1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welches Office ist das sinnvollste für mich?

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von gammler1403, 08.09.08.

  1. gammler1403

    gammler1403 Damasonrenette

    Dabei seit:
    10.01.08
    Beiträge:
    487
    Hallo, demnächst werde ich nen iMac kaufen.
    Da ich studieren gehe und öfters wohl auch Microsoft-Dokumente bekommen werde frage ich euch mal welches Office am Besten für mich passen würde, um MS Office Dokumente (Word, Excel, Powerpoint) zu öffnen und zu bearbeiten.
    Könnte mir zB vorstellen MS Office 2003 Pro unter Crossover laufen zu lassen. Was Open Office, iWork, Apple Works und sonstige können weiß ich leider nicht. Oder vielleicht Office:mac? (04/08?)

    MfG, Gammler
     
  2. falkgottschalk

    falkgottschalk Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    23.03.08
    Beiträge:
    175
    Wenn man viele Dokumente mit anderen Leuten aus der Windows-Welt austauschen muss, dann rate ich zu Office:Mac 2004 oder 2008. Dank SSL-Version ist das erschwinglich für Studenten.
     
  3. gammler1403

    gammler1403 Damasonrenette

    Dabei seit:
    10.01.08
    Beiträge:
    487
    Habe gehört, dass es da immer noch Probleme gibt, vor allem bezüglich der Geschwindigkeit...was ist dran?
     
  4. kerker00

    kerker00 Boskop

    Dabei seit:
    29.04.08
    Beiträge:
    206
    2008 ist schon recht schwerfällig, da ist 2004 noch ein bisschen flotter aber von den Funkionen nicht so Umfangreich und Kompatibel mit der Windowswelt. Nach meinen Erfahrungen.
    Es gebe auch noch OpenOffice.org was aber auch nicht den Geschwindigkeitsrausch Verspricht.

    Traurig ist das bei Aufwendigen Formatirungen und Layouts Jedes Programm die WindowsDateien durchrütteln.
    Das ist eigentlich bei allen Versionen der Fall ob das jetzt OpenOffice oder Office:Mac aus dem Hause MS ist.

    Jeden falls geht es mir so.
     
  5. gammler1403

    gammler1403 Damasonrenette

    Dabei seit:
    10.01.08
    Beiträge:
    487
    Und wie siehts mit der Kombination Office 2003 Pro + Crossover aus?
     
  6. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    NeoOffice
    OpenOffice

    Die Beiden arbeiten prima mit MS-Dateien und sind dazu auch noch kostenlos! :)
     
  7. dilbertnow

    dilbertnow Erdapfel

    Dabei seit:
    08.09.08
    Beiträge:
    2
    Wenn man nicht wirklich die Powerpoint und Excel Features braucht und ausserdem auch nicht unbedingt grosse Dateien bearbeiten will, reicht wahrscheinlich wirklich irgendeine andere Software, die günstiger ist.
    Das, was leider immer noch auf dem Mac fehlt sind vernünftige Tools, um Visio zu bearbeiten - insbesondere, wenn dass ganze als Objekt in einer MS Office Datei daherkommt. Das ist aber ist aber wohl eher ein "advanced" use case.
    Obwohl ich nun seit 10 Jahren mit MS Office arbeite (erst Windows, jetzt Win + Mac) und MS Office auch für ein wirklich gutes Produkt halte, kann nur jedem raten kein Geld für Office 2008 auszugeben, wenn es sich irgendwie vermeiden lässt. MS hat es hier wirklich geschafft, ein Produkt zurück zu entwickeln. Ich nehme an, dass die nächste "gute" Version erst Office 2010 sein wird.
     
  8. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Stimmt leider nicht so ganz. Man liest immer wieder, daß Formatierungen und Layout Probleme machen können, und neulich stand hier im Forum auch was, daß MS bei RTF-Dateien auch noch ein Sonderformat hat mit Notizen neben dem Text (oder so ähnlich), die dann wieder n u r mit M$ Office gelesen und bearbeitet werden können.

    Nebenbei: es gibt jetzt auch wieder StarOffice für den Mac, dessen Tabellenkalkulation soll sogar VBA-Programmierung beherrschen.
     
  9. gammler1403

    gammler1403 Damasonrenette

    Dabei seit:
    10.01.08
    Beiträge:
    487
    Mhh, weiß denn keiner wie Office 2003 (Window-Version) in Verbindung mit Crossover läuft? PS: Office 2003 Pro (Win) besitze ich bereits.
     
  10. Montrak

    Montrak Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    08.04.07
    Beiträge:
    369
    Liegt wahrscheinlich daran, dass diese Kombination selten ist. Dann doch eher mit Bootcamp, Parallel Desktop oder anderem.
     
  11. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Also Office 2003 läuft unter VMWare einwandfrei. Wenn es nur um's Anschauen von Office-Dateien geht, reicht mir meist schon QuickLook aus. Wenn ich Text aus Word-Dokumenten brauch, öffne ich sie meist in TextEdit.
     
  12. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    Wenn MS Corel mal kein Geld geben hätte... dann würde es wohl noch nen WordPerfect fürn Mac geben und dann würde MS Word ganz schön aufn Sack bekommen ^^.. Halte WordPerfect nach wie vor für das beste Textverarbeitungsprogramm. Mal schaun wie das mit Parallels läuft.
     
  13. kerker00

    kerker00 Boskop

    Dabei seit:
    29.04.08
    Beiträge:
    206
    Ein Freund von mir Benutz diese Kombination (office 2003 Pro + Crossover) und ist zufrieden. Es geht auf jeden fall, empfohlen hat er es mir nicht, hat mir aber auch nicht abgeraten ;)
     
  14. eet

    eet Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    14.09.06
    Beiträge:
    935
    OpenOffice 3

    - umsonst
    - besser
    - stabiler
    - MS-Office-kompatibel
     
  15. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Sign!

    Die Probleme hast Du teilweise auch mit verschiedenen Versionen von MS-Office. In der Regel ist OpenOffice (NeoOffice) gut kompatibel mit MS-Office und wird ständig verbessert. Es ist mir schleierhaft, warum sich so viele vor der Benutzung scheuen - vielleicht, weil es kostenlos benutzt werden kann? o_O


    OT:
    Das kann ich voll bestätigen - auch wenn es schon viele Jahre her ist (Uni), dass ich es verwendet habe. Hat einen tollen Formeleditor, nur die Textformatierung - damit kommen viele nicht zurecht. Dort ist, wie bei den fabelhaften UPN-Taschenrechnern von HP, eine leicht andere Denkweise erforderlich, sich darauf einzulassen erfordert ein wenig Mut. UPN würde ich immer wieder verwenden, bei den Arbeiten aber heute lieber auf OpenOffice setzen.​
     
  16. gammler1403

    gammler1403 Damasonrenette

    Dabei seit:
    10.01.08
    Beiträge:
    487
    Sind die MS-kompatiblen Programme mit "nur" mit dem alten Format (.doc / .xls / ...) oder auch mit den Neuen (.docx / .xlsx / ...)? :)
     
  17. eet

    eet Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    14.09.06
    Beiträge:
    935
    OpenOffice 3 öffnet auch .docx und Konsorten. Es speichert aber nicht als .docx (und das ist auch gut so; wer möchte schon ein Dokumentformat benutzen, das nur 1% der Weltbevölkerung öffnen kann? ;)).
     
  18. gammler1403

    gammler1403 Damasonrenette

    Dabei seit:
    10.01.08
    Beiträge:
    487
    Also ich finde .docx besser, liegt wohl daran, dass ich Office 2007 (MS) besitze und damit arbeite (schöne Vorlagen etc...)^^

    Edit: Wieso gut? Es würde doch nicht schaden, wenn OpenOffice3 neben .doc auch .docx beherrschen würde... :)
     
  19. eet

    eet Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    14.09.06
    Beiträge:
    935
    Du kannst deine Dokumente mit den schönen Vorlagen auch als .doc speicher; dann kann sie vielleicht auch jemand außer dir öffnen... ;)

    Ich finde es absolut gedankenlos, wenn Leute .docx-Dokumente verschicken. Welches Unternehmen war denn bisher verschwenderisch genug, Office 2007 anzuschaffen? Welcher Admin hat sich die Mühe gemacht, allen Nutzern ein OOXML-Plugin für ältere Office-Versionen zu installieren?

    Für technisch nicht versierte MS-Office-Nutzer (und das ist die Mehrheit) sind .docx-Dokumente im E-Mail-Anhang einfach ein Alptraum. Also bleibt mal bitte bei .doc, liebe MS-Office-User.
     
  20. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Quelle.

    Das solltest Du nicht unterschätzen!!!
     

Diese Seite empfehlen