1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

UPS ist unfreundlich :(

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von DubiDuh, 04.02.09.

  1. DubiDuh

    DubiDuh Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    20.05.08
    Beiträge:
    1.288
    Hallöchen...

    ich wollte mal hier nachfragen, ob UPS-Fahrer bei euch auch so unfreundlich waren, als sie bei euch was abgeholt haben. Zur Geschichte:

    Ich habe die Tage mit Apple Telefoniert und meine iPhone Kopfhörer reklamiert, da diese defekt zu sein schienen. Die gute Dame am anderen Ende der Leitung hat alle Daten aufgenommen und nichtmal was dazu gesagt, dass ich ein Amerikanisches habe. Nungut. Sie erklärte mir kurz die Prozedur, dass ich ein Paket per UPS bekomme und dann in den Paket ein Umschlag ist, mit welchem ich den defekten Kopfhörer zurücksenden solle, vorher aber bei UPS einen Termin vereinbaren müsse.

    Soweit so gut, das Paketchen kam, ich rief bei UPS an, sie gaben mir das "okay" für einen Abholzeitpunkt am nächsten Tag zwischen 10 und 20 Uhr. Heute morgen werde ich um 8(!) rausgeklingelt und der Typ meint, dass er da schon 10 Minuten stünde, was das denn solle, ich habe einen Termin vereinbart, etc. Unwach wie ich war, habe ich kaum was mitbekommen und ihm das Paket gegeben. Dann wollte er auch noch Geld haben. Da sagte ich ihm, dass das ein Retoure an Apple ist. Er drehte sich mit dem Paket ohne ein Wort um und ging wieder in seinen Wagen.

    Irgendwie bin ich stark enttäuscht davon, da UPS den Spaß am bisher tollen AppleCare mindert... Ist euch das auch schonmal aufgefallen?
     
  2. Wunderkind

    Wunderkind Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    04.03.06
    Beiträge:
    480
    Erhängt nicht den Boten!

    Wie kann Apple für die Leistung von UPS verantwortlich gemacht werden. Bei mir waren die immer vorbildlich.

    Dass sich Apple nicht über die Herkunft des iPods gewundert hat, ist klar, schliesslich hat er eine weltweite einjährige Garantie (bei iPods).
     
  3. DubiDuh

    DubiDuh Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    20.05.08
    Beiträge:
    1.288
    Ne, ich erhäng den nicht, kann mir ja vorstellen, dass es ein scheiss Job ist, aber WIE unfreundlich kann man eigentlich sein :/

    Es ist außerdem ein iPhone..

    Ich mache Apple indirekt für die Leistung von UPS verantwortlich, da Apple ja UPS offensichtlich als Partner hat, aber vielleicht hatte ich mal wieder Pech mit dem Fahrer. Unsere DHL Fahrer hier waren zumindest immer nett, daher wunderte ich mich...
     
  4. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Ich wär mit unserem UPS-Fahrer neulich fast n Bierchen trinken gegangen, hat nur bei uns beiden zeitlich nicht gepasst. Der eine Fahrer so, der andere so. Jeder hat mal einen schlechten Tag..
     
  5. Christian89

    Christian89 Carola

    Dabei seit:
    25.04.08
    Beiträge:
    114
    Ich bin mit dem Service von Ups, total zufrieden!
    Bis jetzt waren alle Sendungen, innerhalb 24 Stunden bei mir, die Fahrer waren bis jetzt auch alle sehr nett, und vorallem die Sendungsverfolgung von Ups ist der Hammer!
     
  6. voki

    voki Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    396
    Ich kann hier nicht von schlechten Erfahrungen berichten, bisher alle Fahrer sehr nett.

    Vielleicht fragst Du bei der nächsten ähnlichen Situation mal, warum der denn so unfreundlich ist, wenn er sich schon nicht an die mit dem Unternehmen vereinbarten Zeiten hält. Daneben muss dann die Frage erlaubt sein, ob denn sein Chef diese mürrische Haltung wohl auch gut findet, Du würdest Dich ggf. mal bei ihm danach erkunden. Die Antwort sind rote Ohren und eine gestammelte Entschuldigung. Der nächste Kunde wird es Dir zwar nicht danken, aber vielleicht keine schlechten Erfahrungen machen.

    Ich bin der festen Überzeugung, dass nur durch solch direkte Ansprache die Dienstleistungsmentalität solch grober Gesellen ansatzweise verbessert werden kann. Die haben noch nicht begriffen, dass sie Ihr Einkommen ausschließlich aus der Zustellung / Abholung von Sendungen verdienen und die großen Auftraggeber schließlich nur wegen z. B. Deiner Bestellung überhaupt einen Auftrag erteilen. Solche Leute machen schlussendlich den guten Ruf der Fahrer kaputt, die freundlich, schnell und hilfsbereit sind. DIE haben sich den guten Ruf mühsam erarbeitet.
     
  7. iPiet

    iPiet Raisin Rouge

    Dabei seit:
    07.04.08
    Beiträge:
    1.179
    Hatte bislang nur freundliche Kontakte mit der Post und UPS - und werde diese in den nächsten Tagen hoffentlich wieder haben.
     
  8. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    Also mein ups fahrer ist super! Wir haben sogar schon telefonnummern getauscht und wenn er mich nicht antrifft ruft er mich an und fragt ob ers später vorbeibringen soll, nem nachbarn geben soll oder am nächsten tag vorbeibringen soll.

    Tip an dich: ruf bei ups an sag denen, dass der fahrer unhöflich war adresse abgeben und der fahrer wird ermahnt. Das is n US-Unternehmen da wird Kundenfreundlichkeit Groß geschrieben.
     
  9. tahomas

    tahomas Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    29.09.08
    Beiträge:
    707
    fahrermäßig kann ich auch nur sagen, dass sie super sind.
    logistikmäßig naja... mein paket aus berlin zu mir nahe wien liegt seit 7 oder 8 stunden in verteilerzentrum in nürnberg. gestern weggeschickt - als ups standard. ist mir klar dass ein standardpaket eine laufzeit von 2 tagen hat, aber das paket 'mutwillig' irgendwo liegen lassen, dass es 2 tage dauert und wehe es kommt einen tag früher ...
     
  10. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    ups > hier mit hervorragendem freundlichem service ...
     
  11. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Also die Fahrer die bei mir waren, waren immer sehr zuvorkommend und höflich... Vielleicht hatte der ja auch einen schlechten Tag... Das er das nicht am Kunden auslassen darf ist schon klar, aber es ist auch kein Hinweis darauf, dass UPS unfreundlich ist... :)
     
  12. m_cat

    m_cat Empire

    Dabei seit:
    07.09.07
    Beiträge:
    87
    Ich muß hier auch mal eine Lanze für die Fahrer brechen.
    Hab selber mal für DPD 5 Jahre gearbeitet.

    Als Fahrer schlägt man sich Tag Täglich mit Unfreundlichen Kunden herum.
    Dazu kommt noch der Terminstress, Heutzutage wollen die Leute die Ware immer schon bevor Sie überhaupt daran denken sich was zu bestellen.
    Auch der Konkurrenz Druck der einzelnen Unternehmen wird auf den Rücken der Fahrer ausgetragen.
    Wie bitte soll man ein Paket um 8:00 Uhr Zustellen oder Abholen wenn man erst um 9:00 Uhr aus der Basis gelassen wird.
    Den Kunden wird einfach zuviel Versprochen, auch wenn es nicht möglich ist.
    Der Leidtragende ist dann der Fahrer der dem Kunden erklären soll, warum er nicht pünktlich da war.
    Und das ist nicht gerade einfach, das könnt Ihr mir glauben.


    Vielleicht hatte der UPS Fahrer einfach einen schlechten Tag erwischt, den haben wir auch alle mal.
     
  13. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    mein liebster fahrer ist mein dpd mann.
    ist immer sehr lustig mit ihm.
    und da ich ja nun für adidas arbeite und mir dort viel bestelle und alles mit dpd geschickt wird, kommt er oft vorbei:)
     
  14. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902

    das glaube ich auch mal.
    es gibt so viele unfreundliche kunden.
    ich denke mehr als unfreundliche fahrer.( im verhältnis )

    aber über kunden kann man sich ja schwer beschweren.
     
  15. Bajuware

    Bajuware Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    23.04.08
    Beiträge:
    707
    Also bei uns kann ich auch nicht über UPS klagen. Zumal man einfach mal berücksichtigen sollte das auch ein Packerlschubser mal nen schlechten Tag hat und unter welchem Zeitdruck die jeden Tag, 6 Tage die Woche, stehen.
     
  16. Aepfelsaft

    Aepfelsaft Cox Orange

    Dabei seit:
    27.11.08
    Beiträge:
    96
    Klar, Apple :innocent: und UPS [​IMG]. Wenns immer so einfach wäre.

    Wenn dich das Thema über etwas stupide Pauschalisierungen hinweg interessiert, lies mal was über die Last Mile Problematik bei Logistikdienstleistern. Trotzdem hätte er natürlich freundlicher sein können. Kannst du ihm beim nächsten mal einfach mal sagen.
     
  17. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Was machst Du mit meinem äußerst freundlich dreinblickenden Avatar? :oops:
     
  18. infernatic

    infernatic Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    05.12.08
    Beiträge:
    599
    UPS war bei mir bisher immer freundlich, wie die meisten Paketfahrer. Allerdings habe ich den Eindruck, das UPS mit der langsamste Paketdienst ever ist. Zeugs liegt übers Wochenende im Lager rum, und solche Späße. Ich versuche UPS zu vermeiden, bei Apple gehts leider nicht anders.
     
  19. Hakahori

    Hakahori Braeburn

    Dabei seit:
    25.01.09
    Beiträge:
    44
    Mit UPS habe ich bisher auch keine überaus freundlichen oder guten Erfahrungen gemacht.

    Das Problem, was die Herren anscheinend generell bei mir im Kaff haben ist, dass sie meine Straße nicht finden. Jede andere Spedition o.ä. findet die Straße, nur UPS hatte bisher IMMER Probleme damit. Also kamen die Sendungen bisher meist einen Tag später an. Spricht man die Fahrer aber drauf an, wird einem nur ein böser Blick zugeworfen und das Unterschreib-Ding gereicht... Komisches Volk.

    Aber immerhin kamen alle Pakete bisher immer an. Früher oder später...
     
  20. Aepfelsaft

    Aepfelsaft Cox Orange

    Dabei seit:
    27.11.08
    Beiträge:
    96
    Ist natürlich eine riesen Schweinerei, dass die Samstags nicht ausliefern :).

    Zustellungszeiten richtigen sich nach dem gebuchten Service. UPS liefert dir durchaus über Nacht bis 9.00 Uhr am nächsten Morgen und auch Samstags - es muss nur eben auch bezahlt werden. Apple versendet idR. als Standard - wer Express und Samstagszustellung inklusive will muss woanders kaufen.
    Apple hat die freie Wahl des Services - beschwert euch also dort über lange Laufzeiten.

    Man sollte darüber hinaus mal nicht vergessen, dass nirgends auf der Welt so schnell zugestellt wird wie in Deutschland und mit dem maximal machbaren sollte man dann auch mal zufrieden sein. Jeder kann sich sicher sein, dass keiner der Dienstleister besonders langsam arbeitet - dafür ist die Konkurrenz viel zu groß.
     

Diese Seite empfehlen