1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Wer fährt denn im Winter mit Sommerreifen?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von KÜN-Mr90, 22.12.08.

  1. KÜN-Mr90

    KÜN-Mr90 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    386
    Muss mal meinem Frust raus lassen....

    Ich bin mit der Freundin jetzt über Weihnachten zu meinen Eltern gefahren und hatten leider keine Mitfahrgelegenheit mehr erwischt, also ab zur Autovermietung.
    Habe dort dann einen Wagen für einen Tag angemietet, Papiere unterschrieben und auf zum Parkplatz. Da kommt mir die Idee das es doch vielleicht sinnvoll wäre das Auto für ne ganze Woche zu mieten damit wir auch wieder zurück kommen.... Also noch mal zum Vermieter und den Vertrag umgeändert beim rauslaufen bemerkt die nette Dame dann ganz nebenbei das auf dem Fahrzeug keine Winterreifen montiert sind o_O

    Denken die denn ernsthaft ich fahre im Dezember über 1000Km mit Sommerreifen durch die Gegend..... Und dann machen die einen noch nicht einmal wirklich darauf aufmerksam....
    mit Winterreifen kostet dann auch schnell mal 100€ mehr....

    Hatte das Auto dann nur für einen Tag gemietet und habe jetzt Probleme ein Fahrzeug zu finden, da man Winterreifen 5 Tage im voraus reservieren muss.... :mad:

    Ich verstehe das beim besten Willen nicht.... die Begründung der Vermieter liegt darin, dass in Deutschland keine Winterreifenpflicht besteht, sondern nur der Fahrzeugführer dazu verpflichtet ist mit angemessener Bereifung unterwegs zu sein.....

    Sind doch alles Verbrecher.....

    Gruß
    Stefan
     
  2. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Wenn Du in Deutschland in den Wintermonaten aber nicht mit der erwähnten angemessenen Bereifung unterwegs bist und in einen Unfall verwickelt wirst, bekommst Du eine Teilschuld, meines Wissensstandes nach. o_O
     
  3. walksunix

    walksunix Spartan

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    1.608
    Winterreifen müssen drauf, ist um einiges ungefährlicher. Ist ja auch eine weichere Gummimischung. Wenn du im nachhinein Unfall baust, dann wirds teurer ;)
     
  4. onliner

    onliner Spartan

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    1.601
    Vielleicht sind es Allwetterreifen ;)
     
  5. walksunix

    walksunix Spartan

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    1.608
    Ganzjahresreifen.
     
  6. lagoda mac

    lagoda mac Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    1.103
    Also, um mal zum Threadtitel zu kommen:
    ICH
    Auf nen Fahrrad kann man nämlich keine Winterreifen draufziehen;)
     
  7. onliner

    onliner Spartan

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    1.601
    Allwetterreifen!


    *onliner holt schon mal die Steine*
     
  8. domai

    domai Königsapfel

    Dabei seit:
    29.01.08
    Beiträge:
    1.196
    Tja, wir haben eben keine Winterreifenpflicht. Mit "angemessener Bereifung" hat der Gesetzgeber mal wieder keine klare Regelung hinbekommen.

    Übrigens, ich fahre mit Sommerreifen! Wohne in der (Innen-)Stadt, wir haben aktuell etwa 10 Grad draussen und meine Sommerpneus sind bei diesem Wetter jedem Winterreifen überlegen :p

    Nicht falsch verstehen, sobald es Frost oder gar Schnee gibt bleibt mein Auto natürlich in der Garage und ich steige um auf Bus+Bahn. Wenn ich täglich im Winter fahren müßte, hätte ich natürlich auch Winterräder. So begrüße ich es, die Sommerräder einfach dran lassen zu können. Mir kommt diese Regelung also entgegen.

    Das die Autovermieter ihre Flotte im Winter nicht umrüsten, verstehe ich auch nicht. Die Autos sollen ja eben fahren. Der Kunde mietet ja kein Auto, um beim ersten Frost die Bahn zu nehmen.
     
  9. nic

    nic Bismarckapfel

    Dabei seit:
    18.01.06
    Beiträge:
    141
  10. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.470
    Im Harz lachen wir uns immer über solche Leute kaputt! "Oh nein, schon wieder nen Touri, der bei 20cm Neuschnee mit Sommerreifen den Berg hoch will"
     
  11. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911
    Zu deinem Threadtitel, bezogen auf die Autofahrer:

    Die Idioten !
     
  12. KÜN-Mr90

    KÜN-Mr90 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    386
    Ok wenn du in der Stadt kurz für ne Stunde ein Auto bräuchtest aber für solche Fälle könnten sich die Vermieter ja ein paar Wagen mit Sommerreifen bereitstellen aber ich möchte nicht mit Sommerreifen durch die Gegend gurken... selbst wenn ich Heil ankommen würde bei der ersten Polizei Kontrolle bekomme ich wahrscheinlich für jeden Reifen 2 Punkte.
    Am meisten ärgert mich aber, dass der Wagen ja im Voraus telefonisch reserviert wurde und man dort noch nicht einmal darauf hingewiesen wird, dass man so etwas essentielles dazu buchen muss....
     
  13. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Ich hatte mal das Vergnügen, dass ich im November für eine Dienstreise einen Wagen online gebucht habe. Mit "Winterreifen (falls verfügbar)". Am Tag x bekam ich dann natürlich einen Wagen mit Sommerreifen! Ich konnte von Glück sagen, dass das Wetter an jenem Tag mitgespielt hat! :mad:

    *J*
     
  14. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    kurzer Einwurf: um auf die Frage / den Threadtitel zu antworten: ich!
    Leider gibt es für meine Fahrräder keine Winterreifen!
    Gruß
    Andreas
     
  15. WDZaphod

    WDZaphod Prinzenapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    546
    Ich fahre mit Sommerreifen...
    Weil für die 3.75 Tage Schnee im Jahr (davon ca. 0.82 Tage ungeräumt und ungestreut) gebe ich keine 1600Eur für Winterreifen aus. Felgen nicht inbegriffen, die kosten locker nochmal einen Taui. Die 3-4 Tage kann ich auch auf den Streudienst warten, oder einfach laufen.
    Ich musste 2x bei Schneefall einkaufen fahren. Strasse war geräumt, und ich war nicht das Hindernis. Nun ist wieder alles getaut, hätte sich echt gelohnt :mad: Ansonsten steht das Auto unter der Woche eh nur rum.
     
  16. Kralle205

    Kralle205 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    890
    Ich fahr ohne Winterreifen!
    Warum?
    Ganz einfach
    1. hat ich kein Geld mehr um mir welche zu kaufen
    2. Wenn Schnee liegt fahre ich eigentlich nicht.
    3. Bei einer Durchschnittstemperatur von 8°C fand ich es irgendwie affig mit Winterreifen zu kaufen wenn ich vll 50 km in der Woche fahre.
     
  17. Flo82

    Flo82 Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    19.04.05
    Beiträge:
    587
    Ich ab auf meinem Crossrad die drauf: 28 Zoll Spikes Snow Stud

    Fürs MTB gibts die aber auch. Ist mir dann im Winter doch mit denen sicherer, wenn es mal leicht glatt ist.

    Grüße
    Flo

    P.s.: Ich fahr im Moment noch mit Ganzjahresreifen und find den Unterschied zu richtigen Winterreifen schon extrem. Deswegen kommen da noch welche drauf. Leider waren die beim Auto schon dabei und ich wollte sie nicht wegwerfen ...
     
  18. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Gibt es die auch für 17'', 18'' und 20''? Und dann muss der Reifen auch noch in den filligranen Rahmen passen...
    Gruß
    Andreas
     
  19. lagoda mac

    lagoda mac Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    1.103
    Oder auch für mein 13,3 " MacBook?:p
     
  20. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Da kannst Du doch ein paar Nägel als Spikes einschlagen, sollte doch wohl kein Problem sein? :cool:
    Gruß
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen