1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Warum werden Filme im TV zurückgespult?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Curacao, 22.02.09.

  1. Curacao

    Curacao Königsapfel

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    1.200
    Weiß jemand von euch warum die Sender die Filme nach den werbeunterbrechungen immer ca 30sek bis 1minute zurückspulen? Was hat das für nen Grund?
    Also mich nervts.

    Danke im voraus
     
  2. vautahl

    vautahl Zabergäurenette

    Dabei seit:
    05.12.06
    Beiträge:
    604
    Ich finds zum Teil ganz gut, weil man hören kann wenn es weitergeht und so nach dem WC Gang nichts verpasst.
     
  3. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Ich finds auch nicht schlecht... OS X Cutter schneidet die Überblendungen aber raus... :)
     
  4. nev03

    nev03 Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    1.104
    Ist ein bisschen übersichtlicher und es wirkt nicht so als ob in Stück durch die Werbung weggelassen wurde. (Vermute ich mal)
     
  5. Curacao

    Curacao Königsapfel

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    1.200
    ich hatte ja die vermutung um das aufnehmen zu verhindern...
     
  6. nev03

    nev03 Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    1.104
    Das kümmert die Privatsender sicher nicht.
     
  7. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    T-Home Entertain RULEZZZZZZ :-D da kann man einfach ne halbe std spaeter mim schaun anfangen und die Werbungen und Ueberblendungen ueberspringen :p
     
  8. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Wenn du wirklich genau wissen willst warumm das so ist, dann würd ich mal den Sendern eine E-Mail schicken und nachfragen... :)
     
  9. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.400
    Na vermutlich doch einfach, um den Zusammenhang wieder herzustellen. Sonst könnte ja sein, daß jemand nach der Konzentration auf die informativen Werbeteile nicht mehr genau weiß, worum es ging.
     
  10. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Japp, das mag auf OnlineTVRecorder zutreffen. Ich finds tierisch nervig beim manuellen Schnitt (Aufnahme mit eyeTV). irgendwie gibts dann bei meinen Aufnahmen hinterher ein kleines Déjà-vu von 1-2 Sekunden, die ich einfach nicht rausgeschnibbelt krieg :-D
     
  11. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
  12. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.484
    Die in einem Film unterbringbare Werbung richtet sich nach der Sendelänge. Je länger der Film, desto mehr Minuten Werbung können gesendet werden. Hier steht, daß pro Stunde maximal 12 min Werbung gesendet werden dürfen. Das hieße, pro 5 Filmminuten eine Minute Werbung, wenn ich richtig gerechnet habe. Wenn man also durch Überschneidungen insgesamt 5 min Sendezeit schindet, können eine Minute, also zwei Werbeclips zusätzlich verkauft werden.
     
  13. nev03

    nev03 Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    1.104
  14. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Leuchtet ein... :)
     
  15. Montrak

    Montrak Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    08.04.07
    Beiträge:
    369
    Die Erklärung von Landplage ist richtig. Kann man übrigens bei überlangen Blockbustern überprüfen. Da gibt es die paar Sekunden Wiederholung nicht.
     
  16. rst

    rst Gala

    Dabei seit:
    01.11.07
    Beiträge:
    50
    ... und man braucht dann auch nur 20min Aufnahmen die man dann auf gefühlte 40min strecken kann. Zum Teil schon sehr anstrengend.
     
  17. Curacao

    Curacao Königsapfel

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    1.200
    hmm...Landplages Erklärung leuchtet ein.
    Ich habe gestern den Film Brokeback-Mountain geschaut, der sicherlich nicht sonderlich kurz ist (20.15 - 22.55), da wurden jedes Mal ca. 30 sek - 1 min zurückgespult. Was mich jedoch wunderte, die Werbepausen an sich sind auch schon sehr kurz ausgefallen für einen Blockbuster...
     
  18. iFan

    iFan Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    1.003
    Und ich dachte immer die machen das, damit der Zuschauer wieder in den Film "reinkommt". Wie bei Serien, "previously on ..." :p
     
  19. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    der topfield kann übrigens mithilfe von taps, diese wiederholungen auch minimieren.
     
  20. Malle

    Malle Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    30.07.07
    Beiträge:
    617
    dacht ich auch immer :D
     

Diese Seite empfehlen