1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Weekendflamewar: Download vs. CD/DVD Kauf?

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von .holger, 27.02.09.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    [preview]Auch diese Woche möchten wir wieder einen Glaubenskrieg führen. Mit iTunes und dem integrierten iTunes Store liefert Apple die Möglichkeit, Musik, Serien, Programme und bald auch Filme online zu kaufen (oder zu mieten). WiiWare, Playstation Network und XBox Arcade gehen die selben Wege mit Videospielen. Die Absätze von CD und DVD Verkäufen gehen zurück. Sind Plastikscheiben tot? Wird in Zukunft nur noch per Download gekauft? Und was bedeutet das für Euch und andere Kunden?[/preview]

    CD/DVD oder Download? - Das ist die Frage dieses Wochenende.
     

    Anhänge:

    #1 .holger, 27.02.09
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.02.09
  2. phkl

    phkl Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    19.10.07
    Beiträge:
    838
    CD/DVD-kauf, weil man was in der Hand hat. Ich zahle auch gerne dafür drauf.
     
    Pablo85 gefällt das.
  3. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Man muss nur den Richtigen ran lassen, dann gibt es auch gute Themen. ;)

    Ich finde die download Version besser, keine beschädigten CD's mehr, keine Versandkosten oder rennerei in den Laden. Keine CD's die irgend wo rum liegen, ....
     
  4. iChrigi

    iChrigi Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    628
    Ich bin immer noch für den CD - Kauf. Einfach dass ich etwas in den Händen habe. Und auf dem Computer glaube ich meine Daten icht so sicher zu haben, wie auf CD, obwohl ich alles via TM sichere. (Ist vielleicht ja eine Illusion) Habe übrigens gerade die neue U2 gekauft. ;)
     
  5. Unkaputtbar

    Unkaputtbar Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    1.291
    Ich mag Spezial Editions von DVDs und ähnlichem, leider kann man diese dann auf keinem legalem Weg auf den iPod bringen, ich bevorzuge daher eigentlich die Downloads.

    MfG Manuel
     
  6. tahomas

    tahomas Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    29.09.08
    Beiträge:
    707
    Also ich kaufe mir noch immer lieber CDs und DVDs. Downloads schön und gut, aber ich hab lieber die Plastikscheiben. Warum? Keine Ahnung. Vielleicht sind mir im Unterbewusstsein diese Downloads zu unsicher. Wenn ich ne CD kaufe kann ich mir die sowieso auf den Mac kopieren wenns sein muss ...
     
  7. iFlow

    iFlow Fießers Erstling

    Dabei seit:
    22.08.08
    Beiträge:
    124

    kann mich dir da nur anschließen habe auch lieber was in der Hand! :D
     
  8. Käpt'n Blaubär

    Käpt'n Blaubär Roter Delicious

    Dabei seit:
    02.01.09
    Beiträge:
    95
    Total deiner Meinung! Ausserdem rein optisch viel schöner. Der Verkauf von Scheiben geht mit sicherheit immer mehr zurück. Schade drum!
     
  9. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Ich bin der CD/DVD Käufer. Angst habe ich vor allem vor Downloadspielen, was mache ich wenn meine Wii mal kaputt ist? Die Virtual Console und WiiWare Titel sind dann weg, oder kann ich die auf eine neue Wii überspielen? Irgendwie ist das alles so unsicher. Bei Musik ist das inzwischen ja leicht, das meiste ist DRM frei - da muss man keine Angst mehr haben, dass die Musik irgendwann nicht mehr geht, aber auch da hab ich lieber eine Pastikscheibe in der Hand - für B-Seiten von Singles deren A-Seiten schon auf dem bereits gekauften Album sind, ist der Download für mich jedoch eine schöne kostengünstige Lösung.
     
  10. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    ich kaufe mir nur dvd/cd wenn ich dafür etwas geboten bekommen. ich mag zum beispiel diese steelbooks und kaufe mir die auch wenn ich das spiel oder die dvd schon anders daheim habe, damit ich was ins regal stellen kann.
     
  11. ando-x88

    ando-x88 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    29.03.07
    Beiträge:
    799
    Bei Musik finde ich den iTMS besser, da man bei einer CD "alles" kaufen muss. Warum 12€ zahlen, wenn ich nur 2 Lieder davon mag?
     
  12. Das O

    Das O Stina Lohmann

    Dabei seit:
    07.11.04
    Beiträge:
    1.045
    download ist super zum schnuppern aber es geht doch nichts über ein ganzen Album das im Regal steht und verstaubt :)
     
    j33n5 gefällt das.
  13. JRiggert

    JRiggert Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    13.08.08
    Beiträge:
    236
    Ich brenn mir meine Film-Downloads auf DVD und stelle sie (inkl. Cover) ins Regal.
    Wenn Freunde zu Besuch sind, kann man über die Filme schnacken oder sie ausleihen.

    Bei Programmen reicht mir die Datenform auf Festplatte (inkl. Sicherungskopie oder erneuter Downloadmöglichkeit).

    Grüße, Jan
     
  14. Axel!

    Axel! Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    993
    Ich finde den kauf einer DVD gut, weil man wie phkl schon gesagt hat, man was in der Hand hat. Zudem sieht es einfachschön aus, wenn man so ein nettes kleines Regal voll mit DVDs hat. Des weiteren kann ich den Film dann bei mir am Computer, bei meinem Bruder oder unten am richtigen Fernseher schauen. Also ich flexibler, weil ja nicht jeder sein komplettes Haus mit Apple vernetzt, sodass ich z.B. über AppleTV schauen könnte.
    Der meiner Meinung nach wichtiger Punkt ist, dass das Internet viel zu langsam ist für solch einen Download. Ich habe ein Internet mit maximal 50 kb/s. Wenn ihr euch da einen Film laden wollt, dann seit ihr Tage dran!

    Lieder kaufe ich hingegen regelmäßig im iTunes Store, weil es bis jetzt erst 4 Alben gibt, wo mir über 90% der Lieder gefallen.
     
  15. Das O

    Das O Stina Lohmann

    Dabei seit:
    07.11.04
    Beiträge:
    1.045
    Ach wo ich das gerade lese vielleicht solltest du Bands hören die nur gute Musik machen ;)
     
  16. icruiser

    icruiser Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    1.267
    Ich sehe kaum einen Grund mehr eine CD zu kaufen... das habe ich nun auch schon seit Jahren nicht mehr:cool:
    Mieten finde ich absolut Sinnlos!o_O
    und Download würde ich nicht nur auf iTunes Store beziehen:p
     
  17. SOIR

    SOIR Jonagold

    Dabei seit:
    27.03.06
    Beiträge:
    23
    Zusammen mit den Downloadangeboten sollte auch die Internetleitungen endlich ausgebaut werden — was soll ich mit 0,5 MBit schon downloaden?!
     
  18. DarthVader007

    DarthVader007 Cripps Pink

    Dabei seit:
    03.11.06
    Beiträge:
    151
    So oft wie ich an verschiedenen Orten bin und mal ne DVD brauche die ich dann nicht dabei habe, bin ich für Downloads. Einzig was mich stört ist, dass ich bei Apple die Musik nicht nochmal runterladen kann. Das geht ja nur im Appstore. Gut für ne super Blu-Ray Disc mit 50 GB TrueHD Tonspuren usw sind die deutschen DSL Leitungen noch ein bisschen zu langsam, aber für Apple HD-Filme, dies für meinen Zweck tun, reicht meine 3000er Leitung aus um sie zu streamen.
     
  19. fluidlab

    fluidlab Auralia

    Dabei seit:
    12.06.06
    Beiträge:
    199
    Schönes Thema! ;)

    Ich habe noch nie einen Song aus dem Internet gekauft und habe das auch nicht vor, und zwar deshalb:

    - Die Klangqualität ist auf CD ist besser als bei MP3, was sich bei einer entsprechenden Anlage deutlich bemerkbar macht
    - Ich erfreue mich am ein-/ auflegen einer CD bzw. Platte
    - Als allererstes blättere ich immer das Booklet durch
    - Ich mag für mein Geld etwas in der Hand halten
    - Ich liebe meine CD-Sammlung, wie sie sich meterweise durchs Wohnzimmer schlängelt...
    - Ich bin gerne im Plattenladen und stöbere herum
    - Die Preise für den Download finde ich zu teuer im Vergleich zu einer CD

    Allerdings würde ich es begrüßen, wenn jeder CD- und Plattenkäufer sich per Gutschein das entsprechende Album als MP3 kostenlos runterladen könnte, um das Rippen und teilweise den Stress mit dem Kopierschutz zu umgehen.
     
    j33n5 gefällt das.
  20. Karud

    Karud Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    09.11.05
    Beiträge:
    878
    Kaufen: Es ist viel angenehmer die Musik im Regal zu haben. Auch wenn man sie nach dem Überspielen auf die HDD kaum mehr benutzt wird. Ich könnte jetzt mit dem höhreren Wiederverkaufswert argumentieren, aber ich habe noch nie eine CD weiterverkauft, weil ich sie nicht mehr mochte. Da können meine zwei Bravohits mit niedriger "Volume" Nummer gefragt werden *schauder*.

    Edit:
    Vielleicht sollte ich das erste Wort etwas ergänzen, weil ich ja sowieso vom Kauf ausgehe, in dem Fall. Also Kaufen (als CD). ^^
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen