1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Unterschied MacMini 1,5 GHz Core Solo vs. 1,67 GHz Core Duo

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von apple-byte, 05.08.06.

  1. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    Wie kann man sich den Geschwindigkeitsunterschied zwischen dem MacMini 1,5 GHz Core Solo und dem 1,67 GHz Core Duo vorstellen ?
     
  2. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    kommt auf Deine Vorstellungskraft an ;).

    Der CD verteilt die offenen Applikationen zwischen den beiden Prozessorkernen und bezieht im wesentlichen seine Mehrgeschwindigkeit daraus. D.h. die einzelne Applikation (sofern nicht Mehrprozessorfähig - i.d.R. sind das aber nur professionelle Rendering- und Soundbearbeitungsprogramme) bekommt "nur" die 0.17 Ghz Mehr-Takt ab. Lediglich bei vielen gleichzeitig geöffneten Programmen merkst den Performancegewinn, weil sich die Apps nicht einen, sondern zwei Prozis teilen müssen.

    Gruß Stefan
     
  3. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    das heißt also
    1x1,5 = 1,5 GHz
    2x1,67 = 3,34 GHz
    wenn ich also z.B. Handbrake zum Umrechnen (DVD -> MP4) laufen lasse und Safari zum surfen, bekommt beim Duo jeder Core eine dieser beiden Aufgaben zugeteilt?
     
  4. civi

    civi Gast

    Mit Sicherheit kann man das nicht so einfach berechnen.
     
  5. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Nee, diese Rechenweise geht in der Praxis nicht auf, weil ja wie gesagt nicht alle Programme alle beiden Prozessoren auslasten, sodass die meiste Zeit nur der erste der beiden Prozessoren ausgelastet wird und der zweite sich eher langweilt.
    Mit dem vermehrten Verbauen der DualCore Prozessoren in den Macs wird denke ich aber auch die Optimierung seitens der Softwarefirmen zunehmen, sodass man sich langsam an die vereinfachte Rechnung oben annähern wird.
     
  6. civi

    civi Gast

    Mainzelmaennchen, heisst das etwa, dass das aktuelle OS X 10.4.7 die Rechenanfragen der unterschiedlichen Anwendungen nicht automatisch optimal auf die beiden Kerne aufteilt?
    Ich habe gemeint, dass man die GHz nicht einfach verdoppeln kann, da sich diese beiden Kerne des Doppel-Kern-CPU den Cache und den Bus teilen müssen.
     
  7. McHennsy

    McHennsy Gast

    Wenn ich eine DVD mit Handbrake auf meinem MacMini 1,67 GHz Core Duo umrechnen lasse, dann läuft dieser Prozess mit 170% CPU Leistung. Also kann man davon ausgehen, dass ich mit Handbrake über 70% mehr Leistung habe als wenn das Programm mit einem Single Core MacMini laufen lasse.
    Genau kann ich das nicht sagen, da ich keine Vergleichsmöglichkeit habe.
     
  8. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    aber wenn ich 2 Programme laufen habe, sollte OSX diese jeweils einem Core zuweisen?!? Wozu hätte ich sonst 2 davon?

    das klingt ja sehr gut
     
  9. deep volt

    deep volt Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    27.05.06
    Beiträge:
    483
    Sorry, mal eine kurze Frage zwichendurch, bin auch an der Überlegung mir einen Mini zu Kaufen, habe ebenfalls das Problem ob CS oder CD, jedoch etwas anders. Da ich einen begrenzten Geldbeutel hab, habe ich überlegt mir einen CS mit 1,25Gb Ram zu kaufen, weiß jedoch nicht, ob sich das lohnt, da der Mini so für mich ca. 620€ (mit Ram) kostet...ein CD würde 720€ kosten, hat ein Superdrive und 80Gb HD, jedoch könnte ich mir dann keinen zusätzlichen Ram mehr kaufen, das würde erstmal warten müssen.
    Was denkt ihr, welcher Mini ist schenller, bzw. mit welchem kann man besser Arbeiten? (und eine Partie WC3 sollte immernoch drin sein)

    Zurzeit lebe ich mit einem Athlon XP1600+, eine verbesserung wären also beide Minis, vom OS ganz zu schweigen :-D.

    Schonmal danke im Vorraus.

    Mfg Deep Volt
     
  10. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    es gibt einen G4 PowerPC mit 1,42 GHz (512 MB RAM - 1 Slot)

    oder halt die neuen Intel Minis mit 1,5 GHz Core Solo oder 1,67 GHz Core Duo (2x256 MB in 2 Slots)

    bei den neuen sollte aus Gründen der Perfomance in beiden Schächten derselbe RAM Riegel stecken

    mich reizt der Solo, aufgrund seines Preises (Keyboard, Mouse, 19" CRT, DVD-Brenner & 2 Festplatten habe ich extern) - ist eh hauptsächlich für Safari, iLife, Mail, Toast
     
  11. Megaguru

    Megaguru Gast

    schwere frage, aber ich würde eher den duo nehmen. 512mb mehr ram oder so kosten ja nicht so viel.... und um die zeit zu überbrücken, bis das geld dafür da ist, geht auch ganz gut mit 512mb. ;)
     
  12. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    Mein Vorschlag: Kauf Dir nen Solo und teck noch nen GB Riegel rein. Wenn Du irgendwann feststellen soltest, dass der CS zu langsam ist (sagen wir mal naechstes Jahr) kaufst Du Dir den CD Prozessor fuer relativ kleines Geld (es gibt ja bereits schon den Merom als Ersatz. Ergo sollte der Core Duo guenstiger werden) und welchselst die CPUs aus.

    Vorher geht Ram in jedem Fall ueber Prozessor.

    So hab ichs auch gemacht. ;)
     
  13. SOIR

    SOIR Jonagold

    Dabei seit:
    27.03.06
    Beiträge:
    23
    Hallo,

    mir stellt sich ebenfalls die Frage, den "großen" oder den "kleinen" Mini zu nehmen. Die Rechenleistung ist mir eigentlich egal, ich hadere vor allem wegen des Superdrive-Laufwerks. Ich hab zwar eins im Powerbook, bin mir aber unsicher, ob ich mich nicht irgendwann ärgere, für jede zu brennende DVD die Daten auf das PB schicken zu müssen usw...
    Daher meine Frage: Könnte man das Laufwerk ohne großen Aufwand austauschen? Kann man das überhaupt einzeln kaufen?

    Vielen Dank für Eure Antworten.
     
  14. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    seit gestern gibt es "neue" MacMinis
    SD gibt's wieder nur beim großen
     

Diese Seite empfehlen