1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Trillian im AppStore

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Christian Blum, 19.11.09.

  1. Christian Blum

    Christian Blum Graue Herbstrenette

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    8.175
    [preview]Was Adium für Mac-Nutzer ist, das ist Trillian für die Windows-Welt. Der Multimessenger hat es zwar nie auf den Mac selbst geschafft, wagt aber jetzt erste Schritte auf dem iPhone. Für 3,99 Euro gesellt sich also ein weiterer Messengerclient zu IM+ und BeejiveIM. Momentan unterstüzt Trillian ICQ, AIM, Jabber, MSN und Yahoo, sowie Push-Benachrichtigungen. Der Hersteller verspricht allerdings noch mehr Protokolle für die kommenden Versionen.[/preview]
     

    Anhänge:

  2. Risky

    Risky Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    24.10.06
    Beiträge:
    243
    Na super,

    seit Jahren für OSX und iPhone angekündigt kommt es jetzt zu so einem Preis. Falls demnächst noch die Version für den Mac folgt und kostenlos ist, dann teste ich das mal, für das iPhone gibt es allerdings sehr gute kostenlose Alternativen.
     
  3. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Nett, aber schaut nicht nach viel aus.
    Von daher würde ich es ehr nicht kaufen.
    Wann kommt den Trillian für den Mac?
     
  4. tahomas

    tahomas Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    29.09.08
    Beiträge:
    707
    Also ich habs mir geholt und bin voll zufrieden damit. Puch funktioniert ausgezeichnet (<1 sec) und in den Einstellungen ist Trillian voll konfigurierbar... Und da es die erste Version ist bin ich mir sicher, dass da noch einiges dazukommt. BeejiveIM bzw. IM+ waren mit etwas zu teuer.
     
  5. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Sogar Nimbus und Parlingo bekommen ein ansprechenderes Design hin.
     
  6. tahomas

    tahomas Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    29.09.08
    Beiträge:
    707
    Zum Glück sind Geschmäcker verschieden :)
     
  7. FlavrSavr

    FlavrSavr Cox Orange

    Dabei seit:
    01.09.08
    Beiträge:
    101
    Trillian ist im AppStore angekommen!

    Nach einer langen Wartezeit (und wahrscheinlich großen Umwegen und Kaffeepausen) hat Trillian endlich den weg in den AppStore gefunden! :D

    http://itunes.apple.com/de/app/trillian/id327603487?mt=8

    Sieht soweit alles schön aus, allerdings funktioniert bei mir nicht die Sache mit den simultanen Sign-Ons. Es kann immernoch entweder der PC oder das iPhone online sein. Kennt irgendjemand die Lösung?
     
  8. tahomas

    tahomas Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    29.09.08
    Beiträge:
    707
    Die simultanen Verbindungen funktionieren bei mir auch (noch) nicht. Kann ja noch kommen ;)
     
  9. Bienchen

    Bienchen Riesenboiken

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    290
    Trillian kann Adium eh nicht das Wasser reichen (auf dem Mac)
     
  10. chris-mit-x

    chris-mit-x Seidenapfel

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    1.330
    Für die Zukunft könnte man in solchen Artikeln noch ein paar Screenshots hinterlegen?!
     
  11. Corrado244

    Corrado244 Ribston Pepping

    Dabei seit:
    28.03.09
    Beiträge:
    302
    Der Meinung bin ich auch.
     
  12. das_micha

    das_micha Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    11.03.07
    Beiträge:
    1.795
    stimmt, aber auch nur weil es trillian noch nicht auf dem mac gibt;)
    ich würde die mittlerweile liebgewonnene ente sofort gegen trillian tauschen. aus meinen grauen pc-vorzeiten hatte ich trillian und das konnte alles was die originalhersteller auch konnten. und das wichtigste war für mich audio/video.
    Aber das ist halt der unterschied zwischen kommerziellem unternehmen und open source
     
  13. macwoern

    macwoern Querina

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    187
    Schön wäre halt, wenn es Adium auch auf das iPhone schaffen würde. :)
     
  14. das_micha

    das_micha Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    11.03.07
    Beiträge:
    1.795
    ja, wäre schon nett, aber da es dort schon viele gute alternativen gibt wäre es schön wenn die adium mal in sachen av ausbauen würden. aber scheinbar beschäftigt sich da niemand mehr mit.
     
  15. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Sehe ich das richtig, dass Trillian nur 24h online bleibt? Beejive hält ja deutlich länger durch.
     
  16. iPunkt

    iPunkt Meraner

    Dabei seit:
    26.09.06
    Beiträge:
    225
    Wäre ich auch total dafür!
     
  17. KAIser

    KAIser Querina

    Dabei seit:
    21.02.09
    Beiträge:
    185
    ja das siehst du richtig. Für mich ist das aber kein Nachteil, da ich das Programm eh mind. einmal am Tag starte.
    Ich finde die App ganz gut gelungen und sie ist nicht so überteuert wie IM+ & Co.
     
  18. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Für Dich vielleicht nicht. Ich verwende IM schon mal ein paar Tage lang nicht und da stört es mich schon, dass ich daran denken muss, ein IM-Programm zu starten, damit ich online bleibe.
     
  19. Big_R

    Big_R Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    21.02.09
    Beiträge:
    769
    Warum haben die das denn mit rein programmiert? Vielleicht eine Art Schutz für Leute die keine Flatrate haben?
     
  20. Pechente

    Pechente Spartan

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    1.606
    Hm? Du scheinst nicht im geringsten zu verstehen wie das ganze System überhaupt funktioniert. Die Astraserver von Trillian bleiben für einen eingeloggt. Das iPhone beherrscht nach wie vor kein Multitasking für nicht hauseigene Programme. Pushnotifications empfängt das OS, nicht das Programm.

    Ich bin kein Entwickler, ich kann das schlecht erklären, also sieh dir einfach dieses Video an.

    Diese Grenze von 24 Stunden gibt es wahrscheinlich deshalb, damit Trillians Server nicht überlastet werden, weil jeder plötzlich ne Woche online ist.

    Ich muss sagen mehr als 24 Stunden habe ich in der Praxis nie gebraucht. Außer einmal auf Kursfahrt. Leider war das Update für Beejive, das die Onlinezeit auf 7 Tage anhob erst da, als ich wieder zurückkam.
     

Diese Seite empfehlen