1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

virtuedesktop

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von nilso, 10.08.06.

  1. nilso

    nilso Königsapfel

    Dabei seit:
    30.07.05
    Beiträge:
    1.207
    hat jemand erfahrung mit virtuedesktop und weiss wo man das downloaden kann? habe ja gehört, dass spaces für leopard vom gleichen team entwickelt wird...

    danke für die hilfe.

    gruss

    nilso:cool:
     
  2. Ich bezweifle zwar das Tony Arnold Spaces fuer Apple programmiert (zumindest habe ich noch nichts darueber gelesen) aber den Download findest du hier.
     
  3. Decan Frost

    Decan Frost Boskop

    Dabei seit:
    13.05.06
    Beiträge:
    208
    Naja, sagen wir es mal so:

    Apple hat - mal wieder - ziemlich dreist die Idee eines kleinen Tools fast unverändert in sein OS übernommen (Vgl. Konfabulator -> Dashboard).

    VirtueDesktop wird allerdings von einer Einzelperson programmiert. Und ich denke nicht, daß Apple ihn angesprochen geschweige denn informiert hat bzgl. Spaces ;)
     
  4. bmonno

    bmonno Jamba

    Dabei seit:
    05.08.05
    Beiträge:
    57
    Spaces nimmt eine alte Sache aus vielen *nixen wieder auf. Wer da von wem diese Idee abgekupfert hat, bleibt offen.
     
  5. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    Die Funktionalität für die virtuellen Desktops war ja schon länger da. Nur jetzt liefert Apple endlich mal ein Tool frei Haus, was diese auch anspricht.
     
  6. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    virtuelle Desktops gibbet ja zu hauf, Apple setzt dem ganzen immer nur noch einen drauf (Programme ganz einfach zwischen den Oberflächen verschieben etc.)
     
  7. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Ich habe zwar jetzt noch nicht die Mac-Varianten der virtuellen Desktops ausprobiert, aber das Verschieben von Fenstern zwischen Oberflächen ist für mich unter Linux/Gnome ein alter Hut...

    *J*
     
  8. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    für mich nicht, da ich Linux nie wirklich benutzt hab.
     
  9. civi

    civi Gast

    Schade, solltest du mal ausprobiert haben. Da kann man eine MEnge lernen und es gibt Features (wie z.B. verschiedenen Desktops gleichzeitig), die sehr praktisch sind.
     
  10. Naja, sagen wir es einmal so: Dashboard vs. Konfabulator
     
  11. puno

    puno Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    12.04.05
    Beiträge:
    263
    ich nutze die vorteile von beiden programmen gleichzeitig!!!
    vorallem das auf den schreibtisch anzeigen lassen von widget find ich super!!
     
  12. ben-pen

    ben-pen Gast

    wo kann ich denn ne version für 10.3 downloaden???
     
  13. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482

Diese Seite empfehlen