1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Von wegen Modem nicht wichtig!

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Kritias, 28.02.06.

  1. Kritias

    Kritias Gast

    Hello folks!

    Wollte nur mal kurz was posten und dachte mir, es waere hier passend. Hatte hier jetzt mal am Freitag mein upload limit ueberschritten und mir wurde dann die Dose bis heute frueh gesperrt.
    Jedenfalls war es dann doch sehr praktisch, daß mein PB noch das Modem drin hat, auf das ich dann mal eben schnell zurueckgreifen konnte.
    Bei Desktop Rechner mag das ja was Anderes sein, doch ins notebook gehoert einfach ein modem, da sicher selbst die entfernteste Absteige heute ne Telephonleitung hat und einem diese Moeglichkeit zur Not immer offensteht.

    cp#
     
    #1 Kritias, 28.02.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.05.06
  2. angelone

    angelone Dülmener Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.05.04
    Beiträge:
    1.674
    wir hatten letztens keinen storm, da war ich froh, dass ich nen kasten bier da hatte.
    diese bierkästen sollten eigentlich immer in sicherungskästen eingebaut sein :)
     
    stk gefällt das.
  3. pete99

    pete99 Pomme au Mors

    Dabei seit:
    21.06.05
    Beiträge:
    874
    Ich muss Angelone zustimmen. Bier ist sicher ein besserer Zeitvertreib als Internet via Modem ;)

    Ich würd in ein modernes Notebook auch kein Modem mehr einbauen. Die wenigen Leute die noch eines benötigen, können sich um billiges Geld eine PCMCIA oder USB-Lösung besorgen.
     
  4. m00gy

    m00gy Gast

    Sind sie doch auch, oder nicht?
     
  5. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Ich hatte letztens keine Frau, da war ich... ach ne, das führt jetzt zu weit :p
     
  6. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.756
    Gott mein erstes Modem war ein 14K Modem an meinem ersten Mac. Das war Horror pur. Ich hab mir damals (1995) geschworen nie wieder analog online zu gehen. Sofort auf ISDN umgestiegen und als es ging auf DSL.

    Gruß Schomo
     
  7. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    Hmmm, ich mußte letztens ein Fax abschicken, da war ich froh, daß mein PB nen Modem drin hatte :) Mit DSL faxt es sich ja schlecht :( ;)
     
    wAxen gefällt das.
  8. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Das verstehe ich aber nicht. Ich war ganz am Anfang mit satten 2.400 baud drinne. Das war schon schnell, andere hatten nur 1.200. Eingewählt hatte ich mich, bevor ich ins Compuserve ging, in einer BBS in Düsseldorf. War schon Ferngespräch. Als ich endlich ein 14.400er hatte, war das wie eine echte Sensation. Ach ja <in Erinnerung schwelg> ;)

    Gruß,
    Michael
     
  9. angelone

    angelone Dülmener Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.05.04
    Beiträge:
    1.674
    ok. das argument gilt.
    ein tor für die modembefürworter hier

    aber stimmt trotzdem irgendwie.
    n usb modem kost 19eur.
    wenn mein notebook dafür kleiner und billiger is, will ich da ab werk keins drin haben.
     
  10. tapf!

    tapf! Jamba

    Dabei seit:
    07.08.05
    Beiträge:
    56
    nun aber n Modem braucht ja nich wirklich viel Platz im Notebookgehäuse, und wenn man mal in nem Hotelzimmer sitzt und kein WLAN hat kann es doch ganz nützlich sein.

    Im PC intern seh ich aber keinen Sinn, da tuts auch nen serielles zum Faxen.

    Grüße

    Fabian
     
  11. Venden

    Venden Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.04.04
    Beiträge:
    1.513
    hmmm... man kann doch beides vereinen!

    bei stromausfall kann mit dem pb via modem (und telefonanschluss, der hat meistens noch strom) surfen und dabei gemütlich ein bier zwitschern. der bierkasten dient dann noch als abstellfläche für den pb! sozusagen ein multitaskingbierkasten...

    gruß
    venden
     
    1 Person gefällt das.
  12. Harald909

    Harald909 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    18.03.05
    Beiträge:
    551
    Ein Modem ist für ein Notebook nach wie vor unverzichtbar. Warum? Man ist bei Freunden/Eltern zu Besuch, die noch kein DSL haben (so wie 90% der Haushalte in Deutschland). Ich muss mein PB im Notfall überall einstöpseln können und nicht noch ein Teil (USB-Modem) vergessen mögen. Man hat in der Arbeit Breitband und deshalb rentiert sich zu Hause kein DSL oder ISDN. Nicht überall wird DSL angeboten.

    Soooooooo verkabelt wie manche denken, sind wir in Deutschland leider noch immer nicht.

    H.
     
  13. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    ... und zum E-Mail-Abfragen unterwegs reicht ein Modem allemal ;)
     
  14. angelone

    angelone Dülmener Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.05.04
    Beiträge:
    1.674
    wnen ich das alles hier auffer arbeit saugen würde was ich zuhause 24/7 sauge wär ich nimmer lange hier :)
     
  15. pete99

    pete99 Pomme au Mors

    Dabei seit:
    21.06.05
    Beiträge:
    874
    Naja, es gibt immer die Option eines schicken PCMCIA-Modems. Die kann man vollständig versenken und immer im Notebook lassen, wenn man wirklich ein Modem möchte.

    Ich finde es OK, das Apple kein Modem mehr integriert. Es wär halt schöner, wenn statt dem USB-Gerät die PCMCIA-Variante als Zubehör zum MacBook angeboten würde.

    Jetzt kommt sicher gleich das Argument: "Ich brauche meinen PCMCIA-Slot für etwas anderes". Nun gut, gibt es Bluetooth-Modems?
     
  16. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS Akerö

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    1.809
    als es mir vor 2 Tagen die Teledat 300 zerrissen hat bin ich auch notgedrungen über mein iBook-Modem online gegangen. Es war die Hölle aber es ging :D
     
  17. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Ihr DSL-Junkies habt gut reden :p Ich habe zuhause das interne Modem, und an der Uni eine Standleitung, mit der ohne weiteres mehrere MB/s möglich sind. Krasser könnte der unterschied nur noch sein, wenn ich zuhause garkein Internet hätte. Und genau deswegen möchte ich auf das interne Modem auch nicht völlig verzichten.
     

    Anhänge:

  18. Mario-One

    Mario-One Gast

    ################# Bitte diesen Beitrag löschen ###################
    ################# Bitte diesen Beitrag löschen ###################
    ################# Bitte diesen Beitrag löschen ###################
    ################# Bitte diesen Beitrag löschen ###################
    ################# Bitte diesen Beitrag löschen ###################
    ################# Bitte diesen Beitrag löschen ###################
    ################# Bitte diesen Beitrag löschen ###################
    ################# Bitte diesen Beitrag löschen ###################
    ################# Bitte diesen Beitrag löschen ###################
    ################# Bitte diesen Beitrag löschen ###################
    ################# Bitte diesen Beitrag löschen ###################
    ################# Bitte diesen Beitrag löschen ###################
    ################# Bitte diesen Beitrag löschen ###################
    ################# Bitte diesen Beitrag löschen ###################
    ################# Bitte diesen Beitrag löschen ###################
    ################# Bitte diesen Beitrag löschen ###################
    ################# Bitte diesen Beitrag löschen ###################
    ################# Bitte diesen Beitrag löschen ###################
    ################# Bitte diesen Beitrag löschen ###################
    ################# Bitte diesen Beitrag löschen ###################
    ################# Bitte diesen Beitrag löschen ###################
    ################# Bitte diesen Beitrag löschen ###################
    ################# Bitte diesen Beitrag löschen ###################
    ################# Bitte diesen Beitrag löschen ###################
    ################# Bitte diesen Beitrag löschen ###################
    ################# Bitte diesen Beitrag löschen ###################
    ################# Bitte diesen Beitrag löschen ###################
    ################# Bitte diesen Beitrag löschen ###################
    ################# Bitte diesen Beitrag löschen ###################
    ################# Bitte diesen Beitrag löschen ###################
    ################# Bitte diesen Beitrag löschen ###################
    ################# Bitte diesen Beitrag löschen ###################
    ################# Bitte diesen Beitrag löschen ###################
    ################# Bitte diesen Beitrag löschen ###################
    ################# Bitte diesen Beitrag löschen ###################
    ################# Bitte diesen Beitrag löschen ###################
    ################# Bitte diesen Beitrag löschen ###################
    ################# Bitte diesen Beitrag löschen ###################
    ################# Bitte diesen Beitrag löschen ###################
    ################# Bitte diesen Beitrag löschen ###################
    ################# Bitte diesen Beitrag löschen ###################
    ################# Bitte diesen Beitrag löschen ###################
    ################# Bitte diesen Beitrag löschen ###################
    ################# Bitte diesen Beitrag löschen ###################
    ################# Bitte diesen Beitrag löschen ###################
    ################# Bitte diesen Beitrag löschen ###################
     
    #18 Mario-One, 28.02.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.07.07
  19. smb

    smb Raisin Rouge

    Dabei seit:
    27.08.05
    Beiträge:
    1.171
    ehrlich gesagt gehen mir eingebaute Modems nicht ab…

    bei mir sieht das nämlich immer so aus…

    ich bin unterwegs und will Mails abrufen oder kurz ins Internet, dann gibts diese 3 Möglichkeiten für mich:
    -1. ich rufe die Mails mit meinem Handy per 3G ab…
    -2. ich gehe dank einem Hotspot ins Netz und rufe die Mails ab und surfe ein wenig (hier gibt es erstaunlich viele :) )
    -3. ich gehe mittels Bluetooth und dem Nokia 3G-Modemskript ins Internet, surfe und rufe Mails ab

    die Methoden mit dem Handy gehen immer (sollte 3G nicht verfügbar sein, schaltet es eh auf GPRS um und das reicht auch noch für Mails) - also wofür nen Modem? :)
     
  20. angelone

    angelone Dülmener Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.05.04
    Beiträge:
    1.674
    mach ich genau so.
    man kann übers handy btw auch faxen :)

    und ob ich nu mittm handy oder mit analog call by call ins internet gehe is imho preislich fast das selbe.
    meine gprs flat die ich immo habe kostet mich 5eur im monat...
     

Diese Seite empfehlen