1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie kopiere ich iMovie-Projekt auf externe Festplatte?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von batapurin, 30.01.07.

  1. batapurin

    batapurin Gast

    Hi! Eigentlich müßte es doch gehen... Ich will ein iMovieprojekt (ca. 3 GB) von meinem iBook G4 auf eine leere 320 GB-externe Festplatte (iomega-Hi-Speed USB 2.0: laut Cover auch für Mac OS X passend) überspielen, aber es kommt ständig: "Volume ist zu lang oder geschützt". Per drag & drop geht's auch nicht ("Volume enthält unbekannte Zeichen"). Ich hab überall "Schreib- & Leserechte"...
    jpgs, wordDokumente, QuicktimeMovies kann ich problemlos kopieren, aber keine IMovie-Projekte: HILFE!!!
     
  2. iMacuser91

    iMacuser91 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    21.12.06
    Beiträge:
    174
    Vlt mal mit Festplattendienstprogramm plattmachen?
    Sonst weiß ich nix...
     
  3. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    was für ein format hat die platte?
    fat32? ;)
     
  4. batapurin

    batapurin Gast

    Format: Macintosh PC Exchange (MS-DOS)... steht bei Info der ex. FEstpl.:)
     
  5. iMacuser91

    iMacuser91 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    21.12.06
    Beiträge:
    174
    brauchst du die fp auch für ms win? ooder nur (noch) für den mac.
    Falls letzteres, mach einfach mal Mac OS Extended (Journaled) drauf.
    Falls nich weiß ich nicht weiter
     
  6. batapurin

    batapurin Gast

    brauchs nur für mac. wie mach ich das Mac OS Extended Journaled drauf???
     
  7. âne

    âne Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    20.11.06
    Beiträge:
    173
    Mit dem Festplatten Dienstprogramm. Unter FAT32 kannst du keine Dateien die groesser sind als 4GB speichern. Mach aber bevor du formatierst ein Backup deiner Daten ;).

    Viele Gruesse,
    Âne
     

Diese Seite empfehlen