• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.
Apfeltalk Weihnachtsbanner

Was lest ihr gerade?

ZENcom

Goldener Apfel der Eris
Mitglied seit
30.03.06
Beiträge
2.600
Hallo Folks,
ich hoffe doch das ihr gelegentlich auch Bücher lest ;) Ob Romane oder Manuals... egal! Auch im Urlaub wenn der Apple sich mit etwas anderem beschäftigt :cool:

Mich würde interessieren was ihr so des Abends oder wann auch immer zu Hand nimmt um etwas abzuschalten.

Gerade habe ich mich wieder in Neal Stephenson - Snow Crash - versenkt :)

Phantastische Story über einen vorchritstlichen Sprachvirus, der Hacker in der ganzen Welt befällt. Zudem auch noch ein grandioser visionärer Einblick in urbane und soziale Entwicklungen in Großstädten gegeben wird. Wer sich mit neurolinguistischer Programmierung beschäftigt wird Snow Crash mehr als einmal lesen :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Berk

Süsser Pfaffenapfel
Mitglied seit
17.02.05
Beiträge
670
ich liese gerade die chroniken von narnia und bin beim vierten band.
 

pbapfel

Salvatico di Campascio
Mitglied seit
18.11.05
Beiträge
427
hab gerade mit: die verschwörung des fiesco zu genua begonnen von schiller
 
Zuletzt bearbeitet:

LittleRedRiding

Finkenwerder Herbstprinz
Mitglied seit
12.04.06
Beiträge
460
ich lese momentan
Sigmund Freud- Psychoanalyse
S. brunnhuber - Psychiatrie und Psychotherapie
d. Schwanitz - Bildung

Die ersten zwei Bücher lese ich aus beruflichen gründen und das dritte für die Pausen.
sehr guter thread
 

pacharo

Kaiserapfel
Mitglied seit
08.02.04
Beiträge
1.734
ZENcom meinte:
Hallo Folks,
ich hoffe doch das ihr gelegentlich auch Bücher liest
Jou jou und ich hoffe, dass ihr auch immer wieder in eurem Grammatikbuch lest!
;)
Gruß pacharo
 
  • Like
Wertungen: Syxer

madmax99

Boskop
Mitglied seit
01.02.06
Beiträge
213
Bis gestern hab ich noch Jeffery Deavers "Der Insektensammler" gelesen.
Heute fang ich dann wahrscheinlich mit "Die Grasharfe" (Truman Capote) an.
Wenn ich noch Zeit finde, dann blätter' ich mal ein bisschen durch die Sigmund Freud Biographie von Hans-Martin Lohmann oder les ein bisschen in der Galore
 

muechue

Hildesheimer Goldrenette
Mitglied seit
22.03.06
Beiträge
677
Kleine Anmerkung: Ich weiß nicht, ob ich auf dem aktuellsten Stand der neuen Rechtschreibung bin, allerdings bin ich der Meinung, es sollte das Thema wie folgt heißen:

"Was lest ihr gerade?"

Analog dazu:

"ich lese gerade die chroniken von narnia und bin beim vierten band."

Tut mir leid, aber ich mag die deutsche Sprache und in einem literarischen Beitrag sollte wenigstens die Grammatik richtig sein. :-D
Über Groß- und Kleinschreibung wollen wir uns lieber gar nicht erst unterhalten, ist auch deutlich bequemer, alles kleinzuschreiben. ;)
 

krypto

Damasonrenette
Mitglied seit
31.08.05
Beiträge
490
michaeldorner meinte:
Kleine Anmerkung: Ich weiß nicht, ob ich auf dem aktuellsten Stand der neuen Rechtschreibung bin, allerdings bin ich der Meinung, es sollte das Thema wie folgt heißen:

"Was lest ihr gerade?"

Analog dazu:

"ich lese gerade die chroniken von narnia und bin beim vierten band."

Tut mir leid, aber ich mag die deutsche Sprache und in einem literarischen Beitrag sollte wenigstens die Grammatik richtig sein. :-D
Über Groß- und Kleinschreibung wollen wir uns lieber gar nicht erst unterhalten, ist auch deutlich bequemer, alles kleinzuschreiben. ;)


LOL :)
 

LittleRedRiding

Finkenwerder Herbstprinz
Mitglied seit
12.04.06
Beiträge
460
@madmax99, die Bio ist ganz gut, aber willst du wissen über die person sigi freud oder willst du wissen was er gemacht hat.
für 1. h.m.lohmann
für 2. s. fischer das lesebuch s. freud.
 

Dante101

Ralls Genet
Mitglied seit
11.10.05
Beiträge
5.048
michaeldorner meinte:
Kleine Anmerkung: Ich weiß nicht, ob ich auf dem aktuellsten Stand der neuen Rechtschreibung bin, allerdings bin ich der Meinung, es sollte das Thema wie folgt heißen:

"Was lest ihr gerade?"

Analog dazu:

"ich lese gerade die chroniken von narnia und bin beim vierten band."

Tut mir leid, aber ich mag die deutsche Sprache und in einem literarischen Beitrag sollte wenigstens die Grammatik richtig sein. :-D
Über Groß- und Kleinschreibung wollen wir uns lieber gar nicht erst unterhalten, ist auch deutlich bequemer, alles kleinzuschreiben. ;)
Ich glauuuuuube von Berk war das Absicht ;)
 

muechue

Hildesheimer Goldrenette
Mitglied seit
22.03.06
Beiträge
677
Ich danke dem Autor dieses Themas für die Änderung des Titels. Da fühlt man sich gleich wohler. :)
 

ZENcom

Goldener Apfel der Eris
Mitglied seit
30.03.06
Beiträge
2.600
...öhhm... sry ;) muß nat. "lest" heißen!

Ich fände es prima wenn ihr vllt. einen Link zu den Büchern einbetten könntet. Da kann man auch selber nachschauen und sich weiterbilden. Es sind ja offensichtlich einige profunde Werke darunter; die hier vergeistigt werden :)
 

Jenso

Gast
Kempowski, "Echolot" - sind mehrere tausend Seiten, habe jetzt ca. 3.800 durch und zur Entspannung schnell mal Kempowskis "Hamit" eingelegt.

Sonst: Uwe Johnson, Th. und Heinr. Mann, Arno Schmidt, Max Frisch, GOETHE und die Klassiker eben
 

MACRASSI

Gelbe Schleswiger Reinette
Mitglied seit
21.11.04
Beiträge
1.754
Ich lese gerade die Illuminatus! Triologie von Robert Shea und Robert A. Wilson.

Gruß Rasmus
 

ZENcom

Goldener Apfel der Eris
Mitglied seit
30.03.06
Beiträge
2.600
MACRASSI meinte:
Ich lese gerade die Illuminatus! Triologie von Robert Shea und Robert A. Wilson.

Gruß Rasmus
Wow ;) Ich hoffe deine FireWall ist adequat konfiguriert...Hab schon einige große Geister daran verzweifeln sehen :p
 

Gubbie

Damasonrenette
Mitglied seit
02.01.05
Beiträge
485
habe gerade mit "Per Anhalter durch die Galaxis" angefangen.
Davor gelesen: Bill Bryson - "Eine kurze Geschichte von fast allem" :)
 

brandtaucher

Gast
Steven D. Levitt & Stephen J. Dubner: Freakonomics. Überraschende Antworten auf alltägliche Lebensfragen. München 2006.

Es werden u.a. Fragen "beantwortet" wie: Warum leben die meisten Drogendealer noch bei ihren Eltern? Haben Immobilienmakler tatsächlich das Interesse, die Häuser ihrer Kunden zum höchsten Preis zu verkaufen (übrigens NEIN!)? Welche Eigenschaften sind für "perfekte Eltern" ausschlaggebend? Sind Schusswaffen gefährlicher als Swimming-Pools? Und noch gaaaaanz viele mehr!

Superklasse Buch - für jeden "Querdenker" absolut zu empfehlen... :p