1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Update auf 10.5

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Yuuki, 01.02.07.

  1. Yuuki

    Yuuki Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    12.11.05
    Beiträge:
    331
    Hallo,

    da ich noch Teils ein Anfänger bin habsch hier Fragen:

    Wenn später Leo kommt kann man da updaten? Wenn ja wie lauft das ab? CD einlegen und durchführen oder was? Was kann schief gehn?
    Oder neuinstallation?
     
  2. Moeri

    Moeri Pferdeapfel

    Dabei seit:
    29.10.06
    Beiträge:
    80
    Meinst du ob man vom 10.4 auf 10.5 updaten kann oder ob mann komplett neu installieren muss?!
     
  3. Sportfreunde

    Sportfreunde Querina

    Dabei seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    180
    CD einlegen, sich zurück lehnen und freuen dass das so einfach geht.
    So wars zumindest beim letzten Upgrade.
     
  4. Sportfreunde

    Sportfreunde Querina

    Dabei seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    180
    Mist zu langsam.
     
  5. Moeri

    Moeri Pferdeapfel

    Dabei seit:
    29.10.06
    Beiträge:
    80
    zu langsam? Ich hab ja keine Lösung geschrieben...:p
     
  6. Sportfreunde

    Sportfreunde Querina

    Dabei seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    180
    Dann hab ich ja nochmal Glück gehabt. Wenn er wirklich das Upgrade von 10.4 auf 10.5 meint. So habs ich nämlich verstanden.
     
  7. Yuuki

    Yuuki Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    12.11.05
    Beiträge:
    331
    jap ich habs gemeint!

    NUR einlegen? SO läuft das update?
     
  8. Sportfreunde

    Sportfreunde Querina

    Dabei seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    180
    Naja, NUR einlegen...
    ein zwei Klicks musst du schon noch machen. Du kannst dich entscheiden, ob komplett neu oder upgrade wenn ich mich recht erinner. Aber auf keinen Fall musst du alles erstmal platt machen bevor du upgraden kannst.
     
  9. Yuuki

    Yuuki Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    12.11.05
    Beiträge:
    331
    GEIL!
    Und was kann schief gehn?
     
  10. Sportfreunde

    Sportfreunde Querina

    Dabei seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    180
    Bei mir ging bis jetzt noch nie was schief (Bis jetzt 2 Upgrades). Aber schlimmsten Falls sind deine Daten futsch. Aber du machst ja hoffentlich regelmäßig Datensicherungen.
    Ich würd mir echt kein Kopf machen wegen dem Upgrade.
     
  11. Yuuki

    Yuuki Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    12.11.05
    Beiträge:
    331

    Okay, danke für die Auskunft!

    *auf n Leo wart*
     
  12. reimic

    reimic Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.08.06
    Beiträge:
    1.036
    Ich bin mir aber sicher das diejenigen die Windows mit Bootcamp installiert haben probleme haben werden. Weil es wird bei Leopard Bootcamp automatisch installiert. Und ob das Windows bei einem Update überlegen soll?
     
  13. tornado

    tornado Jerseymac

    Dabei seit:
    07.07.06
    Beiträge:
    455
    ach nöö... dann muss ich nur um anno1701 zu spielen, wieder 3 stunden mit der XP-neuinstallation verbringen?? :)

    scherz beiseite, ich denke, da könntest du recht haben. ich werde vielleicht auch die ganze festplatte (inkl. bootcamp-partition) platt machen und das system von grund auf neu installieren. ist vielleicht auch eine gute gelegenheit um wieder einmal aufzuräumen...

    ist vielleicht aber auch nur ein bauchgefühl aus windows zeiten... kann jemand stichhaltige gründe geben, wieso man ein system nicht "überspielen" sondern neu installieren soll??
     
  14. reimic

    reimic Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.08.06
    Beiträge:
    1.036
    Genau dieses Bauchgefühl habe ich nämlich auch. :) Aber ich denke bei so einem Versionssprung könnte es schon Performancevorteile haben wenn man es neu installiert.
     
  15. larkmiller

    larkmiller Gast

    Nein, gibt es keine Gründe für eine Neuinstallation. Aber: Wie es mit Bootcamp oder Parallels aussieht - das wird sich erst zeigen müssen. Also abwarten, was man hier so zu lesen bekommen wird von den Early Adopters.

    Larkmiller
     
  16. tornado

    tornado Jerseymac

    Dabei seit:
    07.07.06
    Beiträge:
    455
    keinen einzigen?
     
  17. larkmiller

    larkmiller Gast

    Wenn Dein zu updatendes System okay war, Apple nichts anderes sagt und die, die es schon hinter sich haben, nicht schreien: nein.

    Wenn Dein System sowieso spinnt, was auch bei Apple vorkommen kann: wahrscheinlich.

    Wenn Du dich mit einer Neuinstallation besser fühlst: Doch.

    Larkmiller
     
  18. tornado

    tornado Jerseymac

    Dabei seit:
    07.07.06
    Beiträge:
    455
    ich denke, sowas in der richtung wird's wohl sein. Das Windows-erbe lässt grüssen ;)

    Gerne lasse ich mich jedoch vom gegenteil überzeugen, weiss jemand wie das ganze von statten geht? Start von DVD, deshalb auch Zugriff auf Systemdateien, ... ?
     
  19. unknown7

    unknown7 Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    1.699
    Was denkt ihr denn, dass so ein Update von Tiger auf Leopard (in etwa) kosten wird?
     
  20. Haenneball

    Haenneball Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    08.04.05
    Beiträge:
    419
    Was ich mal gehört habe, ist, dass einige Systemspielereien (Beispiel Application Enhancer) nach Systemupdates nicht mehr laufen - isja verständlich. Aber ob die dann eventuell Fehler verursachen können?
     

Diese Seite empfehlen