Eine frohe Adventszeit wünscht Apfeltalk!

Was lest ihr gerade?

Joh1

Kasseler Renette
Mitglied seit
01.04.14
Beiträge
12.002
Stephen King - Mind Control
Den zweiten Teil der Bill Hodges Trilogie habe ich gestern beendet und direkt mit dem dritten angefangen :)
 

ManonGeek

Gala
Mitglied seit
22.08.19
Beiträge
52
Eigentlich lese ich nicht viel, allerdings finde ich das nicht so toll bei schönem Wetter nur drinnen zu sitzen und deswegen habe ich angefangen immer mal draußen auf meinem Balkon zu lesen.

Aktuell lese ich: Das Cafe am Rande der Welt von John Strelecky
 
  • Like
Wertungen: Mure77

doc_holleday

Welschisner
Mitglied seit
14.01.12
Beiträge
11.657
Daemon, Kill Decision und Delta-v fand ich auch sehr gut. Eigentlich fand ich nur Influx nicht so gelungen.
 
  • Like
Wertungen: Joh1

Joh1

Kasseler Renette
Mitglied seit
01.04.14
Beiträge
12.002
Ich habe gerade Neal Stephensons - Snow Crash beendet und fange mit Frank Herberts - Dune der Wüstenplanet an.
 

Freddy K.

Purpurroter Cousinot
Mitglied seit
05.12.05
Beiträge
2.814
Mir ist ein wunderbar hilfreiches Buch erneut in die Hände gefallen. Da werde ich mich am Wochenende drin vertiefen und meine Erinnerungen auffrischen.

Emotionale Erpressung von Dr. Susan Forward

Emotionale Erpressung ist eine schwerwiegende Form von Manipulaton, bei der Menschen, die dem Opfer nahestehen, direkt oder indirekt damit drohen, es zu bestrafen, wenn es nicht das tut, was sie wollen.
(Dr. Susan Forward)
Wir erfahren warum emotionale Erpressung so schwer zu erkennen und zu durchschauen ist und welche Formen und Mittel es gibt. Da wäre die Wahrheitsverdrehung, das benutzen manipulierender Adjektive in der Sprache und der Klassiker: Die Täter-Opfer-Umkehrung. Noch das systematische untergraben des Selbstbewusstseins der Opfer, und der gezielte Einsatz von Druckmitteln.

Wir erfahren auch warum der Erpresser selbst oft ein armes Schwein ist und dringend Hilfe braucht, und wie wir ihm diese Hilfe verschaffen können.


Empfehlen kann ich das Buch ausnahmslos jedem weil:
. . . Den Beteiligten ist oft gar nicht bewusst, dass sie sich in einer solchen Situation befinden, weder Erpressern noch Erpressten, und genau das macht emotionale Erpressung so gefährlich . . . (Brigitte.de)
 
  • Like
Wertungen: tobeinterested

Joh1

Kasseler Renette
Mitglied seit
01.04.14
Beiträge
12.002
Dune - Der Wüstenölender beendet.
Als nächstes kommt wohl entweder der zweite Teil oder ein ganz anderes Buch:
Arkdy Martine - Im Herzen des Imperiums. Hat das schon jemand gelesen?
0F9B019C-1976-4AA2-9BB0-8B3B95D16A1F.jpeg C30D2EFF-2FD3-478A-89C5-29F9D30FBBA7.jpeg
 

Retrax

Clairgeau
Mitglied seit
04.01.04
Beiträge
3.723
Dazu habe ich eine politische Frage.

Wieso wird das Bolton Buch nicht als Whistleblowing gesehen / definiert?
Er musste doch wahrscheinlich über seine Zeit in der US-Admin ein NDA unterschreiben.

Also: Was unterscheidet jetzt einen John Bolton von einem Edward Snowden auf einer abstrakteren Ebene?