1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

windows auf mac

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von tom delonge, 02.01.08.

  1. tom delonge

    tom delonge Alkmene

    Dabei seit:
    02.01.08
    Beiträge:
    30
    moin,
    also ich wollte mir demnächst ein mac book kaufen ,aber habe angst mit mac nicht zurecht zu kommen .als ich heute bei saturn war hat der verkäufer mir gesagt ,dass ich auf mac auch windows nutzen kann ,wenn der pc hochfährt alt drücken und dann kann ich zwischen mac oder windows wählen ...also könnte ich icq kannsn ormal auf windows speichern ???statt auf die schlechten mac icq s ?? und wie läuft das denn mit internet ,wenn ich die netzwerkeinstellungen bei windows eingestellt hab .habe ich dann auch internet auf windows ??oder wenn ich diese wlan karte hab sucht sich der pc den router selber ???
    ich bedankem ich shcon im voraus ^^
    ps:kann ich mit ichat mit den freunden aus icq chatten ??ich bräuchte kiene extras einfach nur mit meine freunden schrieben :p
     
  2. savo84

    savo84 Auralia

    Dabei seit:
    15.12.07
    Beiträge:
    200
    Hallo,

    ich stand vor etwa einem Monat vor der seben entscheidung! Mitllerweile schreibe ich dir hier auch von meinem MacBook 13,3" C2D aus....

    Ich muß sagen, ich bereue wirklich nichts! Wollte auch erst Windows drauf machen aber von dieser Idee bin ich schnell wieder abgekommen!
    Es gibt sehr sehr gute ICQ alternativen für Mac OS X! Adium z.B finde ich mittlerweile weitaus besser als ICQ! Und ich war bis Anfang Dezember auch noch eingefleischter Windows User...

    Aber zu deiner Frage:

    Mittels Bootcamp kannst du Windows XP oder Windows Vista parallel zu Mac OS X installieren und beim einschalten wählen welches Betriebssystem du starten möchtest!
    Oder aber du machst es "virtuell" drauf mittels Parallels oder VMWare Fusion! Dann läuft Windows "im Fenster" und du kannst während des laufenden Betriebs zwischen Windows und Mac switchen!

    Aber du wirst relativ schnell merken das du Windows nicht mehr brauchst! Lass dir das von nem ehemaligen Windows Nutzer sagen! ;)

    Gruß,
    Sascha
     
  3. cero

    cero Fießers Erstling

    Dabei seit:
    21.08.06
    Beiträge:
    126
    Sry nichts für ungut, aber beim Lesen solcher posts bereue ich doch manchmal den Umstieg von apple auf intel. o_O

    Musste jetzt einfach raus ;)
     
  4. savo84

    savo84 Auralia

    Dabei seit:
    15.12.07
    Beiträge:
    200
    Meinst du meinen Beitrag???
     
  5. StefanMe

    StefanMe Bismarckapfel

    Dabei seit:
    25.11.06
    Beiträge:
    142
    Hi

    Also ich bin wirklich ein WINDOWS POWER USER gewesen und bin froh das ich mir damals mehr oder weniger spotan ein macbook gekauft habe! Ich möchte nie wieder zurück!

    Du wirst alle Programme auch für MAC finden die du brauchst. Außerdem finde ich die MESSENGER Programme nicht schlechter als die im Windows. Und ja du kannst ohne Probleme Windows installieren. Aber verkneife es dir und "spring" auf, auf den MAC-Zug =)! Es gibt viele Freundliche Macuser die gerne neulingen helfen!

    du machst die Ineteinstellungen genauso wie du sie auch im Windows machst. Sogar noch viel einfacher! Es gibt auch jede menge TUTORIALS wie man netzwerke und internet auf dem mac einstellt...

    lg me
     
  6. cero

    cero Fießers Erstling

    Dabei seit:
    21.08.06
    Beiträge:
    126
    Upps, ne du warst nur zu schnell :)
     
  7. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Bin im Mai 2007 zu Mac gewechselt, MBP 17", will net mehr zurück, allerdings muss ich zusätzlich auch Windows benuten da ich für mein CAD ein Add-On benötige das mich als OS-X Version knapp 2000 Euro kosten würde wo ich nicht bereit bin auszugeben.

    Alles andere habe ich ohne Probleme auf OS-X umgestellt und funktionier besser als zuvor.
     
  8. savo84

    savo84 Auralia

    Dabei seit:
    15.12.07
    Beiträge:
    200
    Da sprichst du mir aus der Seele.... bin auch wirklich sehr sehr sehr zufrieden mit meinem Mac!
     
  9. Bier

    Bier Pomme au Mors

    Dabei seit:
    24.08.07
    Beiträge:
    867
    = ich bin doch blöd; oder was willst Du uns damit sagen? Speziell: Du weisst schon, was ICQ ist, bzw. dass es so was wie Wikipedia gibt? Das ist nämlich eine Online Enzyklopädie. In diese gibt man einfach ein "ICQ" (bitte ohne Anfürhrungsstriche) und dann kann man lesen:

    Alternative Clients

    Da steht dann auch:

    [​IMG]

    [yt]QZMGGbfY7FQ[/yt]

    Junger Analphabet: ich kann Dich nicht verstehen:

    [yt]2-VigjDWsO4[/yt]

    Lern Lesen und Schreiben!!!

    Ja, möge sich die Schule Deiner erbarmen!

    Dies ist eines der Beispiele für das desolate Schulsystem in der Bundesrepublik. Bitte schenkt dem Thema mehr Beachtung, denn ihr werdet auch einmal Kinder haben, die es verdienen Lesen und Schreiben zu können!
     
    GunBound und Peitzi gefällt das.
  10. tom delonge

    tom delonge Alkmene

    Dabei seit:
    02.01.08
    Beiträge:
    30
    also alles was ich brauche kan ich auch mitv mac programmen ??? aber ich kann ja einal windows mit bootxcamp und einmal parallel ..weil wenn ich nicht mehr ins icq bringt ir internet fast garn ichts mehr ..
    aber wenn ich die internet einstellungen auf windiows hab kann ich denn trotzdem mit mac ins internet .. und dieses adium ist wie icq nur für mac ????

    danken ochma an die tollen beiträgle ^^
     
  11. Nusslocher

    Nusslocher Gast

    Nein die gibt es nicht, auf jeden Fall nicht hier im Forum.
     
  12. Salzstreuer

    Salzstreuer Adams Apfel

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    517
    Ich muss dir auch sagen, dass du Windows danach nicht mehr haben willst. Habe jahrelang Windows genutzt, nu lächel ich bloß noch, wenn jemand meint, Windows wäre toll. :D
    ICQ habe ich unter Windows immer dermaßen gehasst, aber mit Adium greife ich auch wieder öfters zur ICQ-Blume. OS X steht Windows in nix nach, vielleicht in Sachen Spiele und Software-Vielfalt, aber da gibts gute Prognosen für die Zukunft, sodass du eigentlich nur Vorteile hast.
     
  13. physuck

    physuck Roter Stettiner

    Dabei seit:
    16.01.06
    Beiträge:
    968
    Also daraus werde ich jetzt aber nicht schlau.
    Das musst du jetzt aber mal erklären! o_O
     
  14. Bier

    Bier Pomme au Mors

    Dabei seit:
    24.08.07
    Beiträge:
    867
    Hmhhhhhhh

    1.) ICQ ist auf den Mac portiert, nur nicht mit diesen beknackten Spielen!!!!

    2.) JA; jedes Windows programm geht...


    www.apple.de!!!!!!!!!
     
  15. tom delonge

    tom delonge Alkmene

    Dabei seit:
    02.01.08
    Beiträge:
    30
    das einzige problem ist das mit den interneteinstellungen ,dass macht nämlich mein vater ..auf windows weiss er es wie es funktioniert ,aber auf mac nicht ..deshalb die frage wenn ich bei wndows die interneteinstellungen gemacht habe brache ich die denn auch bei mac ??oder habe ich dan nnur auf windows internet ??mit leopard ist dich das bootcamp dabei ist denn auch windows xp dabei oder muss ich mir das denn kaufen ??
    wie siehts eig mit den computerspielen aus ??könnte ich counter-strike auf einem mac spielen ???
     
  16. cero

    cero Fießers Erstling

    Dabei seit:
    21.08.06
    Beiträge:
    126
    Einstellungen musst du natürlich nochmal machen,
    ja windows muss man kaufen.


    Darfst du das in deinem Alter schon spielen?
     
    Bier gefällt das.
  17. hahaha wie geil :-D. Aber du musst bedenken, das es auch in deutschland eben leute gibt, die hier nicht geboren sind und somit denjenigen auch die sprache schwer fällt. Du weißt ja nicht wie lang jemand schon in deutschland ist. Wenn deine eltern plötzlich als du ein kind warst entschieden hätten, nach china auszuwandern, würdest du dich ganz sicher ähnlich mit der sprache schwertun. Also immer langsam mit son quatsch, es liege am Schulsystem, denke das ist nicht gerade das Problem. ;)

    @TomDelonge: Du brauchst je nach Modell eine Karte Speziell für dein Apple Computer, bei neueren modellen ist dies meist mitverbaut, das heißt du kannst gleich ins Inet!
    Du solltest aber wissen, das du KEINE USB wlan adapter für windows auf einen mac zu benützen kannst!
    Das mit dem Netzwerk ist kein problem, im Internet gibts viel hilfe falls du doch welche hast! (z.B hier im forum *TIPP* ;))

    Ich kann dir nur Mac und Apple empfehlen. Und falls du auf dem Computer spielen willst, kannst du ja jetzt Bootcamp installieren, womnit du dann auch Windows installieren kannst.
    Allerdings kommen für Mac immer mehr spiele heraus! Im Endeffekt kannst du selber urteilen, falls es keinen applestore in deiner Stadt gibt, kannst du ja mal bei mm oder saturn vorbei schauen, dort kannst du dir das betriebssystem mac auch noch näher angucken!
     
  18. savo84

    savo84 Auralia

    Dabei seit:
    15.12.07
    Beiträge:
    200
    Warum kaufst du dir denn nicht einfach einen Windows Laptop? Ich habe das Gefühl du möchtest garkein Mac haben... und nur weil er "geil" aussieht 1000€ ausgeben finde ich doch ein wenig seltsam!
    Sich einen Mac kaufen mit dem vorsatz sowieso Windows draufzumachen ist schwachsinn meiner meinung nach...
    Man kann es zum Übergang vielleicht parallel installieren aber selbst ich als eingefleischter Windows User habe das nicht gemacht und nicht gebraucht!

    Du brauchst eigentlich garkeine Interneteinstellungen machen... entweder du gehst via Airport (W-Lan) ins Netz und über nen Netzwerkkabel! Bei beiden Varianten sind die Interneteinstellungen bereits in deinem Router gemacht!
    Was genau meinste du denn mit "Interneteinstellungen"??? Im Zeitalter von DSL muß man ja nicht mehr so viel einstellen!
     
  19. tom delonge

    tom delonge Alkmene

    Dabei seit:
    02.01.08
    Beiträge:
    30
    ja darf ich ^^
    aber bei wlan kann man doch sich die drahtlosnetzwerke aussuchen und man muss sich doch nur denn einloggen ??
    kann ich die css auf mac zocken ??
     
  20. Salzstreuer

    Salzstreuer Adams Apfel

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    517
    Counterstrike aufm Macbook? Nöö, kauf dir lieber irgendein Windows-Laptop.

    Deinen Ansprüchen wird ein Macbook nicht gerecht, Counterstrike und viele komplizierte Einstellungsmöglichkeiten, da kannste getrost bei Windows bleiben. Glaub mir, ein Macbook ist eher auf Arbeit ausgelegt oder irgendwelche kreativen Tätigkeiten, aber keinesfalls auf Spiele.

    edit://
    Das liegt an deinem WLan.
    CSS ist eine Gestaltungssprache fürs Web, damit arbeite ich auch, aber zocken, lieber nicht. ;)
    Wenn du CS:S meinst, dann gilt das oben Beschriebene.
     

Diese Seite empfehlen