• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), das Löschen von Useraccounts betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung
  • Viele hassen ihn, manche schwören auf ihn, wir aber möchten unbedingt sehen, welche Bilder Ihr vor Eurem geistigen Auge bzw. vor der Linse Eures iPhone oder iPad sehen könnt, wenn Ihr dieses Wort hört oder lest. Macht mit und beteiligt Euch an unserem Frühjahrsputz ---> Klick

unbekanntes bluethooth gerät ist verbunden Und lässt sich nicht trennen

9112XY

Granny Smith
Registriert
07.11.21
Beiträge
13
Hallo
ich habe heute einen seltsamen Fehler in meinen Bluethooth Einstellungen gesehen, es verbinden sich ungefragt fremde Geräte (lime-931303461582 & TY) mit meinem IOS 15.1 System, welche sich zudem nicht entfernen lassen (siehe Screenshot), da das „i“ Zeichen nicht angezeigt wird, welches aber zur Trennung notwendig ist.

Kann mir das jemand hier logisch beantworten?, C1027AEE-4220-46C4-9946-22BCBA4D0843.jpeg
 

Rubber Duck

Roter Eiserapfel
Registriert
16.10.16
Beiträge
1.444
Bluetooth sollte sich so einfach, nicht mit einem fremden Gerät verbinden lassen.

Welches IOS Gerät ist betroffen. ?
Bluetooth einfach ausschalten, dann sollte das trennen möglich sein, das kann eventuell helfen.
Ansonsten das Gerät zurücksetzen und neu einrichten, das kann eventuell auch helfen.
 

9112XY

Granny Smith
Registriert
07.11.21
Beiträge
13
Hallo und vielen Dank für die Antwort!

System: iPad Pro, iOS 15.1

Ich habe Bluetooth schon öfter deaktiviert, aber die angezeigten Geräte (Nicht meine) verbinden sich jedes Mal von selber ohne dass ich sie davon abhalten kann oder die Verbindung trennen kann.
 

9112XY

Granny Smith
Registriert
07.11.21
Beiträge
13
P.s. Die Netzwerk-Einstellungen wurden bereits zurückgesetzt, das hat aber leider auch nichts geändert…
Ein paar Apps haben eine Bluethooth-Freigabe, sie sind aber nicht aktiviert.
Außerdem befinden sich die Signale 5-10 Meter entfernt und kommen nicht von meinen Geräten.
(Screenshots anbei) 157C1F1D-9F9B-4ACA-9FB7-A50F02ED69D9.jpeg
 

Anhänge

  • 72C3098D-3A0E-4B0F-9647-7298DD71307B.jpeg
    72C3098D-3A0E-4B0F-9647-7298DD71307B.jpeg
    277,1 KB · Aufrufe: 78
Zuletzt bearbeitet:

Rubber Duck

Roter Eiserapfel
Registriert
16.10.16
Beiträge
1.444
Hast du das gesamte Telefon schon zurückgesetzt, und nicht nur irgendwelche Einstellungen. ?
Mach das mal und dann beobachte es mal, zum Beispiel bei mir, lässt sich nicht ohne weiteres, ein anderes Bluetooth Gerät Koppeln.
Hast du dein Bluetooth zum Beispiel, eventuell ständig für Kopfhörer, die Corona App 🙃 an ?
Schalte mal die Corona App ab, falls du diese Besitzt, um zu testen ob es dieses ist, Bluetooth kann ohne Probleme, weit über deine paar Meter hinaus wenn du Pech hast verbunden werden,
Und kannst du denn bei einer Kopplungs Anfrage, diese Verbindung nicht unterbinden. ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Librar

Transparent von Croncels
Registriert
27.03.19
Beiträge
308
Hast Du dich evtl. in letzter Zeit mit einem Lime eScooter verbunden?
Vielleicht steht ja einer vor der Haustür?
 
  • Like
Reaktionen: Wuchtbrumme

9112XY

Granny Smith
Registriert
07.11.21
Beiträge
13
Hallo und danke für die Antworten!

Es gibt (und gab) nie eine Koppelungs-Anforderung, die Geräte verbinden sich einfach automatisch von selber und lassen sich nicht wieder trennen. Bei Aktivierung vom Bluetooth verbinden Sie sich jedes Mal (unaufgefordert) sofort automatisch.

Ganz in der Nähe (circa 10 m) steht tatsächlich ein Elektroroller auf dem Bürgersteig?

Das Problem besteht an meinem iPad & iPhone gleichermaßen (beide iOS 15.1)
Bluetooth ist oft deaktiviert, aber gleich nach Aktivierung verbinden sich 2-3 mir fremde Bluetooth Gerät, die sich nicht entfernen lassen (Option fehlt).
…So sollte das nicht sein, das gibt einem ein sehr unsicheres Gefühl.

P.s. Komischerweise hatte mein altes MacBook Pro (2009) auch ein komisches Bluetooth Problem. Das Bluetooth ist ganz verschwunden, so hatte ich keine Möglichkeit mehr es zu deaktivieren/aktivieren, da es plötzlich aus der System Einstellung verschwunden war (gelegentlich tauchte es mal wieder auf nach einen Clean install) so könnten sich Hacker im Hintergrund unbemerkt einklinken und falsche Sachen simulieren oder Daten klauen… Etc.
 

Rubber Duck

Roter Eiserapfel
Registriert
16.10.16
Beiträge
1.444
Hast du jetzt die Geräte, schon mal zurückgesetzt, ja oder Nein. ?

Hast du die Geräte schon mal neu eingerichtet, ja oder nein . ?

Hast du jetzt eine Corona App, die ständig an ist, ja oder nein ?

Und so einfach haben sich zum Beispiel bei mir, noch keine fremden Geräte gekoppelt, auch nicht bei IOS 15….

Das könnte aber eventuell, trotzdem ein Bug vom IOS 15…sein, den einer hat und der andere nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Wuchtbrumme

Golden Noble
Registriert
03.05.10
Beiträge
21.454
dass die Geräte auf mehreren iOS-Geräten auftaucht liegt an der Synchronisierung des Schlüsselbundes über iCloud.
Dass das Macbook Pro 2009 überhaupt kein Bluetooth anzeigt, liegt entweder an falschen Einstellungen oder einem Defekt - auch ein verschluckter SMC kann das auslösen. In beiden letzteren Fällen ist Bluetooth aber nicht funktional, da "hackt" sich dann keiner ein, weil es nicht zur Verfügung steht.

Ein Poster, der damit seine AT-Karriere beginnt? Jaja.
 

9112XY

Granny Smith
Registriert
07.11.21
Beiträge
13
… Es verbinden sich ständig neue Geräte mit meinem Bluetooth, die sich nicht manuell trennen lassen, da die Option hierfür nicht eingeblendet wird ( „i“ Zeichen).

Aktuell ist ein mir unbekanntes iPhone dazugekommen (nicht meins, siehe Screenshot)

Es ist auf meinem iPad Pro und iPhone genau so (beide iOS 15.1)
Auf einem weiterem iOS Gerät mit 15.0 habe ich es bisher noch nicht gesehen?

Zu den Fragen:
- Nein, die iOS Geräte wurden noch nicht zurückgesetzt, auch, da ein Gerät erst neu ist und das selbe Problem auftritt (Nur die Netzwerk Einstellungen wurden zurückgesetzt)

- Die Corona-Warn App ist weder auf dem iPad, noch auf dem genannten iPhone installiert.

- Bluetooth auf dem MacBook-Pro (2009), die Einstellungsmöglichkeiten waren für mehrere Jahre plötzlich verschwunden, es wurde in den Systemeinstellungen nicht mehr angezeigt.
Eine Aktivierung (oder Deaktivierung) war nicht mehr möglich. Erst 2017 (durch einen Clean-Install) tauchte das Bluetooth Symbol wieder auf, war aber nach einigen Tagen auch wieder verschwunden (Desktop-Leiste & Systemeinstellungen)… keine Ahnung, zumindest funktionierte es für kurze Zeit wieder??

Vielen Dank für die vielen Antworten! 5BCDB8F9-7838-4621-A85F-EC13C70E86B6.jpeg
 

Anhänge

  • 10244A7F-3999-43E4-AF93-F98C999A0EAC.jpeg
    10244A7F-3999-43E4-AF93-F98C999A0EAC.jpeg
    75,3 KB · Aufrufe: 64
  • 9B2DA0D4-DB62-40DB-8E4F-02FC5232B9D4.jpeg
    9B2DA0D4-DB62-40DB-8E4F-02FC5232B9D4.jpeg
    131,4 KB · Aufrufe: 66

9112XY

Granny Smith
Registriert
07.11.21
Beiträge
13
Hallo… & NEIN! Ich teile mit niemanden meine Apple ID (zumindest nicht das ich wüsste)

JA, ich benutze die zwei Faktor Anmeldung.
ABER, vor einigen Tagen hatte ich ein neues Gerät in meine Apple ID integrieren wollen, Dabei wurde mir 3-4 mal eine Bestätigung an meine anderen Geräte gesendet, die aber nach der Bestätigung jedes Mal abgebrochen wurden. So musste ich mich 3-4 mal immer wieder mit dem selben Gerät an meiner Apple ID anmelden. Zudem gab es noch mehr Unstimmigkeiten…

V.G…. & danke!
 

ottomane

Golden Noble
Registriert
24.08.12
Beiträge
16.383
Zudem gab es noch mehr Unstimmigkeiten…
Da würde ich unbedingt mal in der iCloud.com bzw. bei der AppleID nachsehen, welche Geräte da registriert sind und vorsichtshalber auch mal das Passwort ändern.

Das klingt unterm Strich nicht 100% koscher, wobei ich Dir aber keine Angst machen will ;)
 

9112XY

Granny Smith
Registriert
07.11.21
Beiträge
13
Hallo und danke für die Antwort/Tipp!

In der iCloud werden nur meine Geräte angezeigt, aber trotzdem verbinden sich weiterhin diverse Geräte automatisch mit meinem Bluetooth ohne dass ich die Option habe diese wieder zu entfernen (siehe Screenshot), da wieder das „i“ symbol/Zeichen fehlt.
Meine eigenen Geräte (Z. B. 9112XY) würden sich ohne Probleme entfernen lassen.

Hier vor meinem Fenster (10m zirka), steht tatsächlich ein Elektroroller, wahrscheinlich von der Firma „Lime“ (wie im Bluetooth angezeigt). Aber ich bin noch nie Elektroroller gefahren, habe mir auch keinen gemietet oder eine App installiert. Aber auch dann sollte sich die App nicht so verbinden (wenn man sie tatsächlich installiert hätte).

Genauso wie alle anderen Geräte die sich unaufgefordert bei mir anmelden, besitze ich keine Bluetooth Geräte, die auf solche Firmen hinweisen könnten (Außer Apple Produkte habe ich keine anderen Bluetooth Geräte)

V. G. & Danke für die Hilfe!


67E81A2D-056E-44F9-B5AA-1091FE718803.jpeg
Nachtrag.
… zudem kann es sich nicht um irgendwelche dubiosen Apps auf meinem System handeln (alles kontrolliert), da entsprechende Geräte zwischen 5-20 m entfernt sind (siehe Screenshots).
v.g. 9112XY F4512A3D-72D9-4A84-98CF-34E2DA095D69.jpeg DE75945B-CB22-4598-9844-0447724D0153.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:

Suzan

Reinette Coulon
Registriert
27.09.12
Beiträge
955
Ein ES400 ist ein Heimtrainer. Hast du sowas?

Eine drahtlose Klaviertastatur, kabellose Kopfhörer oder gar irgendein Spielzeug mit Bluetooth hast du auch nicht?
 

9112XY

Granny Smith
Registriert
07.11.21
Beiträge
13
Hallo & Danke für die Antwort!

Ich besitze keine Bluetooth Geräte außer iPad/iPhone die ich benutze.
Laut des Bluetooth Diagnose Programms liegen die Geräte außerhalb meiner Wohnung.

Aber das sie eine Verbindung zu meinen Geräten haben und unter „MEINE GERÄTE“ aufgeführt werden ist meistens erst dann, wenn ich die App „WUNDERFIND“ (oder ähnlich) benutze.

Vielleicht zeigt mir die App etwas auf, was ich unter normalen Umständen nicht sehen könnte?
SO oder SO dürften die Geräte aber nicht bei mir als „meine Geräte“ erscheinen, zudem ohne Trennungs-Option.

Ein Gerät namens „iPhone“ verbindet sich auch ständig (siehe Screenshot von Heute), da es sich nicht um mein Gerät handelt (andere Namen), zudem Bluetooth auf meinen iPhones nicht aktiviert war, muss es ein mir unbekanntes Gerät sein, wäre es meines dann würde mir auch eine Trennungs-Option („i“ Symbol) angezeigt werden.

Komisch! Evtl. Nur ein iOS 15.1 Fehler? Ich warte mal das nächste Update ab.

Danke für den Hinweis mit dem Heimtrainer und die anderen Fragen!

V.G. 9112XY B6A5AEA1-584A-4B3A-AA82-FE752FDC368C.jpeg
 

Marcel Bresink

Hadelner Sommerprinz
Registriert
28.05.04
Beiträge
8.559
ist meistens erst dann, wenn ich die App „WUNDERFIND“ (oder ähnlich) benutze.

Ach so? Dann würde ich mal vermuten, dass das Programm alle BLE-Geräte (Bluetooth Low Energy) in der Umgebung scannt und dadurch im Betriebssystem eine für BLE normale Funktion aktiviert, über Hinzufügen und Verschwinden dieser Geräte informiert zu werden.

Dadurch abonniert das Betriebssystem Bluetooth-Benachrichtigungen über das reine Vorhandensein dieser Geräte. Dazu ist (anders als bei "normalem" Blutooth) keine Verbindung (Kopplung) erforderlich. Das System kann trotzdem Basisinformationen wie z.B. Name, Seriennummer, Firmware-Version, Batteriestand erhalten. Das ist völlig harmlos. Irreführend ist, dass iOS 15 das dann unter "Meine Geräte" anzeigt.
 

9112XY

Granny Smith
Registriert
07.11.21
Beiträge
13
Hallo & Vielen Dank für die wertvollen Hinweise!

Ja, das könnte so sein das sich das Programm“ Wunderfind“ (oder ähnlich), solche Informationen abruft. Aber wie sie bereits ansprachen, ist es trotzdem sehr merkwürdig, dass die Geräte unter“ meine Geräte“ gelistet werden, ohne die Option, sie entkoppeln zu können („i“ Zeichen fehlt).

Test Weise habe ich gerade bei meinem alten iPhone (NAME: „911“) das Bluetooth aktiviert. Da ich es aus meiner iCloud rausgeschmissen habe, verhält sich wie ein fremdes Gerät, aber es integriert sich nicht in meine Geräte, so wie ein anderes iPhone mit dem Namen“ iPhone“ (siehe Screenshot).

Irgendetwas ist daran trotzdem komisch?

Vielen Dank noch mal für die Recherche/Information!

V.G. 9112XY
82E34C3F-F0EA-498B-9FB2-B603C712E8F2.jpeg 4CE982DE-11B0-4AAB-A7E2-F32FC80B40A5.jpeg
 

purzel

Rheinischer Bohnapfel
Registriert
10.11.06
Beiträge
2.445
... ist es trotzdem sehr merkwürdig, dass die Geräte unter“ meine Geräte“ gelistet werden, ohne die Option, sie entkoppeln zu können („i“ Zeichen fehlt).

Anhang anzeigen 180361 Anhang anzeigen 180362
Ich würde mal vermuten: wenn nichts gekoppelt ist, kann auch nicht entkoppelt werden.

Die app Wunderfind macht ja nichts anderes, als BT-Geräte zu suchen. Warum diese dann aber dort angezeigt werden ...?