1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welche Soundkarte...?

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von 21inch, 12.10.07.

  1. 21inch

    21inch Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    21.08.07
    Beiträge:
    104
    Hallo liebe Apfelgemeinde,


    nachdem ich ja Heute das Steinberg-Sequel entdeckt habe, wollte ich mit meinem iMac mal nebenbei wieder ein bißchen Musik schießen :) Daher meine Frage - Welche Soundkarte passt für so einen Bereich? Es sollen keine Sonderlich aufwendigen Produktionen werden, sondern nur zum spaß für nebenbei und ich habe keine Lust auf 10 Stunden Latenz - Daher schon was relativ gutes... am besten in Empfehlung mit nen paar guten Boxen dazu... Als Keyboard werde ich wohl den Oxygen 8 wieder nutzen...

    Wäre für jeden Tip dankbar!
     
  2. guitarlu

    guitarlu Fuji

    Dabei seit:
    02.04.07
    Beiträge:
    36
    Also die eingebaute Soundkarte hat auch schon eine echt gute Latenz. Meine Gitarre nehme ich regelmäßig nur über den eingebauten Input mit Logic auf.
    Die anschlüsse sind allerdings sehr begrenzt.
    Ich kann dir nur empfehlen bei Musikhaus Thomann nach einer Soundkarte zu schauen die deinen Wünschen entspricht, denn was du für ansprüche hast kann ich dir ja nicht sagen.
    Zum aufnehmen kann ich dir auch nur zu Logic raten... wozu hat man denn einen Apple? Doch nicht für Steinberg ;)
    Grüße
    Lu
     
  3. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    ichempfehle einen blick auf
    www.soundkartenkatalog.de
    ansonsten einen weiteren blick in die sufu dieses durchaus recht gut sortierten forums.
     
  4. gitte bibmir

    gitte bibmir Macoun

    Dabei seit:
    15.03.07
    Beiträge:
    117
    Man vielleicht nicht, ICH schon :)

    P.S.: soundkartenkatalog.de ist deutlich teurer als thomann.de
     
  5. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    bietet aber produktspezifisch einen großartigen überblick über hersteller und nach features geordnete gerätschaften. ist also übersichtlicher. außerdem erinnere ich mich, daß es nicht immer teurer war auf dieser seite. kommt wohl auf das produkt an.
    aber zum stöbern, was interfaces betrifft, ist soundkartenkatalog alle mal passend.
     
  6. Xciller

    Xciller Gast

    weiss jemand wie ich music die von einem internetradio hoere ueber die soundkarte bei einem mac aufnehmen kann?(mit guter qualitaet und wave)
    lg
     
  7. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    ich glaube, da schießt Du mit kanonen auf spatzen, weil streams immer schon komprimiert sind. wenn Du signale aus dem netz aufzeichenen willst, reicht die interne karte und die passende software.
    bedenke: mitschnittrechte und verwendung des materials in der öffentlichkeit.
     
  8. muggooz

    muggooz Tokyo Rose

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    68
    Das geht z.B. mit "Audio Hijack" http://www.rogueamoeba.com/
    oder mal Streamripper bei Versiotracker.com eingeben, da gibt es glaub ich auch Freeware für.
     
  9. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    oder eben die simpelste software ever: wire tap
     

Diese Seite empfehlen