Weißes iPhone in New York gesichtet, bleibt weiterhin Problemkind

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Christian Blum, 15.10.10.

  1. Konsumkind

    Konsumkind Riesenboiken

    Dabei seit:
    01.07.08
    Beiträge:
    287
    Verstehe nicht wie einem das gefallen kann. Bei den alten war ja wenigstens nur die Rückseite weiss aber das geht garnicht. Naja vll sehn Mädels dass ja anders ;)
     
  2. Hoffi69

    Hoffi69 Erdapfel

    Dabei seit:
    23.06.10
    Beiträge:
    2
    Man kann sich das auch für 300 Doller umbauen...

    Dann hat man auch ein weißes Iphone mit einem ganz minimal anderem Home Butten...

    http://www.whiteiphone4now.com/
     
  3. XacciX

    XacciX Jamba

    Dabei seit:
    17.06.09
    Beiträge:
    56
    Es gibt eine Firma in den USA da kannst du dein schwarzes iPhone hinschicken und die ersetzen die Front und die Rückseite in Wiess... halt keine original Apple Teile. Auf youtube gibt es schon diverse Test...

    http://www.youtube.com/watch?v=tcA67wqIIJI
     
  4. laerning

    laerning Adams Apfel

    Dabei seit:
    07.06.08
    Beiträge:
    512
    Also ich hab mal gelesen dass man sein schwarzes iPhone 4 an so ne Firma einschicken kann, die dir es für weiß ich nicht mehr wie viel $$$ in weiß zurückschicken.
     
  5. iPaddie

    iPaddie Klarapfel

    Dabei seit:
    21.05.10
    Beiträge:
    282
    Das weiße iPhone finde ich sowieso potthässlich! Sieht furchtbar nach Plastik aus und schrecklich verarbeitet, obwohl ich das weiße iPhone 3GS eigentlich recht schick fand. Ich hab mir auch das schwarze geholt, bekomm es allerdings blöderweise erst zu Weihnachten... Heuuuuuuuuulll!!!! :-c:-c:-c:-c:-c
     
  6. Flying Apple

    Flying Apple Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    06.03.10
    Beiträge:
    992
    Ich bleib dabei. Weiß ist eine Mädchenfarbe.Zumindest was das iphone angeht.
     
  7. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.088
    "Doller"?

    "Butten"?

    :oops:
     
  8. Appleheinzi

    Appleheinzi Macoun

    Dabei seit:
    26.07.10
    Beiträge:
    116
  9. Hofer

    Hofer Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    14.10.07
    Beiträge:
    528
  10. AppleWorm²

    AppleWorm² Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.120
    Also ich weiß ja nicht was daran so schwer ist das in Weiß herzustellen? Klar gibt es ab und an mal probleme jedoch solch gravierende das es nicht erscheint das glaube ich nicht, sehr komisch jedenfalls o_O
     
  11. michaelny

    michaelny Akerö

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    1.808

    laut apple hat es etwas damit zu tun, das sich der "home-button" optisch nicht homogen in das gesamtbild einfuegt ( farblicher unterschied aufgrund unterschiedlicher materialien )

    ich persoenlich halte das oben gezeigte iPhone fuer ein fake das auf die gleiche weise entstanden ist wie in dem hier gezeigten youtube video.
     
  12. AIDM

    AIDM Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    261
    Die Sollen das iPhone weiß, knicken.
    Biss das raus kommt wartet jeder auf den Nachfolger 4G oder 4GS oder 5 wwi.

    Aber jetzt habe ich so lange aus das weiße gewartet, das ich es jetzt schon gar nicht mehr will. :-c

    MfG
     
  13. JazzP

    JazzP Ingrid Marie

    Dabei seit:
    21.08.07
    Beiträge:
    272
    Ich hatte auch ewig gewartet auf das weiße iPhone4 hab dann aber jetzt doch ein schwarzes bestellt. Inzwischen ist es mir egal!
     
  14. breze28

    breze28 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    25.12.09
    Beiträge:
    3.855
    Es gibt doch schon einen deutschen Shop der das iPhone für 250 Euro umbaut.
    Jedoch ist der Klinke- und Dockanschluss bei den ab Werk weißen innendrin ein bisschen weißer (nicht der Feutigkeitsindikator :p) ;)
     
  15. Polarforscher

    Polarforscher Prinzenapfel

    Dabei seit:
    21.07.09
    Beiträge:
    543
    gibt doch auch schon ganz viele weiße iPhone 4´s bei ebay..
    die haben dann einfach die Cover getauscht.. damit laufen hunderte Menschen rum.. find ich jetzt nicht sooo besonders..
     
  16. buessel

    buessel Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    25.04.09
    Beiträge:
    889
    Ich kann's auch nicht verstehen was Apple da macht.

    Ich warte nun schon seit Monaten auf das weiße Gerät (Apple in schwarz geht mal gar nicht).

    Aber inzwischen ist es mir fast egal. Mein 3Gs läuft noch prima. Das hält auch noch bis zum Sommer durch. Vorher gibts eh kein neues iOS was mein Gerät ausbremsen könnte.
    ....... und dann gönne ich mir halt den Nachfolger. Dann setze ich halt mal eine iPhone Generation aus. Ade iPhone 4. ;)
     
  17. Apple User

    Apple User Raisin Rouge

    Dabei seit:
    27.03.09
    Beiträge:
    1.173
    Es könnte doch auch dieses Umbau-Kit sein? Gab es da nicht mal sowas?:p
     
  18. mastermind-mac

    mastermind-mac Braeburn

    Dabei seit:
    25.01.10
    Beiträge:
    45
    also ich hab schon 3 kunden mit nem weißen iphone. alles umbauten. die original ersatzteile sind ja schon seit monaten lieferbar....die teile ansich kosten ca. 200€ mit nem günstigen einbau is man bei 250...muss jeder für sich entscheiden ob es das wert is...denn wie man sieht ist der annäherungssensor deutlich zu sehen...mit einem schwarzen bumper siehts aber echt scharf aus....
     
  19. Ziffer A

    Ziffer A Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    21.04.10
    Beiträge:
    107
    Es gibt SmartPhones von Sony und Samsung, welche auch in weiss mit weisser Front gebaut werden und ich finde die sehr gewöhnungsbedürftig.
    Aber das IPhone4 mit der weissen Front sieht m.E. um ein vielfaches bescheidener aus, als die Geräte der Konkurrenz und das gab´s noch nie.
    Der von Apple betriebene Minimalismus ist auch der Front klar definiert, in dem sie nur zwei Unebenheiten zugelassen haben.
    1. Die Öffnung für den Lautsprecher. 2. Den home-Button.
    Mit dem IPhone 4 gibt´s jetzt den ersten Bruch weil die dritte Unebenheit für die Kamera dazu kommt.
    Weiter ist es so, dass es nie ein Problem gab, die Sensorik unter der schwarzen Front "verschwinden" zu lassen, hat man sie lediglich bei sehr sehr guten Lichtverhältnissen zu sehen bekommen. Bei einer weiss lackierten Fläche jedoch muss man zwangsläufig die Sensoren aussparen oder mit einem hellen Raster/ Siebchen für eine Lichtdurchlässige fläche sorgen, unter welcher man sie dann verbergen kann. Dadurch wird die Front im oberen Teil so zerklüftet, dass das meiner Meinung nach nicht mehr Apple-like ist.
    Daher gehe ich davon aus, dass sie entweder an einem Konzept arbeiten, wie sie die Front schwarz lassen können ohne als Superlooser dazustehen,
    oder an einem Lack arbeiten, der ähnlich wie eine verspiegelte Oberfläche weiss zu sein scheint, aber genügend Licht durchlässt, um das Siebchen überflüssig zu machen.
    Denn wenn das Gerät so in den Laden kommt, wie es auf der Website zu sehen ist, ist auch für mich die Zeit gekommen, mich vom "Appleweiss" zu verabschieden.
     
  20. keinewerbung

    keinewerbung Jonathan

    Dabei seit:
    19.09.08
    Beiträge:
    82
    Ja die gibts hier in China auch zu kaufen... 500 Euro... sieht (wie immer) verdammt echt aus... ach ja das 3G (gefaked) gibts für 50 Euro :)