisin Rouge
Mitglied seit
13.10.08
Beiträge
1.191
ich habe meine immer im iphone stecken und dann wenn ich sie nicht brauche häge ich sie mir um den Hals
so das jeder sehen kann das ich Apple Ohrhörer benutze :)
 

Chanjo

Uelzener Rambour
Mitglied seit
19.07.08
Beiträge
365
am besten die kopfhörer so einrollen damit sie wieder in die mitgelieferte folie passen und sie dann dort reinstecken -_-

zu hause schmeisse ich meine kopfhörer irgendwo hin. wenn ich unterwegs bin stecke ich die dinger in die ohren -_- wohin sonst. - in die nase ja wohl nicht. wenn ich ma kein bock drauf hab, stecke ich sie einfach so in die hosentasche, ohne dass ich sie nach irgendeinem bestimmten muster zusammenfalte, damit auch ja nichts passiert -_- freaks gibts.
 

bitlord

Weisser Rosenapfel
Mitglied seit
13.06.09
Beiträge
795
hey nich schlecht, wäre mir aber zu viel arbeit und ist viel zu ordentlich. :p
ab in die hosentasche damit und knoten aufdröseln gibts dann als dreingabe hinzu.
 

EddyRodriguez

Martini
Mitglied seit
30.01.09
Beiträge
650
hey nich schlecht, wäre mir aber zu viel arbeit und ist viel zu ordentlich. :p
ab in die hosentasche damit und knoten aufdröseln gibts dann als dreingabe hinzu.
Ach, ist doch sicher schnell gemacht. Die Variante werde ich mir wohl mal aneignen. Gefällt mir ;)
 

siggster

Thurgauer Weinapfel
Mitglied seit
29.07.09
Beiträge
1.006
Ich wickle die Kopfhörer (JBL Reference) immer auf und verstaue sie in einer leeren After-Eight-Any-Time-Dose:

Die ist schön klein und stabil genug für die Hosentasche.
hahaha...sehr sehr feine lösung mit british charm :D beim nächsten einkauf wird das geholt!!!
 

Nicolas

Cox Orange
Mitglied seit
22.05.06
Beiträge
97
hey nich schlecht, wäre mir aber zu viel arbeit und ist viel zu ordentlich. :p
ab in die hosentasche damit und knoten aufdröseln gibts dann als dreingabe hinzu.

Danke für eure ganzen Tips (und sorry, dass ich das Thema wieder aus der Versenkung hochhole. Hatte es ganz vergessen).
Zu der oben genannten Variante bin ich inzwischen auch übergegangen.
 

Mi-6

Gala
Mitglied seit
15.07.09
Beiträge
48
Moin!

Seit gestern bin ich auch stolzer Besitzer eines iPhones (32 GB Weiß). Erstaunlicherweise bekam ich direkt im T-Mobile Shop eines, nachdem im ersten T-Mobile Shop den ich besuchte nur reserviert werden konnte. Der andere Shop in dem ich meines kaufte hatte am morgen neue reinbekommen.
Aber diese Geschichte gehört hier eigentlich nicht hin.

Mir geht es um etwas anderes:
Wo/wie bewahrt ihr eure iPhone Kopfhörer auf? Bei meinem iPod touch hatte ich sie einfach immer um das Gerät herumgewickelt.
Das erscheint mir beim iPhone als nicht so geeignet, da es ja nicht nur zum Musikhören verwendet wird, sondern ja auch die Funktion eines Telefons erfüllt. Wenn ich vor jedem annehmen eines Gespräches oder vor jedem Anruf erst die Kopfhörer abwickeln müsste, wäre das nicht sehr sinnvoll.
Einfach in die Hosentasche stopfen, da verknoten sich die Kabel...

Wie handhabt ihr das?
Hai
ich habe mir bluetooth Kopfhörer gekauft somit habe ich kein Kabel und die Dinger sind so klein, dass sie in die Hosentasche passen ohne auch nur etwas zu drücken.
 

Valou

Rhode Island Greening
Mitglied seit
07.10.06
Beiträge
476
Hai
ich habe mir bluetooth Kopfhörer gekauft somit habe ich kein Kabel und die Dinger sind so klein, dass sie in die Hosentasche passen ohne auch nur etwas zu drücken.
Ich glaube ich werde auch auf Bluetooth umsteigen. Mein iPhone ist schon seit ein paar Monaten Kopfhörerlos. Bei mir war es kein Kabelbruch aber schön waren die Kabel vom Kopfhörer auch nicht mehr. Zu eng und zu fest aufgerollt. Endgültig unbrauchbar waren meine iPhone Kopfhörer nachdem ich wie ein Walross draufgetreten bin.

Pepi hat weiter oben Phipz erwähnt und dessen Tipp. Die Folge such ich mir gleich raus. Die habe ich noch nicht gesehen.

Achtung jetzt nicht weiterlesen widerliche Schleichwerbung folgt! Interview mit Phipz
 

dubiosis

Salvatico di Campascio
Mitglied seit
01.01.10
Beiträge
424
Ich stopfe meine Köpfhörer immer in die Hosentasche unter das Gerät ;)
 

bigmac21

Pomme Etrangle
Mitglied seit
18.03.08
Beiträge
913
so das jeder sehen kann das ich Apple Ohrhörer benutze :)
Ich hasse die Apple Kopfhörer. Nach der Mighty Mouse das schlechteste, was Apple je produziert hat. Ich lasse mich mit denen nicht sehen. (Sind Originalverpackt in der iPod-Schachtel...)

Ich hab die hier und da ist eine Tasche dabei.
 

Marino

Uelzener Rambour
Mitglied seit
08.01.09
Beiträge
374
Ich habe mir auch andere Kopfhörer gekauft. Da war eine kleine Tasche bei. Es gibt sonst auch oft für Brillen Taschen, die benutzt ein Freund von mir immer.

Die Kopfhörer gefallen mir zwar eh nicht und vor allem tut es in einem Ohr nach 10 min weh und aus dem anderen fällt er raus :) Sind nicht für mich gemacht. So sieht keiner sofort, dass ich nen iPhone habe, nur weil ich Musik höre.

EDIT:
...gelöscht... bezog sich auf Magic, nicht auf Mighty Mouse.