1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Websuche mit Spotlight

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von sledge73079, 27.11.07.

  1. sledge73079

    sledge73079 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    22.01.07
    Beiträge:
    327
    Hi,

    hab bereits danach gegoogelt, aber nichts gefunden.

    Gibts eine Möglichkeit mit Spotlight eine Websuche zu starten? D.h. man tippt zb. "g Suchbegriff" und dann wird bei Google gesucht. Dabei müssen die Suchergebnisse auch nicht direkt angezeigt werden, sondern würds schon reichen wenn der Top-Treffer dann einfach ein Link zur Google Suche wär.

    Gruß Markus
     
  2. Pansenjoe

    Pansenjoe Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    570
    Wie bei Opera. Würde mich auch interessieren.
     
  3. KayHH

    KayHH Gast

    Also so wie in Safari? KayHH
     
  4. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Bei Safari kann man durch Eingabe von "g Begriff" nach "Begriff" googlen? Das wäre mir aber neu, das vermisse ich nämlich schmerzlich.. für Spotlight wäre das wirklich genial, am Besten mit Editor zum eigenen Festlegen, eben wie unter Opera, ja.
     
  5. KayHH

    KayHH Gast

    Wo ist jetzt das Problem? Klar kann man nach „g Begriff“ googlen. KayHH
     
  6. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Ich will aber nicht nach "g Begriff" googlen, ich will, dass die Eingabe von "g Begriff" gefolgt von ENTER in der Adressleiste (nicht Sucheingabefeld!) nach "Begriff" googelt.
     
  7. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    ich hatte mal einen Google importer für Spotlight. Ich glaube der hat das Leopard Update nicht überlebt. Ich denke aber das der noch funktioniert.

    einfach mal googeln :)

    Edit: Apple.de

    Nochmal Edit:
    Note: Google Importer is NOT compatible with Leopard. Sorry for the inconvenience.
    You can download Google Importer for 10.4 Tiger only by clicking here.
    Learn more by clicking here.
     
    #7 BerndderHeld, 27.11.07
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.07
  8. KayHH

    KayHH Gast

    Verstehe ich nicht. Du willst nach „Begriff“ googlen? KayHH
     
  9. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Ja. Was gibts denn da nicht zu verstehen? Tut mir Leid, aber einfacher und ausführlicher kann ichs nicht mehr erklären.. wenn ich in der Adressleiste von Safari eintippe g Suchwort und dann ENTER drücke, dann soll die Google-Suche nach dem Suchwort aufgerufen werden.
    (Und bei "w Suchwort" die Wikipedia-Suche, bei "a Suchwort" die Amazon-Suche und und und.. selbst definierbar. Schneller suchen geht gar nicht :) Wenn das nicht nachrüstbar ist für Safari, werde ich wieder Opera nutzen :D)
     
  10. KayHH

    KayHH Gast

    Aha, das kam für mich nicht rüber „g“, „a“ und „w“ waren für mich Bestandteil des Suchbegriffs. KayHH
     
  11. Bier

    Bier Pomme au Mors

    Dabei seit:
    24.08.07
    Beiträge:
    867
    Nimm einfach den Butler... :)
     
  12. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    Naja, also beim Firefox kann Ich in die Adresszeile auch einfach einen Begriff reinschmeissen. Wenn das nicht direkt zu einer Domain führt kommt automatisch das Googleergebnis zu diesm Begriff. Nur für spezielle Suchen muß ich das extra Suchfenster daneben verwenden. Geht das bei Safari nicht?
     
  13. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Nicht direkt: Gibt man etwas ein, das keine URL ist, kommt ne Fehlerseite, wo aber ein Suchfeld für Google eingeblendet ist, das den Begriff enthält und den Fokus hat. Also einfach Enter drücken und los gehts.
    Ist aber bei Weitem nicht so komfortabel wie über "g Begriff".. wer das mal genutzt und sich daran gewöhnt hat, weiß was ich meine. Es gibt echt keine schnellere/komfortablere Methode, zu suchen (nicht nur Google, wie gesagt. Das ist das Tolle daran, man hat ja nicht nur das g als Prefix ;) )
     
  14. kammerflimmern

    kammerflimmern Meraner

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    224
    Tja, Sherlock ist ja nun auch endgültig zu Grabe getragen worden (wer hat ihn schon benutzt?), Spotlight sucht nur mit Index, also nichts mit www. Google Desktop Search gäbe es noch.
     
  15. Josa

    Josa Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    31.01.07
    Beiträge:
    388
    Safari kann man mit SafariStand erwitern und kann dann auch per "g Suchbegriff" suchen.
     
  16. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    AcidSearch habe ich mir entsprechend konfiguriert. Ok - es ist nicht das URL-Feld, sondern das Suchfeld nebendran, das nun mehr kann, aber die Funktion ist ident.

    Gruß Stefan
     
  17. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Gut, wenn Safari Stand auch das kann, werde ich wohl bei Safari bleiben - doch zurück zur Ausgangsfrage: Für Spotlight gibts sowas nicht? Toptreffer dann Link zur entsprechenden Suche? Wäre imho verdammt praktisch.
     
  18. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    Hallo?

     
  19. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Das meine ich, nicht: 5 Googletreffer einbasteln ;)
    Mal schauen, kann man nicht auch selbst Spotlight Plugins basteln? Vielleicht geht da ja was.
     
  20. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.570
    #20 jensche, 28.11.07
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.07

Diese Seite empfehlen