1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie Schwelle zu zusammenefassten Infos anpassen?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von naich, 17.01.09.

  1. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Hallo,

    Mein Problem ist folgendes: wenn ich eine gewisse Anzahl von Dateien / Ordnern markiert habe, und dann CMD+I drücke (Informationen anzeigen), kommt für jedes Objekt ein eigenes Fenster mit Informationen. Nur ist es ziemlich nervig, dass bei 9 Objekten 9 Fenster aufgemacht werden, die ich alle wieder einzeln zuklicken muss (Was ist der Sinn von 9 offenen Informationsfenstern, die den Desktop zukleistern?). Meist will ich, wenn ich mehrere Dateien markiere, die Gesamtgröße wissen... - und da helfen 9 Einzelfenster wenig :)
    Nun ist es aber ja auch so, dass ab einer gewissen Anzahl an Objekten (ich weiß nicht genau wie viele), die Infos zusammengefasst werden.

    Gibt es irgendeine Einstellung / irgendeine Kommandozeile, mit der man diese Schwelle einstellen kann? (Sprich ich will schon ab 2 Objekten die zusammengefassten Infos sehen)
    Oder ist dies nicht möglich?
     
    #1 naich, 17.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.09
  2. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    alt-apfel(cmd)-i fast die informationen in einem fenster zusammen (soweit möglich) ...

    (p.s. schreibfehler lassen sich auch im titel korrigieren (auch wenn schwelle kaum aussagekräftiger ist als schelle) ...
     
  3. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Danke für die schnelle Antwort!
     
  4. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    oder ctrl-cmd-i ...

    alt-cmd-i zeigt ein Inspektor-Fenster, wo die Informationen der gerade markierten Dateien angezeigt werden (aktualisiert sich auch, wenn man andere Dateien auswählt oder die Auswahl verändert)

    ctrl-cmd-i ist die statische Version, die die Informationen zur Auswahl anzeigt, aber sich nicht mehr ändert (eignet sich, wenn mehrere Info-Fenster zum Vergleichen benötigt).
     
    #4 Bananenbieger, 18.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.09
  5. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    isch ’abe gar kein string ;)












    'abe nur ctrl ... :p
     
  6. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Verflixt. Da sitzt man ein Mal an einem Windows-Rechner und schon verdrängt strg das gute alte ctrl in meinem Hirn...
     
  7. Tobi1051

    Tobi1051 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    371
    Schön, dass man immer noch etwas dazu lernen kann. Das wusste ich auch noch nicht.
     

Diese Seite empfehlen