1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was blinkt da an der Ampel???

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von TommyTom, 14.04.09.

  1. TommyTom

    TommyTom Empire

    Dabei seit:
    15.06.08
    Beiträge:
    86
    Hallo zusammen,

    was ich immer schon mal wissen wollte, aber kein Mensch konnte mir die Frage beantworten...

    Was blinken da für kleine Lichter an den Ampeln??? Ich weiß, das sind rot-grün-gelb :D
    Ne, ich meine an den Masten sind meistens seitlich so kleine Lämpchen angebracht, die immer aufblitzen???
    Heißt das Störung??? Weiß das jemand??

    Danke von einem Unwissenden! ;)

    Gruß Tom
     
    apfelwurmwurm gefällt das.
  2. iFan

    iFan Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    1.003
    Was zur Hölle meinst du? :D
    Kenne ich nicht, gibt's vielleicht nur in Deutschland? o_O
     
    seno gefällt das.
  3. Oliver78

    Oliver78 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    1.734
    Hab ich noch nie gesehen. Sicher, dass du von deutschen Verkehrsampeln sprichst?
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.952
  5. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.518
    Was meinst du?
    Die Fahrrad-Ampel?
    Oder sowas vielleicht?
    [​IMG]
     
  6. offtopic

    offtopic Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.02.08
    Beiträge:
    779
    Dieses kleine Kästchen mit der roten Blinke-Diode, das auf oder neben einer Ampel sitzt?

    [​IMG]

    Das ist ein Schäublomat, damit die Regierung immer weiss, wer gerade an der Ampel ganz vorne steht. Wer nämlich drängelt, ist potentieller Terrorist und Revoluzzer und gehört generalverdächtigt. Die erfassten Daten werden nur kurzfristig für 25 Jahre beim BND gespeichert und mit Verbrecherdaten abgeglichen.

    Oder ist es doch nur ein Infrarot-Annäherungssensor, damit die Ampel auch irgendwann mal auf Grün schaltet?
     
  7. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.518
    Das wird es eher sein ;)

    Wenn er das meint, dann kann ich bestätigen, dass diese an festen Ampeln in Berlin auch vorkommen.
    Oder er meint was ganz tolles, was auch aufblitzt:
    - In Berlin gibt es an großen Straßen Ampeln mit Blitzer / Kamera oben drauf. Wenn die Ampel rot ist, sich aber Autos darüberbewegen blitzt es mal kurz. ;)
    [​IMG]
     
  8. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.482
    Ich dachte, das geht per Induktionsschleife im Asphalt?
    Aber die blinken nicht rot. o_O
     
  9. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.518
    Aber nicht bei Baustellen, wenn es schnell gehen muss.
     
  10. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Meinst du so ein "Lämpchen"?

    [​IMG]

    Vielleicht solltest du langsamer über die Ampel fahren, dann blinkt da nix:p
     
    onliner und apfelwurmwurm gefällt das.
  11. T-lo

    T-lo Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    28.11.06
    Beiträge:
    889
    Die hat man sich im Straßenverkehrsbau ja auch recht flott wieder abgewöhnt. Allerdings weniger, weil sie nicht so schön geblinkt (geblunken? Geblunkt?) haben, sondern weil sie sich als unsagbar weltfremd herausgestellt haben.
    Induktionsschleifen haben den Nachteil gehabt, dass sie gern mal zu geringe Gewichte, zB von leichten Rollern oder Fahrrädern, einfach ignoriert haben. Außerdem zogen wohl regelmäßig ortsunkundige Autofahrer die Arschkarte, wenn sie zu weit von der Ampel entfernt zum Stehen kamen - und laut StVo darf man nach einer "angemessenen Zeit" schließlich auch bei Rot in die Kreuzung einfahren, da man nach einigen Minuten von einem Ampeldefekt ausgehen kann.

    Die heute verwendeten Sensoren, die oben auf der Ampel sitzen, haben den Induktionsschleifen gegenüber den Vorteil, dass sie eine Fläche kontrollieren, und nicht nur einzelne Linien. Außerdem gehen Bewegungssensoren nicht nach Gewicht, sondern nach Größe, was einen Fahrradfahrer/Rollerfahrer erkannbarer macht... ;)
     
  12. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.482
    Naja, unsere Landeshauptstadt ist da nicht so up to date, ich habe hier noch nichts blinken gesehen.
     
  13. TommyTom

    TommyTom Empire

    Dabei seit:
    15.06.08
    Beiträge:
    86
    Also,

    -deutsche 0815 Verkehrsampel an einer Hauptstrasse
    -am Ampelmast, seitlich, kleine Lampe vielleicht 3-4 cm groß
    -blinkt meistens weiß, manchmal auch gelb, im Sekundentakt


    Hab mal ein Bild von einer Ampel angehängt und einen Kreis da gemacht, wo da Licht immer sitzt und blinkt!!! Scheint wohl nicht an jeder Ampel zu sein!!?!?

    Gruß
     

    Anhänge:

    • ampel.jpg
      ampel.jpg
      Dateigröße:
      202 KB
      Aufrufe:
      726
  14. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Ich dachte, Induktionsschleifen bilden ein Magnetfeld, das durch das Annähern von Metallkörpern wie z.B. Autos, Motorräder usw. verändert wird und dadurch die Schaltung der Ampel auslöst? Oder doch durch das Eigengewicht der Fahrzeuge? Hmmm… o_O
     
  15. o_Paul

    o_Paul Auralia

    Dabei seit:
    01.02.08
    Beiträge:
    202
    Das kleine gelbe Licht das du meinst nennt sich Vorfahrtsschild ;)

    Nein Spaß, habe mir grade die Mühe gemacht mal aus dem Fenster zu sehen um zu schauen ob es ein solches Licht an unserer Ampel gibt, leider nein. Kann mich auch nicht entsinnen jemals so ein kleines gesehen zu haben.

    Als erstes dachte ich an die orange-blinkenden Lampen die blinken wenn du abbiegen willst oder an die dauerhaft weiß leuchtenden, die zur "Aktivierung" unserer Rotblitzer da sind. Beide sind aber so groß wie ein Feld der normalen Ampel.
     
  16. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.482
    Als Frau habe ich nicht gewagt, das von T-lo beschriebene Prinzip der Induktionsschleife (Messung des Gewichtes) in Frage zu stellen. :innocent:

    Ich habe auch in der Erinnerung, daß Motorräder und Radler Schwierigkeiten damit haben, weil sie mangels Größe eine zu geringe Fläche der eingelassenen Drähte abdecken und deshalb die Ampel nicht ansteuern können.

    Und das zu weit von der Ampel weg Stehen hat weniger mit Ortsunkundigkeit zu tun (dafür gibt es ja Haltelinien), sondern mit der liegenden Fahrhaltung vieler Autolenker, die so einen größeren Abstand brauchen, um die Ampel überhaupt sehen zu können. :p
     
  17. JJ1308

    JJ1308 Raisin Rouge

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    1.191
    Hast du das Bild zufällig geschossen, oder ist da mit Absicht eine Lamborghini Gallardo drauf?
     
  18. TommyTom

    TommyTom Empire

    Dabei seit:
    15.06.08
    Beiträge:
    86
    Hmm, dann muss ich mir wohl nacher mal die Mühe machen und eine Ampel fotografieren!??
     
  19. TommyTom

    TommyTom Empire

    Dabei seit:
    15.06.08
    Beiträge:
    86

    Ne, das habe ich mal eben im Web gesucht um ca. anzuzeigen , wo das gesuchte Licht sitzt! ;)
     
    #19 TommyTom, 14.04.09
    Zuletzt bearbeitet: 14.04.09
  20. onliner

    onliner Spartan

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    1.601
    Du hast es erfasst.

    Zitat Wikipedia:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Induktionsschleife
     

Diese Seite empfehlen