1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. In diesem Bereich findet ihr Tutorials und Reviews. Die Forenrechte zur Erstellung neuer Themen sind hier eingeschränkt, da Problemdiskussionen bitte in den übrigen Forenbereichen auf Apfeltalk zu führen sind. Wer ein Tutorial oder Review einstellen möchte, kann im Unterforum "Einreichung neuer Tutorials" ein neues Thema erstellen. Die Moderatoren verschieben den Beitrag dann in den passenden Bereich.
    Information ausblenden

Tutorial: SmackBook

Dieses Thema im Forum "Software-Tutorials" wurde erstellt von gilligamer, 16.03.07.

  1. gilligamer

    gilligamer Adams Parmäne

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    1.296
    Hi
    Hier ist ein Tutorial um SmackBook laufen zu lassen auf dem Programm Desktop Manager.
    Wer es noch nicht kennt:
    http://www.youtube.com/watch?v=6uvQTTPr9Rw
    Ich fang gerade mal an:
    1. Ein MacBook/Pro haben (bin mir nicht ganz sicher)
    2. Desktop Manager downloaden : http://freemacblog.com/wp-content/images/DesktopManager-0.5.3-patched.zip
    3. Den SmackBook ordner downloaden : http://blog.medallia.com/files/smackbook.zip
    4. Den AMSTracker download : http://www.osxbook.com/software/sms/amstracker/
    5. Den AMSTracker in den SmackBook Ordner legen
    6. Den SmackBook Ordner zu den Programmen legen
    7. Den Quix StartSmack downloaden : http://www.apfeltalk.de/forum/attachment.php?attachmentid=7272&d=1150022788
    8. Den Computer neustarten
    9. Desktop Manager starten
    10. Den Quix StartSmack öffnen
    11. Dann schlagen was das Zeug hält

    mfg gilligamer
     
  2. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Ist zwar 'ne nette Idee, aber ich wuerde lieber davon Abstand nehmen, den Rechner immer mal wieder derart zu schlagen, wirklich gesund kann das naemlich nicht fuer ihn sein, weder fuer die Festplatte noch fuer die Scharniere.
     
  3. limp

    limp Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    178
    hi,

    stimmt wohl, aber ein "kleiner klapser" hat ja bekanntlich noch niemanden geschadet :p

    grüßle,

    limp




    PS: sorry, den Post bitte nicht zu ernst nehmen, ich konnts mir einfach nicht verkneifen :D
     
  4. shorty

    shorty Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    25.12.04
    Beiträge:
    263
    ist der desktop manager sowas wie spaces? und einfach nur gegenhaun? wie hohl... tut mir leid ;)
     
  5. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    hehe, da faellt mir diese Anekdote ein ...

    Im Bundestag soll's mal eine Diskussion gegeben haben ueber Sanktionen fuer Eltern, die ihre Kinder schlagen ... ein CDU- oder CSU-Abgeordneter solle sowas sinngemaess gesagt haben, er haette als Kind auch mal Haue bekommen, das haette ihm auch nicht geschadet, worauf eine Gruenenabgeordnete sinngemaess geantwortet haben soll: "Aber wenn man bedenkt, was fuer ein reizender Mensch sonst aus Ihnen haette werden koennen ..."

    (Hab ich mal irgendwo gelesen und jetzt aber nur aus dem Gedaechtnis erzaehlt)
     
  6. limp

    limp Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    178
    Naja, wenn das kleine junge Macbook spätestens aus Trotz nur noch Windows bootet weiß man ja, das der Klapser wohl einer zuviel war/ist :p

    grüßle,

    limp
     
  7. gilligamer

    gilligamer Adams Parmäne

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    1.296
    Man schlägt das MacBook ja nicht so, dass es sich bewegt.
    Nur ganz wenig reicht schon.
     
  8. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Jaja, ich hab's ja mit Virtue Desktops schon mal ausprobiert, aber wohl ist mir nicht damit. Immerhin eine ploetzliche Belastung der sich drehenden Festplatte (also relativ viel Beschleunigung) und der Scharniere. Nix fuer mich. Vielleicht spiele ich nochmal mit dem anderen Trick: Den Lichtsensor zu verwenden und dann einfach ueber den Lautsprechern zu wedeln, um das Desktop zu wechseln, wie ich's mal wo las.
     
  9. ROMSY

    ROMSY Tokyo Rose

    Dabei seit:
    27.01.07
    Beiträge:
    66
    wo hastn das gelesen?
    würde mich interessieren wie das funzt
     
  10. musiq

    musiq Gast

    Dinge, die die Welt nicht braucht.
     
  11. ROMSY

    ROMSY Tokyo Rose

    Dabei seit:
    27.01.07
    Beiträge:
    66
    ja aber lustige dinge mit denen man immer wieder windows daus beeindrucken kann ^^

    btw. irgendwie will das net funzen (habe mich komplett ans tut. gehalten, was ja auch net schwer ist)
     
  12. messia04

    messia04 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    30.06.04
    Beiträge:
    544
    wobei man doch zugeben muß, dass bei OSX selber vieles nur schnick-schnack ist...

    *duck&weg*
     
  13. musiq

    musiq Gast

    Ach mein Bester,

    Apple Hardware und OSX. Da reicht schon aus. Aber ich habe längst aufgehört zu "missionieren". Aber Attacken von der Windows-Welt lasse ich mir auch nicht gefallen. Nur manchmal fehlen mir meine 25 Argumente. Naja, viel Spaß bei dem sinnfreien Programm.
     
  14. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Kleine Gugl-Suche nach "ambient light sensor desktop" haette Dich auch ans Ziel gebracht -- zuerst zu einem YouTube-Video und von dort aus hierher: ShadowBook. Bitteschoen ;)


    Und:
    Beitraege, die die Welt nicht braucht :p


    Och, das war jetzt aber fies :-D


    Wem bitte, der nicht ausschliesslich surft, mailt, chattet, Text schreibt und enwickelt, reicht ein reines Mac OS X aus? Und selbst die wollen sich die eine oder andere Hilfe installieren. SmackBook und ShadowBook sehe ich allerdings auch als eher ueberfluessig an, wobei sich jetzt bestimmt gleich paar Leute melden werden, die sinnvolle Anwendungen dafuer haben :-D
     
  15. Sigur

    Sigur Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.07.06
    Beiträge:
    1.301
    geht nur mit dem macbook pro

    inzwischen is das übrigends integriert.
     
  16. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    also funktioniert ja mit macbook und dem macbook pro, allerdings ist in den letzten versionen von virtue desktop schon alles inkl gewesen, also war smackbook vollkommen unnötig auf dem system .. virtue hat den sensor direkt abgefragt...
     
  17. ROMSY

    ROMSY Tokyo Rose

    Dabei seit:
    27.01.07
    Beiträge:
    66
    ach menno das smackbook hatte ich ma nen tag lang aus ju genutzt um Windows user zu beeindrucken wenn ich gegen meinen mac geschnippt hatte (es lebe die sensibiläts einstellung ^^

    nja... virtuelle desktops ist halt ansichtssache aber spielereien sind halt immer was nettes ne~
    Heißt ja net umsonst "Nur wen ein Kind bleibt und dennoch Erwachsen ist, ist wahrlich ein Mensch!" (So oder so ähne ^^" )
     
  18. confurius

    confurius Granny Smith

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    14
    Smackbook auch auf MacBook?

    Geht das SmackBook denn auch auf nem MacBook? (Ohne Pro)
     
  19. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Sollte.. Tiger oder Leopard?
     
  20. Sigur

    Sigur Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.07.06
    Beiträge:
    1.301
    Wenn du Leopard hast, ist es soweit ich weiß schon in Spaces integriert. Unter Tiger kannst du Virtue Desktop benutzen, dort ist es auf jeden Fall schon bei.
     

Diese Seite empfehlen