1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wasserzeichen in Pages?

Dieses Thema im Forum "iWork" wurde erstellt von macnrock, 01.11.07.

  1. macnrock

    macnrock Empire

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    85
    Hallo,

    wie schon oben im Titel beschrieben geht es mir darum, ein Wasserzeichen in ein Pages Dokument einzufügen (Zweitschrift, Kopie, Muster etc.). Habe einiges ausprobiert, jedoch nichts gefunden, bzw. nichts gesehen was sich darauf schließen lassen könnte.

    Muss doch gehen, oder?!
     
  2. snoman

    snoman Bismarckapfel

    Dabei seit:
    21.01.07
    Beiträge:
    140

    Vielleicht nicht grad die Lösung, die Du suchst aber fiedel immer 2 PDF-Dateien übereinander: PDF1(Pagesdokument) + PDF2(Wasserzeichendokument) = wassergezeichnetes Pagesdokument

    Gruß
    Snoman
     
  3. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369

    Ja, und wie es genau geht, verrät Dir die exzellente Online-Hilfe unter dem Stichwort "Wasserzeichen"! ;)

    *J*
     
  4. macnrock

    macnrock Empire

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    85

    Wo ist in Pages eine Online-Hilfe? Da gibt es nur eine Hilfe-Datei, die mir bei Eingabe von "Wasserzeichen" nichts passendes bringt.



    Oder meinst Du die Suchfunktion hier? (Mit der bin ich nicht fündig geworden)
     
  5. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Das ist erstaunlich. Nein, ich meine in der Tat die Hilfedatei von Pages. Über welche Version reden wir den hier? Ich habe hier Pages 3 aus iWork 08.

    Wenn ich dort in der Hilfe nach "Wasserzeichen" suche, dann bekomme ich u.a. einen Hinweis auf das Thema "Verwenden von Vorlagenobjekten (sich wiederholende Hintergrundbilder)".

    *J*
     
  6. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.477
    In Pages 1 aus iWork 05 findet man mit der Suche "Wasserzeichen" die Erklärung zu
    , die dann explizit Wasserzeichen nennt.

    Ja, ja, wer lesen kann.... :p

    Sorry, aber die Hilfe zu iWork ist wirklich klasse. Und in dem Begleitheft findet man auch so gut wie alles. Wenn man will. :p
     
  7. macnrock

    macnrock Empire

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    85
    okay. Nutze ebenfalls Pages 3, dort verweist es wie du schon beschreibst auf das Thema "Verwenden von Vorlagenobjekten"

    Das ist aber nicht der Sinn meiner Sache, denn dort wird beschrieben wie man eine Grafik eingefügt, die als Wasserzeichen dienen kann. Demnach müsste ich mir eine Grafik entsprechend erstellen, z. B. das Wort "Zweitschrift", irgendwo abspeichern, um es dann in Pages einzufügen, damit ich mein Wasserzeichen hab. Finde ich umständlich. Des weiteren habe ich nicht herausgefunden, wie man über diese Grafik einen Text bringt (fester Platzhalter).

    Ich hoffe Du weisst was ich meine...
     
  8. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Ja ich weiß! :p

    OK, die Umständlichkeit kann ich nicht wegzaubern - das ist der Weg...

    Das andere ist einfach: Objekt auswählen und dann "Anordnen --> Objekt in den Hintergrund"

    *J*
     
  9. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.477
    JUNGE

    In der Hilfe steht
    1. Das bedeutet, Du knallst Dir ein Textfeld aufs Blatt, schreibst "Ich bin ein Wasserzeichen" rein, drehst das noch um ca. 45°, nimmst eine schöne große Schrift und verfährst dann nach Vorschrift.
    2. Dann kannst Du auf dem Blatt alle anderen Objekte im Vordergrund platzieren,
    WO IST DAS PROBLEM?
    *Ich brülle absichtlich*
     
    Macholino gefällt das.
  10. macnrock

    macnrock Empire

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    85
    da ist MS Word etwas einfacher. Bitte erschlagt mich nicht!

    Wenn ich eine Grafik drin habe, kann ich unterhalb Format --> Objekt in den Hintergrund nicht auswählen!
     
  11. macnrock

    macnrock Empire

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    85
    ähh, bitte immer locker durch die Hose atmen ;)

    Danke für die Hilfestellung
     
  12. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Und wenn Du es so machst, wie von landplage beschrieben? Ich lag möglicherweise etwas daneben mit der Antwort.

    Ja, hie und da hat Word einige Komfortfunktionen. Aber Pages ist nicht Word! Gelle? Wenn Dir Word am Herzen liegt, dann solltest Du auch das Original nehmen. (Ganz ohne Sarkasmus)

    *J*
     
  13. macnrock

    macnrock Empire

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    85
    Ich würde nicht sagen, dass Pages eine Kopie von Word ist, eher zwei unterschiedliche Programme, die aber den selben Zweck ausführen sollen, daher sehe ich Pages nicht als Alternative zu Word, sondern einfach als ein anderes kostengünstigeres Schreibprogramm mit dessen Funktionen ich mich noch vertaut machen muss. Soviel zum Schreihals.
     
  14. Macholino

    Macholino Adams Parmäne

    Dabei seit:
    02.08.04
    Beiträge:
    1.303
    Am Anfang fragst Du, wie es geht. Jetzt weißt Du, wie es geht. Nun musst Du einmal durch die schwere Schule der Gestaltung einer eigenen Vorlage. Dauert sicher eine halbe Stunde. Soweit ich weiß, bleibt Dir das auch in Word nicht erspart.
    Diesen Weg gehst Du aber nur einmal, weil Du Deine eigenen Briefe sicher als neue Vorlage speicherst, stimmts? 8:)

    Sagst Du nochmal kurz, wo jetzt genau das Problem liegt?

    PS: "Immer durch die Hose atmen" zu einer Frau zu sagen, traue ich mich nicht... :)
     
  15. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.477
    Dann mach das doch bitte. Und: RTFM :mad:
    Ich weiß, Männern fehlt da irgendwie das Gen für, aber es gibt sexy Ausnahmen. :-*
     
  16. macnrock

    macnrock Empire

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    85
    hab ich jetzt nicht genau verstanden, macht aber nichts. Aber du könntest mir vielleicht verraten, wieso sich, obwohl ich wie beschrieben ein Objekt eingefügt, schön um ca. ganz genau 45° gedreht habe, sich die Funktionen unterhalb "Objekte in die Abschnittsvorlage bewegen" und unterhalb Anordnen, ausrichten/verteilen nicht auswählen lässt.

    oh, war das ein Mädel vorher?!
     
  17. macnrock

    macnrock Empire

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    85
    hey, wie wär`s mit uns beiden ;)

    Was ist "RTFM"?
     
  18. Maksi

    Maksi Gast

    Ich würde sagen, dass Pages Word schon seit Version 2 um Längen voraus ist. Das, was es kann (und was Word auch kann), kann es viel besser, von Typographie und Layout mal ganz zu schweigen. Und das, was Word kann, Pages aber noch nicht, können andere Programme als Word und Pages schon viel länger und viel besser. Pages kann nicht alles namentlich genau so wie Word, hat aber den Vorteil, dass durch ein klein wenig kreatives Denken nahezu alles möglich ist und gleichzeitig die Menüs nicht vor lustig benannten Befehlen überquellen und unübersichtlich werden. Es hat eben eine andere (und wie ich finde bessere) Bedienlogik.

    (Allerdings hab ich das allerneueste Office noch nicht gesehen. Da soll sich ja einiges getan haben...)
     
  19. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
  20. macnrock

    macnrock Empire

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    85

Diese Seite empfehlen