1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verwendet ihr Sprichwoerter?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Soul Monkey, 04.11.06.

?

Verwendet ihr Sprichwoerter?

  1. Ja

    14 Stimme(n)
    42,4%
  2. Ja, aber eigentlich will ich damit aufhoeren

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Nein

    8 Stimme(n)
    24,2%
  4. Nein, aber eigentlich will ich damit anfangen

    3 Stimme(n)
    9,1%
  5. Manchmal

    8 Stimme(n)
    24,2%
  1. Verwendet ihr Sprichwoerter? Ich persoenlich habe diesem Brauch vor Jahren abgeschworen, sehr selten gebrauche ich doch eines.

    Sprichwoerter wie "Das werde ich dir nicht auf die Nase binden" waren mir irgendwann zu bloed also beschloss ich das ich keine Sprichwoerter mehr gebrauchen werde.

    Wie seht ihr das? Was ist euer Lieblingssprichwort?
     
  2. strocatam

    strocatam deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    651
    Ich hab kein Lieblingssprichwort, weil ich sie nicht verwende. Is mir dann doch zu doof geworde damit, weil sie mir immer entflogen sind, jetzt hab ichs ganz aufgegeben.
     
  3. Ich glaube ab und zu rutscht mir eins raus wie: "Wie man in den Wald schreit, so kommt es wieder zurück", meist aber nur vom Sinn her so gemeint, wortwörtlich sag ich sowas nicht.

    Ich lese mir gerne solche Sprichworte durch, die haben meist einen wahren Kern der einen so richtig zum Nachdenken versetzen.
     
  4. kepptn

    kepptn Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    802
    ja, ab und zu kann ich es nicht verhindern das mir eins rausrutscht. blöde sache, ich schäme mich dafür. wär schon cool ganz ohne zurechtzukommen.
     
  5. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    Ich finde die immer lustig. "Wer nicht hören will muss fühlen" rutscht mir ziemlich oft raus wenn jemandem was dummes passiert und ich grad wieder in Klugscheißlaune bin :D .
     
  6. kepptn

    kepptn Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    802
    ja, auch gern genommen: "kleine sünden bestraft der liebe gott sofort." schrecklich
     
  7. Corny

    Corny Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    15.06.06
    Beiträge:
    681
    Nein, die meisten erscheinen mir engstirnig und besserwisserisch und vor allem: NERVIG! Wenn mir mal ein Missgeschick passiert, gehen mir so dumme Sprichwörter wie: "Tja, wer nicht hören will..." total auf die Nerven.
    Boah. Ne. Wenn mir DAS einer sagen würde, würd ich den Sprücheklopfer sofort fragen, ob bei großen Sünden sowas wie er entstünde.
     
  8. t3ddy

    t3ddy Gast

    Ich selbst verwende recht selten mal welche und auch nur dann wenn sie wirklich gerade passen.

    Leute die versuchen soviele Sprichwörter wie möglich unterzubringen und dabei mehr Sprichwörter rauslassen als eigene Gedanken find ich einfach nur peinlich.
    Noch schlimmer sind dann irgendwelche Filmfreaks, die dauernd mit irgendwelchen Zitaten kommen ...

    Gruß T3d
     
  9. Leraje

    Leraje Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    714
    Mein Lieblingssprichwort ist:
    "Wer Wind sät wird Sturm ernten"

    Bekommen die vor'n Kobb geknallt die mich ärgern.
     
  10. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Dann doch lieber falsche Sprichwörter.

    Z.B.: Wer Wind sät, erntet die größten Kartoffeln.
     
  11. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
  12. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
  13. Corny

    Corny Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    15.06.06
    Beiträge:
    681
    Ja, sowas find ich gut :) Besonders gegen so Sprücheklopfer.

    "Ja und der frühe Vogel wird aus der Grube ins Glashaus geworfen, oder was?"
     
  14. Marja

    Marja Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    07.08.06
    Beiträge:
    707
    Ja und auch sehr gerne!!!

    (siehe unten) :-D
     
  15. missile à moyenne portée

    Dabei seit:
    20.09.05
    Beiträge:
    70
    Ja natürlich nutze ich Sprichwörter.
    Sie repräsentieren einfach ab und an genau das was man sagen will und jeder versteht es.
    Und solche Leute wie ihr sorgen dafür, dass sie bald keiner mehr kennt. ;)

    Sprichwörter sind in Jahrhunderten der Sprache mühsam entstanden und gehören genauso zur Kultur (unserer Sprache) wie Gedichte, Sagen und Märchen.

    Man sollte natürlich darauf achten, dass man sie sparsam nutzt und dass sie den Kern treffen. Etwaige Überbenutzung führt dann zu so einer Einstellung wie sie meine Vorredner repräsentieren.
     
    ametzelchen und Macdeburger gefällt das.
  16. Suum cuique. ;)
     
  17. Quod erat demonstrandum!
     
  18. ametzelchen

    ametzelchen Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.453
    Reden ist schweigen und silber ist gold :p

    Eine gute Übersicht gibt es bei klick
     
  19. kepptn

    kepptn Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    802
    auch immer nett: die muskote sprüche. kein link, da indirekte zigarettenwerbung!
     
  20. Macdeburger

    Macdeburger Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    05.07.05
    Beiträge:
    766
    Oder auch hier.
     

Diese Seite empfehlen