1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Warum brauche ich Toast?

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Odin Avatar, 19.05.07.

  1. Odin Avatar

    Odin Avatar Antonowka

    Dabei seit:
    13.01.06
    Beiträge:
    352
    Noch Mal:

    Warum brauche ich Toast? (ernst gemeinte Frage...)


    Danke,
    Joachim
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.952
    Frage ich mich auch immer, aber dennoch ist Toast beim brennen meine erste Wahl( außerhalb der iApps), obwohl es diverse gute Freeware Programme und auch das Systemeigene ist gut, gibt.
     
  3. zuecho77

    zuecho77 Fuji

    Dabei seit:
    28.03.06
    Beiträge:
    37
    gute frage, ich habs auch nur eil ich es günstig erstanden habe. aber komfortabel ist es, wie ich finde. man hat alles im blick und muss nicht verschiedene finder fenster offen haben.
     
  4. philifant

    philifant Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    718
    warum du toast brauchst weiß ich auch nicht. wenn du dich fragst wozu es gut ist und was man alles damit machen kann klickst du einfach hier
    es ist für viele dinge gut die nicht mit den bordmitteln von OS zu machen sind.
     
    pepi gefällt das.
  5. Odin Avatar

    Odin Avatar Antonowka

    Dabei seit:
    13.01.06
    Beiträge:
    352
    Erst Mal Danke.

    Aber anders gefragt;


    warum benutzt ihr Toast?

    Joachim
     
  6. Dr.Apfelkern

    Dr.Apfelkern Jerseymac

    Dabei seit:
    18.04.07
    Beiträge:
    454
    Warum ist die Banane krumm?
     
    Appleboy gefällt das.
  7. F-Robert

    F-Robert Adams Apfel

    Dabei seit:
    02.08.06
    Beiträge:
    524
    weil niemand in den urwald zog und die banane gerade bog!
     
    Appleboy gefällt das.
  8. Odin Avatar

    Odin Avatar Antonowka

    Dabei seit:
    13.01.06
    Beiträge:
    352
    Ha ha. Very funny.

    Wie gesagt, ist eine ernst gemeinte Frage...
     
  9. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Das wollte ich auch gerade schreiben! :p
     
  10. philifant

    philifant Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    718
    auf die gefahr hin dass ich mich wiederhole .... klick

    weil es dinge kann die andere sachen nicht können. punkt.
    les dir das doch einfach mal durch und dann wirst du schon sehen ob es was für dich ist.
     
  11. Odin Avatar

    Odin Avatar Antonowka

    Dabei seit:
    13.01.06
    Beiträge:
    352
    stöhn...
     
  12. philifant

    philifant Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    718
    du sprichst mir aus der seele
     
  13. risiko90

    risiko90 Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    23.11.04
    Beiträge:
    855
    Nana, kein Cybersex auf AT :p

    Und jetzt zum ernsten Teil: Ich benutz Toast, weil es einfach alles brennen kann, was man braucht, so hat man einProgramm für alle. Ich hätts aber nicht gekauft, habs nur, weil ich es von der Schule in einem Software Bundle haben konnte. Wenn dir Bequemlichkeit vor Geld geht, würd ich dir Toast unbedingt empfehlen. Aber es sollte (mit grösserem oder kleinerem Aufwand) alles auch mit Boardmittel bzw Free und Shareware möglich sein.

    Entscheide darum selber, ob dir das Geld wert ist!

    Liebe Grüsse, risiko90
     
  14. Odin Avatar

    Odin Avatar Antonowka

    Dabei seit:
    13.01.06
    Beiträge:
    352
    ich kann ja lesen, aber ich würde mich einfach freuen über "First-Hand" Antworten.
    Firmen können viel schönes schreiben und tolle Werbung machen - das bedeuten aber sehr wenig.

    Nun ist es hier im Forum oft so, daß man einfach keine vernünftige Antworten auf ernst gemeinte
    Fragen bekommt, sondern "möchte-gern-sehr-witzig-sein-weil-wie-kann-man-den-so-bescheuerte-Fragen-stellen".

    und das ist sehr anstrengend. Wenn man keine Lust hat zu antworten kann man es einfach lassen...
     
  15. Odin Avatar

    Odin Avatar Antonowka

    Dabei seit:
    13.01.06
    Beiträge:
    352

    Danke Risko90.

    Endlich eine vernünftige Antwort!

    Grüße Joachim
     
  16. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Ich benutze Toast, weil es

    1. ein sehr schönes Design hat ;)
    2. alles brennt, was ich brennen will
    3. von der Bedienung her, nicht besser sein könnte
    4. direkt aus EyeTV eine Video DVD erstellen kann

    Viele Grüße

    Timo
     
  17. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Noch ein Vorteil von Toast:

    Manche Programme (wie z.B. EyeTV) binden Toast als Brenn-Engine ein. Damit kann man dann aus den anderen Programmen heraus auf Knopfdruck seine Scheiben brennen lassen.

    Mir persönlich war's keine €99,- (oder auch weniger, falls im Sonderangebot) wert. Man bekommt mit nur geringfügig höherem Aufwand alles auch mit Share- und Freeware hin.

    *J*
     
  18. Odin Avatar

    Odin Avatar Antonowka

    Dabei seit:
    13.01.06
    Beiträge:
    352
    Und noch Mal Danke!

    @Philifant:
    war doch nicht so schwer, oder? ;)
     
  19. m00gy

    m00gy Gast

    Du musst aber doch zugeben, dass Deine Frage ein wenig merkwürdig ist - bzw. Dein Umgang mit den Antworten hier. Ich würde an die Lösung des Problem so rangehen:

    1. Bei Roxio nachschauen, was Toast alles kann. (Link siehe oben)
    2. Überlegen, ob ich (bzw. Du) die genannten Features brauche.
    3. Schauen, ob ich mir Toast kaufe.

    Oder aber, zweite Möglichkeit:

    1. Sich die Frage stellen, ob man bis jetzt irgendwas vermisst hat beim Brennen von CDs.
    2a Antwort ist ja: Schauen, ob Toast vielleicht das kann, was Dir fehlt.
    2b Antwort ist nein: Alles bleibt, wie's ist.

    Obwohl ich nicht glaube, dass es Dir wirklich hilft:
    Ich habe Toast, weil ich da in einem Programm alles bei der Hand habe, was ich zum Erstellen irgendwelcher gebrannter Medien brauche. Ich kann DVDs draus brennen, ich kann Hybrid-CDs für Win und Mac drin brennen, ich kann ganz einfach Kopien von DVDs und anderen CDs erstellen. Alles in einem übersichtlichen Programm. Ausserdem kann ich zur Not Disc-Spanning einstellen und große Datenmengen auf mehrere CDs verteilen lassen. Ich denke, den Großteil davon beherrscht Mac OS von sich aus auch - teils im Finder, teils im Festplattendienstprogramm, teils in iTunes, teils in iDVD -> aber, wie ichs chon sagte, ich hab's gerne simpel und nehm Toast, weil da alles unter einem Dach ist.
     
    Marja gefällt das.
  20. Odin Avatar

    Odin Avatar Antonowka

    Dabei seit:
    13.01.06
    Beiträge:
    352
    Ich verstehe nicht so ganz wie ich mit den Antworten umgehe?
    Aber was soll man sagen wenn man als Antwort "warum ist die Banane krumm?" bekommt?
    Das ist was ich meinte.

    Deine Listen helfen, wie erkannt, nicht wirklich, Deine persönlichen Gründe aber schon.
    Das ist was ich suche. Also Danke.

    Joachim
     

Diese Seite empfehlen