1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tool wie ACDSee für OSX?

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von ezi0n, 28.09.06.

  1. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    Hallo,

    ich bin auf der suche wie ACDSee, klar gibt es eine alte version davon aber vielleicht kennt ja jemand etwas das ähnlich ist, vielleihct auch günstiger!?

    Es sollte ein Dateibrowser sein mit automaitscher Bildanzeige und ein paar Änderungsmöglichkeiten wie drehen, skalieren etc. haben.

    Und iPhoto schliess ich mal gleich aus.
     
  2. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Hast du hier im Forum schonmal nach ACDSee gesucht? Da gibt es schon eine Menge Beiträge dazu.

    Ich verwende Shoebox.
     
  3. mathilda

    mathilda Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    1.787
    Warum?

    -> Graphic Converter
     
  4. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS Akerö

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    1.808
    Phoenix Slides und oder Xee
     
  5. Sir Q

    Sir Q Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    12.04.05
    Beiträge:
    921
    Aperture fällt vom Preis raus *hüstel*
    iViewMedia
    PictureArena

    Warum?
     
  6. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    ok, danke für die tips, warum kein iphoto, weil ich gerne ganz normal in der verzeichnisstruktur suchen möchte ohne kataloge oder so anlegen zu müssen, zB mal eben fix ne CD mit fotos manuell durchsuchen/duchschauen, das wäre eine funktion die ich gerne vielleicht direkt im finder hätte, so wie man es zB vom explorer unter windows kennt, aber da bin ich wohl nicht der einzige.

    Picture Arena gefällt mir bisher ganz gut und scheint das zu sein was ich gesucht habe, mal die 14tage testen und dann entscheiden ..

    allerdings macht auch der graphic converter einen nicht so schlechten eindruck werde mal beide vergleichen müssen.

    danke für die antworten.
     
  7. mathilda

    mathilda Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    1.787
    mach doch folgendes: in dem ordner wo die bilder sind klickst du erst Apfel+3, dann Apfel+J und machst die Anzeige größer.
    Und zur Slideshow: Markier die Bilder, dann in Vorschau öffnen, Apfel+Umschalt+F, fertig.
     
  8. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    naja dadurch kann ich sie aber immernoch nicht mal eben fix drehen um 90grad zB.
     
  9. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Terminal: SIPS
     
  10. wuschelplumps

    Dabei seit:
    23.03.06
    Beiträge:
    56
    In der Vorschau lassen sich Bilder ganz einfach mit Apfel-R drehen, und diese Information wird anschließend auch im Bild gespeichert.
     
  11. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Ich versteh zwar die Aufregung auch nicht wirklich, aber wenn man hier wirklich krampfhaft suchen will, dann eben den GraphicConverter nehmen.
    Gruß Pepi
     
  12. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    ViewIT oder Picture Arena

    die schnellsten und schlankesten tools, die ich für diese Aufgabe auf dem Mac kenne. Das Thema Bilder browsen ist ein langes und unbequemes. Ich verstehe auch nicht, dass nicht jemand sowas flottes und komfortables wie ACDSee (Windows) rausbringt... leider (die Mac ACDSee Version ist auch lahm und beschränkt!)

    dieser link behandelt es sehr ausführlich: Übersicht schnelle Bildbrowser

    Mir ist vollkommen unverständlich, wie ihr für so eine Aufgabenstellung iPhoto vorschlagen könnt, ihr erweckt wirklich alle den Eindruck als versteht ihr entweder die Frage nicht, oder habt noch nie an einem Windows PC mit ACDSee gesessen und daher ist euch nicht klar wie schnell es gehen kann, wenn man wirklich will!
    Auch die anderen genannten kommen in Sachen Geschwindigkeit nicht annähernd an ACDSee Windows heran, es ist zum heulen. Auf dem MacPro ist noch jedes Programm langsamer als ACDSee 3 für Windows auf meinem Athlon 2000, es bleibt lachhaft!
    Wer es nicht glauben mag, probiere es aus!

    edit:hab grade Picture Arena in neuer Version nochmal ausprobiert:
    - JPGs browsen ist herrlich flott
    - RAWs browsen ist absolut inakzeptabel
    - JPGs in Vollansicht durchblättern ist recht langsam, von RAWs rede ich jetzt erst garnicht mehr!

    fazit: die Richtung stimmt
     
    #12 Randfee, 28.09.06
    Zuletzt bearbeitet: 28.09.06
  13. Danny_DJ

    Danny_DJ Prinzenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    547
    WORD!

    thematisch verwandt, aber anderes medium:

    winamp. schlank wie sau (klassischer skin) und schnell.

    ich will kein itunes, sondern musik aus dem finder heraus sortieren und aufrufen.
    und mit schnellsten intelligenten shortcuts steuern.

    welches programm nehme man da?
     
  14. Sir Q

    Sir Q Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    12.04.05
    Beiträge:
    921
    Hi „Danny DJ”,

    kennst du noch „Jürgen K”? Nein, der wurde hier im Apfeltalk mal für solche Seiteneinwürfe gesteinigt :)

    Ernst bei seite - vermisst du Windows sehr? Ich habe von jahrelangem Winamp-gebrauch mit zig Playlists so schnell zu iTunes gefunden - das ich Winamp garnicht mehr erwähne, wenn ein Windows-User meine Hilfe braucht. iTunes ist einfach perfekt, was die Musikverwaltung angeht - das setzt Maßstäbe …
     
  15. Sir Q

    Sir Q Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    12.04.05
    Beiträge:
    921
    Hi Randfee - ja - das seh ich genauso. Leider verspricht Felix seit einem Jahr Fortschritte, aber es kommt nichts. Er hat laut Blog und Mails einige recht spannende Sachen schon programmmiert - aber es scheint, als würden andere Hersteller einfach an ihm vorbeiziehen. Die nächste PA-Version soll schon recht weit gediehen sein - und mit einem gänzlich überarbeiteten GUI und *tada* weiteren selbstgeschriebenen Image-Loadern arbeiten, anstelle der sehr Trägen standardbibliotheken. Warten wir ab, was da kommt …
     
  16. Danny_DJ

    Danny_DJ Prinzenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    547
    ich vermisse nicht windows, sondern manche seiner programme.

    denn ich will nicht nur musik managen, sondern auch effizient hören.
    dazu zählt vor allem die steuerung der kontrollelemente durch tastatur.
    oder playlist managing (jump to file) usw.
     
  17. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    kann mal jemand der am IntelMac samt Parallels sitzt ausprobieren ob ACDSee in Paralells so flott ist wie es normal ist, dann wäre das ja eine Lösung.. ggg
     
  18. mathilda

    mathilda Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    1.787
    Bei mir läuft die Vorschau sehr flott.
     
  19. kinglui

    kinglui Bismarckapfel

    Dabei seit:
    16.06.06
    Beiträge:
    140
    Hallo..

    Ich benutzte unter Windows XP und Parallels `Picasa` von google. Läuft genauso wie auf einer nativen Installation von Windows. Habe auch das Problem, dass ich einiges an Software aus der Windows-Welt vermisse, bzw. noch nach Ersatz suche. :-[
     
  20. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Und was ist mit ACDSee für den Mac? Ich bleibe trotzdem beim GraphicConverter, er ist mir seit vielen Jahren der allerliebste.
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen