1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Timemachinedaten löschen?!

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von crazy5170, 07.05.08.

  1. crazy5170

    crazy5170 Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    835
    Kann ich meine bislang gesicherten "Datenpakete" von Timemachine einfache löschen? Macht TM dann wie gehabt die Sicherungen weiter? Oder muss ich - wenn ich alle gelöscht habe - etwas bestimmtes machen?
     
  2. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    ich denke es reicht wen du die platte loeschst..... dein MAc wird sie dennoch weiterhin als TM-Platte anerkennen.... aber warum willst du die loeschen???? wenn voll, loescht TM die ersten Backups von selbst
     
  3. crazy5170

    crazy5170 Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    835
    Warum löschen?

    o_OMhmm. Keinen bestimmten Grund.

    Aber benötige ich heute noch Sicherungen von März? Die TM-Platte ist 500 GB, wieviele Sicherungen soll ich "sammeln"?
     
  4. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Lass TimeMachine die Platte vollmachen. Danach löscht es, um Platz zu schaffen, die ältesten Dateien von selbst.
     
  5. Wrandy

    Wrandy Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    15.02.09
    Beiträge:
    420
    Und man kann TM nicht so einstellen, dass es nur 2 Backups behält und den Rest immer gleich löscht?
     
  6. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Nicht das ich wüsste. Wozu wäre das gut?
     
  7. Wrandy

    Wrandy Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    15.02.09
    Beiträge:
    420
    Naja, weil ich da neben den Backup Daten auch Videos(hauptsächlich Rohmaterial) raufmachen will...Oder soll ich das dann einfach nochmal partitionieren, und eine Partition nur für Backup einrichten?
    Wäre wohl am besten.
     
  8. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Eine Partition oder aber ein Image für deine Videos. Aber somit hast du von deinen Videos kein Backup, im falle eines Festplattenschadens.
     
  9. Homer J.

    Homer J. Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    17.11.07
    Beiträge:
    987
    Du kannst aber auch einzelne Dateien aus dem Backup löschen. Ich finde diese Funktion ganz praktisch. Hiermit lösche ich dann Dateien die ich wirklich nicht mehr brauche und schaffe dadurch wieder Platz auf der TimeCapsule.
    Wie gehts? Datei auswählen, oben in der Leiste auf das Zahnrad gehen und löschen auswählen! Man kann hier dann auswählen ob alle Backups von dieser Datei oder nur dies ein gelöscht werden soll.
     

Diese Seite empfehlen