Was lest ihr gerade?

nomos

Borowinka
Mitglied seit
22.12.03
Beiträge
7.721
Derek Meister:
"Rungholts Ehre" ein historischer Kriminalroman
 

high-end-freak

Herrenhut
Mitglied seit
16.12.05
Beiträge
2.289
ick les grad "Der Hauptmann von Köpenik" von Carl Zuckmayer. liest sich zwar 'n bissken schwer, weils uff ballinerisch jeschriebn is, aber sonst isset ja janz witzich. und ick bin ja selba in ballin, son bisken dialeggt sprechn wa hier ooch, nur nich so extrem.
 

merowing3r

Allington Pepping
Mitglied seit
12.04.06
Beiträge
192
Gubbie schrieb:
habe gerade mit "Per Anhalter durch die Galaxis" angefangen.
Davor gelesen: Bill Bryson - "Eine kurze Geschichte von fast allem" :)
zu 1. hab ich ebenfalls vor nicht alzulanger Zeit gelesen
zu 2. von dem Autor hab ich "Streiflichter aus Amerika" gelesen. Auch interessant!

gruß merowing3r
 

streuobstwiese

Schafnase
Mitglied seit
11.03.05
Beiträge
2.238
Carlo Levi:
„Christus kam nur bis Eboli“

http://de.wikipedia.org/wiki/Carlo_Levi

sehr gutes Buch über die Zeit des Verbanntseins. Levi beschreibt zwei Jahre seines Lebens in der Verbannung im armen Süditalien in der Zeit des Faschismus in Italien.
Sehr gute Beschreibung der Armut der bäuerlichen Landbevölkerung und der Unterdrückung durch die opportunistischen "Funktionäre".
Ist in der Bibliothek der Süddeutschen Zeitung erschienen und ein echter Klassiker!
 

pbapfel

Salvatico di Campascio
Mitglied seit
18.11.05
Beiträge
427
ab heute les ich mal für ne weile nix mehr. hab genug bücher hinter mir -> mündliche matura
 

Kwoth

Kalterer Böhmer
Mitglied seit
06.07.05
Beiträge
2.905
Kommunikationstraining von Vera F. Birkenbihl ... aber nicht wirklich freiwillig. Ich kann kommunizieren!
 

madmax99

Boskop
Mitglied seit
01.02.06
Beiträge
213
@ Streuobstwiese:
Bist du sicher, dass Carlo Levis
„Christus kam nur bis Eboli“ in der Sueddeutschen Bibliothek erschienen ist?
Ich hab alle Bände und soweit ich weis, iss nur Levis "Das periodische System" dabei.
 
  • Like
Wertungen: streuobstwiese

streuobstwiese

Schafnase
Mitglied seit
11.03.05
Beiträge
2.238
Danke madmax99!
Du hast Recht, meine falsche Verwechselung. Ich hatte vorher zufällig Primo Levi "Das Periodische System" gelesen und das ist in der Südd.Bib., wie Du richtig schreibst. Carlo Levi ist glaube ich bei dtv erschienen. habs grad nicht hier.
Sind beides sehr gute Bücher!
 

Big Easy

Auralia
Mitglied seit
20.07.05
Beiträge
199
Aus gegebenen Anlass lese ich momentan "Welpenschule - einfach gemacht", welches allerdings zu einfach gehalten ist...

Wer mir Bücher zu dieser Thematik empfehlen kann, gerne per PN!
 

ZENcom

Goldener Apfel der Eris
Mitglied seit
30.03.06
Beiträge
2.600
Buchtip der Woche: Das Orakel vom Berg - P.K. Dick

von Bonobo :D

Ge-ni-al! Und tschulliung, mir geht's hier nicht um's Klugsche!ssen (das mache ich nebenher ), der von Dir genannte Autor ist einer von meinen Heroen, einer meiner Heiligen, ich habe Dutzende seiner Romane und Geschichten gelesen, darum moechte ich gerne auf seinen vollen Namen hinweisen, er heisst Philip Kindred Dick, die Autorenbezeichnung auf seinen Buechern ist meist Philip K. Dick.

Google-Suche nach "philip k dick", er ist einer der groessten US-Science-Fiction-Autoren, "Blade Runner" wurde nach einem seiner Romane gedreht, die CIA hat ihn ueberwachen lassen weil man ihn fuer einen Staatsfeind hielt etc. etc., Wikipedia-Eintrag zu Philip K. Dick.

Eines meiner Lieblingsbuecher von Dick ist "Der dunkle Schirm", ein ziemlich paranoider Roman ueber einen (natuerlich fiktiven) Ueberwachungsstaat.

Wer's kann, sollte seine Werke lieber auf Englisch lesen, die Uebersetzungen verschlucken oft eine Menge, aber das gilt ja fuer jegliche Literatur.

Danke, Tom
 

Kwoth

Kalterer Böhmer
Mitglied seit
06.07.05
Beiträge
2.905
Heinrich Steinfest - Nervöse Fische
 

Peter Maurer

Pommerscher Krummstiel
Mitglied seit
16.03.04
Beiträge
3.077
Walt Disney - Stromausfall in Entenhausen
Lustiges Taschenbuch Nr. 334

:-D
 

48259

Schöner von Nordhausen
Mitglied seit
01.02.06
Beiträge
326
Simmel- Es muss nicht immer Kaviar sein
 

Dante101

Ralls Genet
Mitglied seit
11.10.05
Beiträge
5.048
Peter Maurer schrieb:
Walt Disney - Stromausfall in Entenhausen
Lustiges Taschenbuch Nr. 334

:-D
Ach, daher Dein umfangreiches Allgemeinwissen. Jetzt ist mir alles klar! :p
 

Venden

Weißer Trierer Weinapfel
Mitglied seit
22.04.04
Beiträge
1.512
Dante101 schrieb:
Bret Easton Ellis - American Psycho
Sehr gutes Buch!!! Hab ich schon zwei Mal gelesen... die anderen Bücher von Bret sind auch lesenswert, aber nicht ganz auf der Höhe von American Psycho. Das letzte Buch von ihm, "Lunar Park", ist auch nett.

Zurück zum Thema:

Zur Zeit lese ich auf den Weg zur Arbeit leichte Kost (im Gegensatz zu American Psycho): Die Geldmacher von Harlem von Chester Himes.

Ein netter Kriminalroman über Harlem, Betrügermaschen und Betrogenen.
 

Peter Maurer

Pommerscher Krummstiel
Mitglied seit
16.03.04
Beiträge
3.077
Dante101 schrieb:
Ach, daher Dein umfangreiches Allgemeinwissen. Jetzt ist mir alles klar! :p
Aber hallo! Speziell das Geschichtswissen laesst sich da hervorragend vergroessern. Ich empfehle z.B. LTB 122 fuer eine kurze Zusammenfassung sowohl des napoleonischen Russlandfeldzugs als auch des allseits bekannten Schinkens "Krieg und Frieden". (Das Letztere bringt das Erstere mit sich: Zwei Fliegen mit einer Klappe! :))
 

ZENcom

Goldener Apfel der Eris
Mitglied seit
30.03.06
Beiträge
2.600
Einen kleinen persönlichen Eindruck zu Story oder über den Schriftsteller wäre fein :)

Bin gerade wieder in die Sphären von Neuromancer eingestiegen :D

William Gibbon ist der Urvater des, für uns so geliebten, Cyberspace. Mit der Ausgabe von Heyne ist die Triologie endlich zusammengefaßt - Neuromancer / Count Zero / Mona Lisa Overdrive.

Besonders mag ich dieses Bild der 'Spindel' und 'Freeside' als riesige geostationäre Raumstation. Aber am Besten sind die Unterhaltungen zwischen Case und Wintermute, einer KI und McCoy Pauly, einem Hacker der bei einem Run in eine KI den Hirntod erleidet und danach in eine RAM geparkt wird ;)
 

Dante101

Ralls Genet
Mitglied seit
11.10.05
Beiträge
5.048
@ Peter Maurer: *lol* Ich mach mich an. Du machst mich noch so neugierig, dass ich mir die Ausgabe hole :p