1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tour de France - Ja oder Nein?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von yoshi007, 25.05.07.

?

Soll die Tour de France 2007 im Fernsehen übertragen werden?

  1. Ja!

    25 Stimme(n)
    43,1%
  2. Nein!

    33 Stimme(n)
    56,9%
  1. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Da viele Radprofis zur Zeit zugeben in ihrem Leben mit Dopingmitteln in Berührung gekommen zu sein, entsteht jetzt aufeinmal die Frage:
    Soll die Tour de France noch weiter im Fernsehen übertragen werden oder nicht?
    Soll man den Radsport und die Fahrer boykottieren, in dem man die Veranstaltung nicht überträgt, oder soll alles wie immer ablaufen?
    Ich wäre dafür, dass man die Tour immer noch überträgt, da es sonst den nicht gedopten Fahrern auch nicht zu Gute käme!
     
  2. themoetrix

    themoetrix Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    465
    Ich finde es gut, dass viele Fahrer sich outen und ich finde es schlimm das es so ist und gedopt wird. Aber es ist das was viele geahnt haben und nicht wahr haben wollten. Lance wird bestimmt nicht ohne jegliche Mittelchen so den Berg hochgeflogen sein. Es ist an der Zeit einiges zu ändern, aber ich fände es falsch das Interesse abzuwenden und den Neuanfang nicht im TV zu zeigen, also ja, zeigt die Tour im TV!
     
  3. floeschen

    floeschen Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    1.402
    Die Tour soll man zeigen, allerdings sollen sich die Organisatoren wirklich überlegen, ob man ohne Doping noch eine solch harte Tour gewinnen kann. Vielleicht sollte man mal die Alpe d'Huéz und den strengen Plan von Etappen abschwächen. o_O
     
    Kuh-Bernd gefällt das.
  4. jonni4000

    jonni4000 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    24.07.05
    Beiträge:
    1.710
    Ich finde die Fahrradfahrer im TV nervig... Kaum schaltet man ein sieht man schon diese Radfahrer... Aber die Crashs gefallen mir :cool:
     
  5. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Da finde ich nicht!
    Es gibt viele, denen die Touren zu langweilig sind, aber dass einem Crashs gefallen...naja.o_O
     
  6. homer_s

    homer_s Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.07.06
    Beiträge:
    636
    Also ich bin auf jeden Fall dafür, dass die Tour weiterhin gezeigt wird.

    Ich sitze jede interessante Etappe vorm Fernseher.
     
  7. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Genauso gehts mir auch!;)
     
  8. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    Jeder Radprofi nimmt DOPING.

    JEDER... der vorne dabei sein will.
     
    1 Person gefällt das.
  9. Apfelgott

    Apfelgott Fuji

    Dabei seit:
    13.05.07
    Beiträge:
    38
    Genau!! Ich würd das dopen einfach erlauben. Wenn die ihren Körper kaputt machen wollen, is das doch ihre Sache. Die Gewinner sind doch sowieso immer gedopt, ob mit bekannten oder unbekannten Mitteln!
     
    1 Person gefällt das.
  10. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Aber dann wäre es einfach kein Sport mehr...
    Dann könnte man auch die Olympiade-Teilnehmer dopen lassen und die Schwimmer!
    Dann gäbe es keinen richigen Sport mehr!
     
  11. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    hey es sind doch alle Spitzensportler gedopt. Solche Leistungen kann man ohne Doping nicht erreichen. Carl Lewis, Sprinter war bei seinen 100m Weltrekorden auch gedopt.

    Wenn man vorne dabei sein will, MUSS man gedopt sein.
     
  12. Apfelgott

    Apfelgott Fuji

    Dabei seit:
    13.05.07
    Beiträge:
    38
    Die werden ja meistens auch gedopt!!
    (Edit: mal wieder zu langsam *grrrrr*)
    Aber richtiger Sport is es dann nicht mehr..............nur gleiches Recht für alle.
    Alles andere is unfair denen gegenüber, die sich an die Regeln halten!!
     
  13. KayHH

    KayHH Gast

    Ist nicht Dein Ernst, oder?


    KayHH
     
  14. RuthGullit

    RuthGullit Roter Delicious

    Dabei seit:
    28.11.06
    Beiträge:
    94
    Wahrscheinlich selber auch nie schwer gestürzt, der kleine Jonni.
     
  15. Apfelgott

    Apfelgott Fuji

    Dabei seit:
    13.05.07
    Beiträge:
    38
    Wie krank muss man sein, damit es einen gefällt, wenn sich jemand anderes auf die F***** legt?? (Sorry, aber is doch so!!)
     
    Kuh-Bernd gefällt das.
  16. Marja

    Marja Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    07.08.06
    Beiträge:
    707
    Hach, ich mags ja schon gern sehen... :innocent:

    EDIT:
    Ach du meine Güte, das steht hier ja in völlig falschem Zusammenhang.
    Meine Antwort bezieht sich natürlich auf die Umfrage!
     
    #16 Marja, 25.05.07
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.07
  17. KayHH

    KayHH Gast

    Ich werde es mir nicht anschauen und zwar deswegen! Was für ein Vollidiot!


    KayHH
     
  18. F2theD

    F2theD Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    08.03.07
    Beiträge:
    102
    Mir so egal ob das uebertragen wird.
    Fuer mich ist das ein Chemieexperiment und kein Sport.
     
  19. floeschen

    floeschen Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    1.402
    Da bin ich jetzt aber strikte dagegen! :oops:

    Schliesslich ist es unter anderem die Aufgabe des Staates, seine Bürger vor sich selbst zu schützen. Das wäre mit einer Erlaubnis fürs Dopen nicht mehr gewährleistet. Leider verbieten immer noch nur Italien und die Schweiz (;)) das Dopen.
     
  20. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Also ich fände von den Medien wäre es ein völlig falsches Signal, wenn ausgerechnet jetzt, wo sich die ersten Leute endlich outen die Tour nicht mehr gezeigt wird.

    Denn in diesem Fall haben die deutschen Fahrer endlich mal eine Vorreiter- und Vorbildsfunktion und warum sollte man dann den deutschen Radfahrfan damit strafen, dass er dieses Jahr keine Tour de France mehr sehen kann?

    Gruß, MasterDomino
     

Diese Seite empfehlen