1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

was ist am alu besser? rat gesucht

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Loona, 04.12.08.

  1. Loona

    Loona Gloster

    Dabei seit:
    24.12.07
    Beiträge:
    61
    hallo!

    nach anderthalb jahren, in denen ich mich über mac informiert habe ist es soweit: ein macbook soll her.

    ich fand das weiße macbook immer traumhaft o.o
    Jetzt, da das neue draussen ist, muss ich echt überlegen.

    ich habe schon abgewogen und bisher tendiere ich eher zum weißen mac mit 160 gb.

    ich lese hier oft im forum, dass viele ihr "altes" macbook los werden wollen... warum?

    ich würde gern von euch wissen: was bewegt euch zum kauf des neuen alus?
    das touchpad?
    die grafik?
    oder einfach der drang, immer da neueste haben zu müssen? (das meine ich völlig ernst)

    ich möchte mit meinem macbook im internet surfen, musik hören, es für schule/uni benutzen und ab und zu vielleicht ein sims zocken.

    lohnt es sich da überhaupt, sich ein neues anzuschaffen?

    ich wollte das weiße evtl als angebot bei saturn kaufen, kann ich davon ausgehen, die neueste version in der hand zu halten?

    ich will alles gut überdenken, denn das macbook sollte ich mich schon einige jahre begleiten...

    lieben dank an jeden, der sich das durchgelesen hat ;)
     
  2. SoCkEnRoCkEn

    SoCkEnRoCkEn Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    07.09.06
    Beiträge:
    434
    Hallo,

    ich hab mir das MacbookPro nach 4 Jahren Planung endlich angeschafft ;)

    Was am Alu besser ist als am weißen:
    - Trackpad
    - bessere Grafikleistung
    - schnellerer RAM (1033)
    - Gehäuse
    - Design
    - neueste

    gruß
    kevin
     
  3. Loona

    Loona Gloster

    Dabei seit:
    24.12.07
    Beiträge:
    61
    danke.

    warum -neueste?

    nunja, der grund, dass ich an dem weißes hänge ist, dass mir das design des neuen überhaupt nicht gefällt... dieses grau/schwarz alu.... das weiße gefällt mir mehr...

    jetzt ist die frage, ist die grafik notwendig?
    also gint es einen großen unterschied?
     
  4. martin81

    martin81 Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    20.04.08
    Beiträge:
    1.764
    Sagen wir mal so : es wird wohl kein besseres weißes MacBook 2.0 mehr geben ;)
    Ich hab mein weißes MacBook 2.4 nun knapp 9 Monate und bin seit dem ersten Tag sehr zufrieden damit. Lediglich die unheimliche Kratzempfindlichkeit ist nicht so toll.
    Ungefähr mein Nutzungsprofil. Da ist das weiße MacBook sicherlich nicht falsch für.
    Ich finde das Alugehäuse schon ansprechend, auch wenn einige User damit ja leider Probleme haben.
    Du musst nachtürlich auch überlegen, was du ausgeben möchtest und ob es dir der Aufpreis für die Alu-Version wert ist.
    Das ist so eine Sache. Da mußt schon ganz genau drauf achten. Mir war in der Folgezeit meines MoacBook kaufs gerade bei MediaMarkt aufgefallen, dass dort hauptsächlich die "vorfacelift" Modelle angeboten wurden. Ich habe mein MacBook beim örtlichen Gravishändler gekauft und war mit Service und Preis zufrieden.
     
  5. Loona

    Loona Gloster

    Dabei seit:
    24.12.07
    Beiträge:
    61
    danke martin, das hilft mir schon sehr!

    weißt du, wie ich erkenne, ob es sich um das neuste modell handelt?
    das angebot ist nämlich extrem günstig...
     
  6. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Alu ist einfach traumhaft...ich habe das Plastik-MacBook nie wirklich kaufen wollen wegen den ganzen Fehlern am Gehäuse.
    Beim Alu gibt es keine Risse und Verfärbungen...zudem kühlt es gut und fühlt sich klasse an!:p
     
  7. Loona

    Loona Gloster

    Dabei seit:
    24.12.07
    Beiträge:
    61
    das weiße kriegt schneller mal was ab, das hab ich auch gehört.

    allerdings ist das weiße ausgereift... beim neuen hab ich n bisschen schiss, ein fehlerhaftes zu bekommen.

    ist es denn tatsächlich so, dass das alu nicht so heiß wird wie das weiße?

    ach ja und wegen des geldes.

    das soll keine rolle spielen. ich will da nicht sparen, das teil soll mich ein paar jährchen begleiten.
     
  8. Paganethos

    Paganethos deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    3.702
    Ich würde dir auch zu einem Alu raten (ausser du brauchst FW). Das Innenleben ist erheblich zukunftssicherer, das Gehäuse haltbarer und das Trackpad Welten besser (wobei das Trackpad im weissen auch sehr gut ist). Wenn Snow Leopard da ist werden die Programmierer auch die Power der GPU nutzen können, das wird dann wohl einen ziemlichen Geschwindigkeitsschub bringen, alleine deshalb würde ich ein Alu nehmen.
     
  9. Loona

    Loona Gloster

    Dabei seit:
    24.12.07
    Beiträge:
    61
    was meinst du mit gpu?
     
  10. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    graphic processing unit
     
    BusPfarrer gefällt das.
  11. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    Ich finde auch ein wichtiger Punkt ist: Nutzt du einen externen Bildschirm oder den des MacBooks selbst?
    Beim neuen ist (Glas und glossy hin oder her) das Display nämlich viel besser.

    Ich habe beide und arbeite, wenn ich keinen externen Monitor habe, nur noch mit dem neuen.
    Die Spiegelung hat das alte, weisse auch - Dazu aber weniger Helligkeit und kein LED.
    Ist also auch ein Punkt, der für das neue spricht.

    Insgesamt kann man aber aus Erfahrung sagen: Kinderkrankheiten haben die neueren Modelle natürlich eher, als die alten. Da muss man wohl Glück haben.

    Ich habe keinen einzigen der genannten Fehler hier im Forum. Keine schiefen Tasten, Grafikfehler, Verarbeitungsprobleme usw. - Hatte wohl auch Glück.
     
  12. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Qualitativ (bis auf schiefe F-Tasten) und leistungsmäßig sind Welten zwischen beiden Geräten…

    Allerdings schmerzt das Fehlen des FW Anschlusses bei solch einem stolzen Preis;gekauft habe ich es trotzdem.
     
  13. Loona

    Loona Gloster

    Dabei seit:
    24.12.07
    Beiträge:
    61
    notranked, und das heißt dann?

    buspfarrer, einen externen bildschirm nutze ich nicht...

    ich überlege halt, ob das alles sein muss.
    klar ist, wenn das neue weiß wäre, hätte ich es gekauft ;)

    aber dieses grau/schwarze finde ich sowas von hässlig....

    ich fasse zusammen, positiv gegenüber dem mac white:

    - grafik
    - bildschirm
    - touchpad


    kann mir vllt jmd sagen, wieich jetzt die neueste version des white erkenne und ob sich in der grafik große unterschiede auftun?
     
  14. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    die neuste gen vom weißen? schau bei apple auf die GHz Zahl notieren und wichtig: im Book muss die GPU Intel GMA X3100 drin sein. Wenns die 950 ist ist es das alte...

    aber einen wichtigen grund hast du glaube ich vergessen beim neuen: es ist Alu. Damit schon robuster als das alte weiße... also für nen transport mac aufjedenfall besser... aber wenn dir das weiße zusagt, warum nicht...
     
  15. Joe

    Joe Akerö

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    1.806
    Ich glaube ich kann dir einen guten Rat zu deinem Problem geben :)

    Also:

    Ich besitze seit über einem Jahr ein weißes MacBook. Das Gerät hatte, wie es bei vielen anderen Geräten auch auftritt, Haarrisse im Gehäuse, Akkuprobleme etc. - die Fehler wurden aber alle von Apple kostenlos behoben. Gut, es war auch noch Garantie auf dem Gerät.

    Nach einem Jahr Nutzung sieht man überall am Gehäuse, insbesondere am Deckel, deutliche Gebrauchsspuren. Kein Notebook wird ohne Gebrauchsspuren auskommen. Bei dem verwendeten Plastik der weißen MacBooks tritt es aber ziemlich stark auf. Apple ist bekannt für sein tolles Design, aber auch für die Anfälligkeit für Kratzer.

    Es leistet mir mit seinen 2,0GHZ C2D und 2GB RAM sehr gute Dienste, ich würde keinen Grund darin sehen, es durch ein neues Notebook zu ersetzen. Warum? Weil alles andere rausgeschmissenes Geld wäre.

    Ich bin heute bei einem Apple Premium Reseller gewesen und habe beide MacBooks miteinander verglichen: das alte weiße Modell und das Alu.

    Wenn ich mir jetzt ein neues Gerät kaufen würde, würde ich definitiv mehr Geld ausgeben und das Alu Gerät holen. Es hat eine um Welten bessere Verarbeitung, sieht edler aus und ist funktioneller. Alleine der Gummirand, der das Display schützt ist viel wert.

    Hochgelobt wurde das neue LED Display, ehrlich gesagt: so einen Unterschied macht das nicht zum alten TFT-Modell.

    Tu dir einen Gefallen und gebe mehr für ein deutlich besseres Gerät aus, der Aufpreis lohnt sich schon.
     
  16. Ziggla

    Ziggla Auralia

    Dabei seit:
    02.02.06
    Beiträge:
    199
    Allein vom äußeren:

    Ich hab die beiden Mbs miteinander verglichen und wollte das weiße dann kaum mehr anschauen, weil mir das Alu einfach viel,viel schöner und eleganter vorkam. Das Alu macht einfach ordentlich was her, das ganze sieht wesentlich professioneller -und eben edler- aus.
    Das weiße wirkt dagegen etwas "billig" und mehr wie ein Spielzeug.
    Wie gesagt, so mein Eindruck beim Direktvergleich.

    Vom "Inneren":
    Definitiv, wie bei notranked auch, die GPU!
     
  17. martin81

    martin81 Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    20.04.08
    Beiträge:
    1.764

    Ich kenne spontan nur die Möglichkeit über den Apple Online-Service-Assistenten
    https://selfsolve.apple.com/GetWarranty.do
    Dort gibt man die Seriennummer an und erfährt, um welches Modell es sich handelt und wie lange die Garantie geht. Ich glaube, das geht aber nur bei verkauften Macs, wegen dem Garantiebeginn.
    Ob und wie man es über "Über diesen Mac" rausfindet, weiß ich leider nicht.

    Bei deinem Nutzungsprofil und der "optischen Abneigung" gegen das MacBook Alu spricht doch alle für das aktuelle weiße MacBook. Sicherlich sind die Leistungen (vorallem) der Grafikkarte deutlich besser, aber brauchst du das wirklich für Textverarbeitung, Internet surfen und gelegendlichem Sims spielen? In meinen Augen : Nein.
     
  18. Muellermilch

    Muellermilch Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    13.02.07
    Beiträge:
    675
    Würde das alu-modell-2,0 nehmen.
    Die gesparte Differenz zum 2,4er-alu-modell lieber in einen ordentlichen Monitor stecken?
    zb. http://www.pressetext.de/pte.mc?pte=081120034

    macbook-white macht oftmals Lüfterkrawall bei Standardanwendungen? Lieber noch ein mbpro-3.1 oder 4.1 early08-modell nehmen + FW400/800/eSATA-Option per express; evtl. vom refurb f. <1200 euro?
     
  19. Paganethos

    Paganethos deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    3.702
    Also wenn man mit dem weissen MB ein Youtube Video anguckt drehen die Lüfter hoch. Man kann allerdings Excel, iTunes, Safari usw parallel offen haben ohne etwas vom Book zu hören. Fand ich immer seltsam.
     
  20. Muellermilch

    Muellermilch Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    13.02.07
    Beiträge:
    675
    bei mir liefen die mb-Lüfter( 1,83cd/1,83c2duo ) immer im max-Bereich bei Standardanwendungen - GrafikConverter, PS3, youtube. War ein Grund f. e. mbpro.
    Mit dem mbp gibt es keine Probleme. Da laufen 20 Programme, PS3/ GrafikConverter/ Convertieren, youtube usw. und die Lüfter rumpeln mit 2000rpm. Nur die hdd schleift lauter!:)
     

Diese Seite empfehlen