• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

[UPDATE] Nokia veröffentlicht HERE Maps

Christian Blum

Goldrenette von Blenheim
Mitglied seit
04.11.07
Beiträge
7.938
Mit HERE Maps hat Nokia die angekündigte Maps-Applikation nun im App Store veröffentlicht. Die kostenlose Maps-Alternative bietet verschiedene Darstellungen, Download von Daten von Gebieten mit schwachem Empfang, Community-Maps in einigen Ländern, Social Media-Integration, Fußgänger-Navigation, Anzeige öffentlicher Verkehrsmittel, POI-Vorschläge und vieles mehr. [PRBREAK][/PRBREAK]

UPDATE
: Heise gibt inzwischen eine kleine Einschätzung zu der App.

[video=youtube;xJXtHACOntQ]http://www.youtube.com/watch?v=xJXtHACOntQ&feature=plcp[/video]

Bildschirmfoto 2012-11-20 um 09.57.47.png
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

iStationär

Russet-Nonpareil
Mitglied seit
11.04.10
Beiträge
3.744
Geil!
Das Logo sieht aber sehr nach W8 Mobile aus :p
Und irgendwie kann ich unten rechts bei " Views " wenn ich eine der 4 Optionen wähle keine Veränderung sehen =(
 

Martin Wendel

Chefredakteur & Moderator
AT Administration
Mitglied seit
06.04.08
Beiträge
42.448
Leider ziemlich lahm, da es keine Vektorgrafiken sind. Warum, Nokia?
 

Hairy

Sonnenwirtsapfel
Mitglied seit
07.08.07
Beiträge
2.397
Unscharfe Pixel-Karten in einer App, die nach allem aussieht, nur nicht nach einer iOS-App, sollen nun also DIE Alternative zu Apple Maps sein? Ich weiß nicht. Spontan finde ich nur die Public-Transport-View interessant (wenn auch hier nur für Bahnen, nicht für Busse verfügbar).
 

TheTrooper

Ribston Pepping
Mitglied seit
11.02.10
Beiträge
295
Irgendwie bitter das man eine Map von einem Konkurrenten laden muss, aber die Apple Maps App funktionier in meiner Stadt überhaupt nicht da sie komplett verpixelt ist und ich lebe nicht in einer klein Stadt. Ich werd`s testen.
 

mad8811

Weißer Winterglockenapfel
Mitglied seit
15.09.12
Beiträge
879
Wird heute Abend mal ausprobiert. Wenn die App nichts taugt fliegt sie sofort wieder runter ;)
 

Martin Wendel

Chefredakteur & Moderator
AT Administration
Mitglied seit
06.04.08
Beiträge
42.448
@ TheTrooper: Vektorgrafiken sind bei dir verpixelt? Oder meinst du die Satellitenbilder? Die würde ich mal jetzt nicht als allzu wichtig erachten, Hauptsache die Karten laden schnell und sind richtig.
 

smoe

Virginischer Rosenapfel
Mitglied seit
13.04.09
Beiträge
11.380
Die Gestaltung der App gefällt, aber die Aufbereitung der Karten an sich gar nicht. Langsam, unscharf, seltsame Farbwahl. Ich bin schon ein bisschen enttäuscht...

Aber Google kann das alles zum Glück besser, dauert nur noch ein bisschen...
 

iStationär

Russet-Nonpareil
Mitglied seit
11.04.10
Beiträge
3.744
Hoffe auch auf GoogleMaps.
Jetzt ist es ja legitimiert durch Nokia's HERE Maps =)
 

FRYYYYYY

Grahams Jubiläumsapfel
Mitglied seit
08.03.09
Beiträge
102
Gruselige App... zumindest vom Look and Feel. Englisch ist OK, aber auch suboptimal.
 

macchrissli

Celler Dickstiel
Mitglied seit
21.05.05
Beiträge
796
oje oje ... langsame app - keine vektoren - sat bilder bei mir in lüneburg schon nur ein einziger Brei ... ich hoffe es kommt bald endlich ne google maps app ... denn im Vergleich zu HERE ist die Apple Maps App auf jeden fall 100x besser
 

Paganethos

deaktivierter Benutzer
Mitglied seit
18.11.07
Beiträge
3.702
Irgendwie bitter das man eine Map von einem Konkurrenten laden muss, aber die Apple Maps App funktionier in meiner Stadt überhaupt nicht da sie komplett verpixelt ist und ich lebe nicht in einer klein Stadt. Ich werd`s testen.
Wo muss man wohnen, dass Vektorkarten verpixeln?
 

wolfgarry

Pferdeapfel
Mitglied seit
08.03.12
Beiträge
80
Ich kann die Kritik an Apple Maps nicht wirklich nachvollziehen.
Habe ein Nokia X6 Handy (schon recht alt), mit dem die Navigation über Nokias Ovi-Maps ganz gut funktioniert. Konnte auch z.B. Karten von La Palma aufs Handy laden und dann dort wunderbar offline über die Insel navigieren. Auch nicht fehlerfrei, aber okay.
Dieses HERE scheint nur in englisch zu laufen und beim Eingeben einer Route bekam ich nur einen Start-Button zum Navigieren im Fußgägermodus aber nicht im Auto-Modus.
Möglicherweise mache ich was falsch, aber der erste Eindruck ist eher mäßig.
D.h., wenn ich keinen Fehler gemacht habe, dann wäre das HERE zur Autonavigation gar nicht zu gebrauchen!
Etliche Locations sind gut integriert, aber das wäre für mich nicht so wichtig, wie eine leicht zu bedienende und übersichtliche Navigation.
Und diesbezüglich finde ich Apple-Maps nach ersten Versuchen wirklich nicht schlecht.
Was hier viele mit den Satellitenansichten unterwegs wollen und dies zum Haupt-Kriterium / Kritikpunkt machen, das kann ich nicht so recht verstehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Martin Wendel

Chefredakteur & Moderator
AT Administration
Mitglied seit
06.04.08
Beiträge
42.448
Was hier viele mit den Satellitenansichten unterwegs wollen und dies zum Haupt-Kriterium / Kritikpunkt machen, das kann ich nicht so recht verstehen.
Das verstehe ich auch nicht. Das ist so wie diese fancy 3D-Ansicht der Gebäude nur ein nettes Gimmick, aber für mich ebenfalls überhaupt nicht essentiell.
 

iPaddie

Klarapfel
Mitglied seit
21.05.10
Beiträge
282
Alle regen sich über die schrott App auf?! Wieso frage ich da nur? War doch klar, dass Nokia nur Müll herstellt, ist doch auch bei den Handys so.
 

shot

Seidenapfel
Mitglied seit
29.10.10
Beiträge
1.338
Alter Schwede. Bei soviel Apple Engstirnigkeit wie bei dir, mein lieber iPaddie, bekomme ich echt das kalte Kotzen...