1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Webseiten wissen wo ich wohne ?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Meinzel, 08.07.07.

  1. Meinzel

    Meinzel Alkmene

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    33
    Hallo Freunde des Apfels


    Mir ist schon oft aufgefallen das auf Webseiten die ich besuche Webung ist in der Hannover vorkommt kann mir nicht vorstellen das es zufall ist

    Wie kommt das ?


    Gruss der Meinzel
     
  2. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    an Hand der IP Adresse kann man relativ gut erkennen wo man sich einwählt.
     
  3. Nordapfel

    Nordapfel Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    756
    Die finden anhand deiner IP deinen Einwahlknoten heraus. Deine vollständige Adresse werden die so aber eher nicht rausfinden können.
     
  4. Meinzel

    Meinzel Alkmene

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    33
    Danke :)

    So was habe ich mir schon gedacht . . .

    Würde ich Windows benutzen hätte ich gleich an ein Werbe Programm auf meinem Computer gedacht so was hatte ein Bekannter von mir
     
  5. Webchillas

    Webchillas Gast

    Es gibt Progs mit denen man "anonym" Surfen kann, d.h. die IP wird nicht direkt sichtbar. Evtl. würde das was bringen wenns dich stört.
     
  6. Meinzel

    Meinzel Alkmene

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    33
    Nein stören tut es mich nicht
     
  7. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Für die Geolokation anhand von IP-Adressen gibt es verschiedene Datenbank-Lösungen. Dabei handelt es sich um Datenbanken, die Informationen über die Adressbereiche der Internet-Zugangsprovider (also zum Beispiel T-Online, Arcor, Netcologne, usw) enthalten. Deine IP-Adresse wird in einer solchen Datenbank mit den Einträgen verglichen und schon ist bekannt, in welcher Region Du zu Hause bist. Noch genauer geht es mit Datenbanken, die die Geo-Koordinaten der Router kennen, die Du bei Deinem Provider (unmerklich) benutzt. In Ballungszentren wie Hamburg, München, Berlin kann das Genauigkeiten von unter zehn Kilometern erzeugen, aber nicht viel mehr (also keine Panik).

    Zum Beispiel IP-to-Country Database oder MaxMind GeoIP.
     
  8. mac@engelthal

    mac@engelthal Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    15.03.07
    Beiträge:
    388
    Das ist ja krass, dass in der IP soviel erkennbar ist :oops: Aber lustig, dass es bei mir überhaupt nicht stimmt :D Bei mir steht Telekom ich bin aber bei 1&1 ;)
     
  9. moeller92

    moeller92 Boskop

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    208
    ne stimmt^^
    weil ja 1&1 leitungen von der telekom benutzt.
    Kauft ja nur volumen ;)
    MFG
     
  10. debunix

    debunix Prinzenapfel

    Dabei seit:
    13.01.05
    Beiträge:
    550
    Ja, und 1&1 kauft den Anschluss bei der Telekom.
    Deshalb!
     
  11. lazertis

    lazertis Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    327
    Und ist 1&1 nicht letzten Endes ein Ableger der Telekom?
    Berichtigt mich, wenn ich falsch liege... :)
     
  12. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    1&1 ist Telekom Reseller seit BTX Zeiten - zusammengehören tun sie nicht ;)
     

Diese Seite empfehlen