1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

VLC als Standard für alles! Wie?

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Egbert, 24.02.08.

  1. Egbert

    Egbert Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    672
    Hallo liebe ATler,

    mich nervt der Quicktime-Player ganz gewaltig, besonders weil er als Standard für alles eingetragen ist, obwohl er 60% davon überhaupt nicht abspielen kann! (Ob der Quicktime-Player jetzt gut oder schlecht ist, soll hier bitte nicht zur Diskussion stehen)

    Nun hab ich auch den VLC-Player, der macht alles so, wie ich es will, mag jedes Format und macht, außer bei Flash-Videos, soweit keine Zicken. Ich hätte es also gerne, dass VLC als Standard für alle Audio- und Videoformate eingetragen wird.

    Ich hab das ganze so versucht:

    1. Video-Datei gesucht (in meinem Fall .avi)
    2. Rechtsklick - > öffnen mit VLC
    3. Haken bei "diesen Typ immer mit diesem Programm öffnen" gesetzt

    Das ganze hat dann relativ wenig gebracht, da nur diese spezielle einzelne Datei nun dauerhaft mit dem VLC-Player geöffnet wird. Das war aber nicht das, was ich mir erhofft hatte. Ich wollte ja den VLC-Player als Standard für ALLES haben und nicht bei jeder einzelnen Datei neu eintragen, dass sie selbigem geöffnet werden soll.

    Ich hoffe ihr versteht mein Problem & könnt mir helfen! :)


    liebe Grüße, Egbert


    PS: Die Forum-Suche hat mich auch nicht weitergebracht! o_O
     
  2. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
  3. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.564
    ... öffne das Infofenster einer Datei, dann "Öffnen mit .." VLC und dann auf den Button "Alle ändern" :)
     
    ImperatoR gefällt das.
  4. Egbert

    Egbert Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    672
    Das war das, was ich gesucht hab! Danke! :D
     
  5. schnaps

    schnaps Seidenapfel

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    1.327
    und wie macht man das nur für video files?
     
  6. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Abgesehen davon würde ich mal Perian installieren, dann kannst du mit Quicktime 99% aller Dateien abspielen.

    Gruß, MasterDomino
     
  7. Herr Eimer

    Herr Eimer Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    07.01.04
    Beiträge:
    246
    Bin ich eigentlich der Einzige, bei dem Quicktime super läuft, aber dafür der VLC bei fast allen Filmen abschmiert?
     
  8. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    nein
     
  9. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Ich kann jetzt natürlich schlecht "Doch!" sagen ;)
    Aber bei mir läuft der VLC Player einwandfrei, ohne jegliche Probleme.
     
  10. schnaps

    schnaps Seidenapfel

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    1.327
    ich mag aber vlc lieber als quicktime!
    außerdem kann ich mit quicktime das bild nicht auf fullscreen stellen.
    ich möchte doch nur, dass sämtliche videos direkt mit dem vlc player gestartet werden :/
     
  11. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    kann man wohl (vor 1 oder 2 Jahren konnte man das nicht, das ist richtig, aber der Player hat diese Funktion dann irgendwann dazubekommen - auch in der "nicht-PRO"-Version)
     
  12. Head

    Head Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    03.07.04
    Beiträge:
    1.100
  13. MoNchHiChii

    MoNchHiChii Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    1.862
    bei mir läuft der quicktime auch super, so das ich kein interesse am vlc player hab.

    und interstreams laufen bei beiden bei mir recht bescheiden :/

    sprich giga ruckelt irgendwann auf beiden... aber sonst ist quicktime schöner für mich.
     
  14. schnaps

    schnaps Seidenapfel

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    1.327
    was habt ihr gegen vlc?
    ist doch nen super teil, kann man das seitenverhältnis etc anpassen, funzt mit iremote,...was will man mehr?
     
  15. cule

    cule Erdapfel

    Dabei seit:
    10.03.08
    Beiträge:
    2
    Ich hab das bisher auch immer so gemacht, seit Leopard hab ich aber nach jedem reboot wieder den quicktime als standardplayer drin - langsam ist das echt zum verzweifeln. :mad:

    Hat da vielleicht jemand ne Lösung?
     
  16. ricknicker

    ricknicker Riesenboiken

    Dabei seit:
    19.04.07
    Beiträge:
    286
    quicktime nimmt sich die standard-mime-typen immer wieder zurueck, es sei denn man deaktiviert diese bei quicktime, geht in den einstellungen/erweitert.

    vlc bauch ich nur fuer vro-dateien meiner digitalen-videokamera, sonst macht quicktime alles, was ich mag!

    vro-dateien wuerden wohl auch mit quicktime gehen, aber nur mit dem mpeg2 plugin und mpeg streamclip. kann das jemand bestaetigen?
     
  17. DirkR

    DirkR Boskoop

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    39
    Hi,

    bei mir verzerrt der VLC das Bild wenn ich auf irgendeine Stelle im Video klicke, und dann dauert es einen kleinen Moment bis ein klares Bild kommt.

    Weiss einer von Euch voran das liegen kann?

    Gruss
    Dirk
     
  18. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    +F schafft da Abhilfe... dann geht QuickTime in den "Präsentationsmodus"
     
  19. alpinist

    alpinist Erdapfel

    Dabei seit:
    23.09.08
    Beiträge:
    5
    Hi,

    an sich ein gutes Programm, doch bei fast jedem Neustart werden dennoch alle Einstellungen wieder zurückgesetzt (genau wie beim händischen 'allen zuweisen'). Wie kann man die Einstellungen dauerhaft speichern? Das ist mehr als ärgerlich Firefox, Mail, VLC & Co neu zu setzen...

    Dank + Grüße

    EDIT: mal wieder typisch, kaum gepostet, findet man die Ursache: anschienend eohl FileVault http://www.apfeltalk.de/forum/mac-vergisst-programme-t22516.html

    Da ich aber leider nicht darauf verzichten kann, kann ich das Problem umgehen in dem ich die Standardprogramme lösche/umbenenne?
     
    #19 alpinist, 15.10.08
    Zuletzt bearbeitet: 15.10.08
  20. joe024

    joe024 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.04.05
    Beiträge:
    540
    Ich hab hier die Kombi:
    Quicktime + Flip4Mac
    sowie den:
    SWF + FLV Player

    Mit der Mischung hatte ich noch keinerlei Probleme.
     

Diese Seite empfehlen