1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was ist ein Raid- System und was passiert, wenn man ein neues Image erstellt?

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von corinna-pt, 12.08.07.

  1. corinna-pt

    corinna-pt Jonagold

    Dabei seit:
    11.08.07
    Beiträge:
    23
    Habe versucht über das Festplattendienstprogramm meinen mp3- Player ans Laufen zu kriegen, kann dort aber nur das Medium überprüfen und reparieren, was mich aber nicht weiterbringt. Kann man mit einem Raid- System oder einem Image da was erreichen?
     
  2. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Ein RAID-System ist nicht so schnell erklärt, da es sich um einen Oberbergriff für verteilte Festplattensysteme handelt, aber bei der Wikipedia wird's versucht. Ich fürchte nur, dass das mit Deinem MP3-Player wenig zu tun haben wird.
    Was möchtest Du erreichen?
     
  3. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    wo ist denn das problem mit deinem mp3 player (was für einer ist das überhaupt)? ein RAID (redundent array of independent (oder auch inexpensive) disks) wird dich nicht weiter bringen.

    edit: da war einer schneller ;)
     
  4. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Und was für einen Mords-MP3-Player hast du das du die Frage gleich unter OS X Server einsortierst ;)
     
    unknown7 gefällt das.
  5. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    lol, hab ich gar nicht gesehen. dann ist das mit dem raid vllt gar nicht soweit hergeholt :-D
     
  6. corinna-pt

    corinna-pt Jonagold

    Dabei seit:
    11.08.07
    Beiträge:
    23
    Das ist ein auvisio "zak4". Die Software enthält nur Windows- Dateien. Habs ohne versucht, kann mein Mac so aber nicht lesen und beschreiben. Jemand hat mir den Tip gegeben, dass ich das im Festplattendienstprogramm partitionieren soll. Ich habe leider keine Ahnung was das ist und wie das funktioniert. Bin dabei nur auf die Optionen Raid- System, neues Image, Volume überprüfen und reparieren gestoßen.
     
  7. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Formatieren, im MS-DOS Format müsste ausreichen damit er als Volume auf dem Schreibtisch auftaucht..
     
  8. corinna-pt

    corinna-pt Jonagold

    Dabei seit:
    11.08.07
    Beiträge:
    23
    Kannst du mir das vielleicht ein bisschen genauer erklären? Ich kenn mich mit Mac noch nicht so gut aus, hab den auch noch nicht so lange.o_O
     
  9. j@n

    j@n Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    1.228
    Du steckst den MP3-Player an und startest das Festplatten-Dienstprogramm (Spotlight hilft).
    Dann wählst Du in der linken Spalte den MP3-Player aus und klickst dann auf der rechten Seite auf den Reiter Partitionieren.
    Du vergibst einen Namen, stellst unter Format MS-DOS ein und setzt die Größe auf den maximalen Wert.

    Wenn Du vorher Deine Daten gesichert hast, drückst Du unten rechts auf den Partitionieren-Button.
    Danach sollte der Player erkannt werden.

    (Diese Anleitung gilt für mein MacBook unter 10.4.10 und wurde ohne Benutzung eines MP3-Players erstellt - daher keine Garantie, dass es bei Dir genauso aussieht/funktioniert.)
     
  10. corinna-pt

    corinna-pt Jonagold

    Dabei seit:
    11.08.07
    Beiträge:
    23
    Sorry, vielleicht stell ich mich auch ein bisschen doof an. Ich hab auch 10.4.10, aber im Startfenster vom Festplattendienstprogramm kann ich den Button "Partitionieren" nicht finden!?
     
  11. Coolwool

    Coolwool Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    103
    Ich versuch es jetzt mal zu erklären...

    Bitte nicht motzen wenns falsch erklärt ist ich bin Windows user und kriege erst noch mein Macbook und weiß nicht ob da definitionsunterschiede gibt bzw das durch die macformatierungen etwas anders geregelt is.

    RAID= engl=schlachtzug/raubzug

    der sinn ist das du 2 identische Platten in einem bestimmten sinn miteinander kooperieren lässt.
    (ich spreche nur für windows) Raid 0 zum beispiel bezieht sich auf die datenspaltung was bedeutet du splittest jede kleinste datei auf 2 festplatten auf und jede festplatte kriegt die hälfte wodurch du jede datei mit zwei köpfen ausliest und bis zu 40% schnellere hdd kriegst Raid 1 ist glaube ich ein backup raid womit du deine gesamten Daten auf der 2. platte sicherst. es gibt noch ein paar andere Raids insgesamt glaube ich 5 mit denen ich mich aber noch nicht befasst habe.

    Wenn ich jetz etwas durcheinander bringe sagt mir das bitte =)


    Nur was das ganze auf einem MP3-Player mit einer HDD oder sogar nur einem Flash speicher zu suchen hat wüsste ich nicht =)


    mfg Coolwool

    PS: bitte nicht steinigen, könnt mich ja lieb drauf hinweisen wenns falsch war xD
     
  12. different

    different Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    19.02.06
    Beiträge:
    437
    du hast grundsätzlich schon recht ;)
    aber ua. ->
    * raid hat eigentlich nichts mit dem betriebsystem zu tun
    * ersetze das "du" lieber durch "der controler bzw. die software"
    * es gibt weitaus mehr raid-modi als 5 ... in der wikipedia ist das eh ganz gut erklärt - wenns dich genauer interessiert lies den artikel dort durch oder schreib mir ne pn ;)
     
  13. Coolwool

    Coolwool Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    103
    Jo wie gesagt ich weiß nicht wie das mit den Formatierungen ist bei Mac ob die da virtuelle Raids machen knnen mit einer Platte oder so nen Kram Apple ist da ja etwas erfinderischer als Windows.

    Und dann liegt es an meinem BIOS das ich nur 5 Raids auswählen kann aber ich bin auch nicht mehr der frischeste Windowsuser was Updates etc angeht xD
     
  14. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Was Du da so schoen und richtig uebersetzt hast, ist das englische Wort "raid".

    RAID (in Grossbuchstaben) ist aber eine Abkuerzung, wie im weiter oben von Hilarious verlinkten Wikipedia-Artikel erklaert:
     
  15. corinna-pt

    corinna-pt Jonagold

    Dabei seit:
    11.08.07
    Beiträge:
    23
    Also wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, komme ich also mit einem RAID bei meinem mp3- Player auch nicht weiter, und die Option Partitionieren lässt sich in meinem Festplattendienstprogramm nicht finden.

    Hat denn sonst noch jemand eine Idee?
     
  16. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Ich habe hier alles auf Englisch, aber such mal im Festplattendienstprogramm nach "Loeschen" (zweiter Knopf) -- und dann bitte sehr vorsichtig: Stell sicher, dass Du in der Seitenleiste links tatsaechlich den Player ausgewaehlt hast, im Ausklappmenu "MS-DOS" auswaehlen und "loeschen" klicken.

    Davon abgesehen: Die Option "Partitionieren" laesst sich ganz gewiss finden, nur hast vielleicht Du sie nicht gefunden ;) aber partitionieren willst Du das Ding eh nicht.
     
  17. different

    different Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    19.02.06
    Beiträge:
    437
    warum machst du nicht einfach eine wiederherstellung von deinem ipod? müsste ja ganz einfach über itunes klappen? - oder erkennt itunes deinen ipod nicht mehr?
     
  18. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Thread lesen ;) von einem iPod war nie die Rede -- in Beitrag #6 schreibt sie, was es fuer einer ist.


    Und an alle Knallerbsen, die diesen Thread in den Muell schieben wollen -- tobt Euch mal lieber an den ganzen "in welcher Duftnote pupst Du?"-Threads aus und nicht da, wo jemand anscheinend eine echte Frage stellt und Leute versuchen, zu helfen :mad:
     
  19. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    hi,
    ich denke mal, du hast im "festplatten dienstprogramm" auf der linken seite nicht den player, sondern das volume auf dem player ausgewählt hast (da sollten 2 einträge zu deinem player sein!). wähle mal das ÜBERGEORDNETE symbol aus und guck dann ob es auf der rechten seite den button "Partitionieren" gibt....
    sollte das da sein, kannst du das dateisystem usw. auswählen und den player damit neu aufsetzen.

    hth,
    DN2
     
  20. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    NIIIIICHT partitionieren! Formatieren bzw. Initialisieren, d.h. loeschen! Graaaah! Und sicherheitshalber die Dateien vorher runterziehen, kann ja sein, dass Du's einfach irgendwo auf 'nem PC installieren musst, um's zum Laufen zu bringen.
     

Diese Seite empfehlen