1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Was weckt meinen iMac nachts um 2 Uhr auf?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Mocsew, 18.05.08.

  1. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.562
    Seit einiger Zeit wird mein iMac nachts um 2 Uhr geweckt, was ziemlich zervend ist, da das gesamte Wohnzimmer dann in hellem Licht erstrahlt ;) Ich komm aber nicht drauf, was das Aufwecken verursacht. Im Verdacht hab ich eyeTV, aber sicher bin ich mir nicht. Im eyeTV hab ich alles, was wecken könnte, deaktiviert - es sind keine Timer zur Aufnahme vorhanden, das EPG sowie tvtv-EPG wird manuell geladen. Im Prinzip müßte der Mac also durchschlafen. Aber auch wenn ich ihn ausschalte, wird er pünktlich 2 Uhr hochgefahren. Mittlerweile hab ich in den Energiesparoptionen eingestellt, dass er um 2:15 Uhr in den Sleep-Mode geht, aber das ist ja auch nicht das Wahre.

    Weiß jemand, wie ich das abstellen kann?

    Genervte Grüße
    Andi
     
    #1 Mocsew, 18.05.08
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.08
  2. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Da gibt es einen ausführlichen Thread hier im Forum (=> Suchfunktion).
    Soweit ich weiß gibt es allerdings noch keine allgemein gültige Lösung für das Problem - es wird gehofft, dass 10.5.3 Abhilfe schaffen wird.
     
  3. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Vorläufige Abhilfe könnte eine Steckerleiste mit Schalter bieten. Kein Strom ==> kein nerviges Starten in der Nacht :)
     
  4. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.562
    Das wird wohl auch das Nächste sein, was ich machen werde :)
     
  5. Applefreund

    Applefreund Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    1.066
    Sowas ähnliches hatte ich auch mal. Ich habe dann rausgefunden, dass Nachts , bei mir, extrem viele Prozesse noch in Bearbeitung sind. Keine Ahnung woher die kommen. Die hab ich dann alle beendet und es war wieder Ruhe:)
     
  6. walbri

    walbri Reinette Coulon

    Dabei seit:
    06.07.07
    Beiträge:
    938
    Also ich hatte das Problem auch oft und nach einigem suchen hier im Forum hatte ich gelesen, dass dies im Zusammenhang mit EyeTv steht. Jetzt, wo ich dieses prog runtergeschmisen habe, wacht mein iMac auch nicht mehr unvermittelt nachts auf:)
     
  7. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.562
    Ist aber auch nicht gerade das Wahre, wenn ich eyeTV jedesmal neu installieren müßte, wenn ich eine Aufnahme machen mag und anschließend wieder von der Platte verbanne, damit mein iMac schlafen kann :-D ach ja ... blöde Technik. Ich glaub, ich such mal nach einer abschaltbaren Steckdose ... :cool:
     
  8. walbri

    walbri Reinette Coulon

    Dabei seit:
    06.07.07
    Beiträge:
    938
    Ich hatte noch vergessen zu erwähnen, dass ich jetzt den Tube Stick von equinux drauf habe (neueste Version) und damit ist mir das noch nicht passiert;)
     
  9. Axel!

    Axel! Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    993
  10. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.562
    Ja aber bislang scheinbar immer noch keine Lösung. Die einen vermuten eyeTV, die anderen einen OS-Bug
     
  11. Bozol

    Bozol Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    460
    Das hat bei mir geholfen:

     
  12. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Ich hab mal irgendwo gelesen, dass es daran liegt, dass Leopard die /Library/Preferences/SystemConfiguration/com.apple.AutoWake.plist anders behandelt, als Tiger. Und da EyeTV die wohl nicht ideal ausnutzt, bleibt ein bestimmter Eintrag stehen, welcher dazu führt, dass dein iMac immer aufwacht.
     
    Mocsew gefällt das.
  13. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.562
    Danke :) Nun schläft er endlich durch. Ich hoffe, das hält nun dauerhaft an :-D
     
  14. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Nach der nächsten automatischen Weckeinstellung (z. B. neue EyeTV-Aufnahme) wird er wohl wieder aufwachen. Mir ist es zu blöd den iMac immer aus diesem Grund nach jeder Aufnahme herunterzufahren (sonst ist er nämlich immer nur im Sleep-Modus), daher schläft er bei mir automatisch um 2:01 wieder ein ;)
     
  15. TT+

    TT+ Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    25.05.06
    Beiträge:
    103
    Eine Freundin von mir hatte ein ähnliches Problem: der Akku ihres MacBooks war morgens immer leer - folglich hatte das MacBook wohl versucht aufzuwachen.
    Ein Blick in die Konsole zeigte dann dass da ein Daemon vom bereits lange deinstallierten Carbon Copy Cloner am Werk war. Der versuchte verzweifelt CCC zu starten. Daemon gelöscht - Problem behoben.

    Nur als kleine Anregung, dass die Konsole bei sowas recht nützlich sein kann.

    Grüße
     
  16. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.562
    ich finde im syslog permanent einträge von einem SMSDaemon, der nicht mehr gefunden werden kann. wie krieg ich den kram denn endgültig abgestellt? hab schon per spotlight nach allem, was mit SMS beginnt, gesucht - bin aber nicht fündig geworden :(
     
  17. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Joa, könnte es eventuell sein, dass es nicht EyeTV, sondern AlarmClock ist?

    Hier mal ein winziger Ausschnitt meines Logs:
    Code:
    21.05.08 02:00:08 Alarm Clock[14560] kIOMessageSystemHasPoweredOn 
    21.05.08 02:00:08 Alarm Clock[14560] Nothing to wake up for... 
    21.05.08 02:00:09 tuncfgd[20429] tuncfg: already running, use 'killall tuncfg; tuncfg' to restart
    Leider weiß ich damit herzlich wenig anzufangen …
     
  18. TT+

    TT+ Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    25.05.06
    Beiträge:
    103
    Ich weiß nicht ob ich dich jetzt beleidige oder dir helfe: du weißt schon dass Spotlight standartmäßig nicht deine Library durchsucht? Nur wenn du explizit angibst dass die Library durchsucht werden soll.
    Denn da liegt der Daemon ja mit Sicherheit. z.b. unter ~/Library/LaunchAgents
     
    Mocsew gefällt das.
  19. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.562
    oha, das wußte ich tatsächlich nicht, da ich spotlight zuvor nie genutzt hatte :) danke für den tipp :)
     
  20. TT+

    TT+ Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    25.05.06
    Beiträge:
    103
    ok, ich wollte einfach nicht so lächerlich besserwisserisch daherkommen. ;)

    Wenn du also im Finder suchst, kannst du ja immer den kompletten Computer oder nur den aktuell markierten Ordner durchsuchen. Dieser sollte in deinem Fall dann eben die Library sein. Dann wird auch wirklich dadrin gesucht.
    Viel Erfolg!
     

Diese Seite empfehlen