1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tiger: start probleme

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von TonicWater, 01.08.05.

  1. TonicWater

    TonicWater Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    01.05.05
    Beiträge:
    373
    Hello

    nun hats mich wohl auch erwischt. seit gesten braucht mein PB 15" mit MAC Tiger mind. 5 minuten bis er hochfährt. erst läuft alles normal: es erscheint das graue apfelzeichen und dann kommt der bildschirm mit den useraccounts. dort aber kann ich mich erstmal nicht einloggen. es erscheint mind. der bunte kreis. dann erst kann ich auf meinen namen und mein passwort eingeben. ab dan an ist alles normal. es fühlt sich so an, als ob mein PB irgendwas am anfang prüft. ein norton habe ich nicht drauf. gibt es vielleicht ein log, wo man sehen kann was er so beim starten tut?

    Danke für die Hilfe!
    Tonic
     
  2. Sputnik

    Sputnik Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    1.284
    Sag mal, wieviele Schriften hast Du installiert??? Setzt da mal an!!!
    Ist ein altes Problem.

    Schöne Grüße

    Andre
     
  3. TonicWater

    TonicWater Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    01.05.05
    Beiträge:
    373
    hmmm. aber warum hat es vorher immer funktioniert. ich habe nichts neues installiert. es ist ja nicht so, dass es immer so lange gedauert hat. erst seit gestern...

    und wo kann ich sehen wieviele schriften ich installiert habe?
     
  4. Marcel Bresink

    Marcel Bresink Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.05.04
    Beiträge:
    2.425
    Schriften haben überhaupt keinen Einfluss auf die Startzeit (vor dem Anmelden), auch wenn das leider immer wieder behauptet wird.

    Öffne das Programm "Konsole" und darin das Systemprotokoll. Man müsste an den Fehlermeldungen genau sehen können, woran es hängt. Bei Tiger sind es in der Regel Probleme mit DNS-Einstellungen oder Verzeichnisdienste. Norton-Programme können auch erhebliche Probleme verursachen.
     
  5. TonicWater

    TonicWater Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    01.05.05
    Beiträge:
    373
    also. ich habe die startopbjekte bei meinem user accont deaktiviert und einen neuen benutzer angelegt, aber leider immer noch das gleiche problem :(

    das sagt meine konsole:
    Mac OS X Version 10.4.2 (Build 8C46)
    2005-08-01 12:20:57 +0200
    2005-08-01 12:21:05.024 SystemUIServer[185] lang is:de
    2005-08-01 12:22:13.895 SoftwareUpdateCheck[213] Checking for updates
    2005-08-01 12:22:42.562 DashboardClient[206] com.apple.widget.stocks: Stocks Widget: XMLHttpRequest Failed (no <INDEXSET>)
    2005-08-01 12:22:42.564 DashboardClient[206] com.apple.widget.stocks: fetching chart failed: no <INDEXSET>

    ist da was draus zu lesen?
     
  6. TonicWater

    TonicWater Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    01.05.05
    Beiträge:
    373
    soll ich einfach noch mal tiger drüber bügeln oder ist dann alles weg? oder meine daten backupen und alles löschen und dann nochmal tiger installieren? eigentlich ist ja nur der start und das runterfahren langsam, aber sonst geht ja alles...
     
  7. Sputnik

    Sputnik Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    1.284
    @Marcel Bresink: Such mal durch das Forum, da wirst Du einige Beiträge zu Schriften und langer Bootzeit finden. Manchmal liegt es auch an einer defekten Schrift.

    @TonicWater: Verschieb doch mal alle Schriften die Du nicht benötigst irdenwo hin!
    Wenn das Problem noch besteht... was ich nicht auschliessen möchte, dann poste doch mal das System.log.
     
  8. TonicWater

    TonicWater Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    01.05.05
    Beiträge:
    373
    @TonicWater: Verschieb doch mal alle Schriften die Du nicht benötigst irdenwo hin!
    Wenn das Problem noch besteht... was ich nicht auschliessen möchte, dann poste doch mal das System.log.[/QUOTE]

    wie kann ich das machen?
     
  9. TonicWater

    TonicWater Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    01.05.05
    Beiträge:
    373
    delete
     
    #9 TonicWater, 01.08.05
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.05
  10. Sputnik

    Sputnik Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    1.284
    Hey TonicWater,

    folgender Eintrag macht mich stutzig:
    Aug 1 12:18:10 heissam-hartmanns-powerbook-g4-15 /System/Library/StartupItems/NMPCCardDaemon/NMPCCardDemon: No valid MHS-M 3G license found.


    Dieser scheint aber Dein Problem zu sein:
    Aug 1 12:19:24 heissam-hartmanns-powerbook-g4-15 DirectoryService[40]: NetInfo connection failed for server 127.0.0.1/local

    Es scheint als kann Dein PowerBook den lokalen NetInfo Server nicht finden und somit keine Anmeldung starten. Es gibt unter Programme->Dienstprogramme ein Programm Verzeichnisdienst kannst Du davon noch einmal Screenshots machen und posten? Das könnte eine falsche Einstellung sein! Ansonsten guck mal im NetInfo Manager, da gibt es unter Verwaltung "Lokale NetInfo Domains neu starten". Schau mal was passiert! Bzw. zeigt er überhaupt was an?

    Die Schriften liegen unter /Library/Fonts und ~/Library/Fonts am besten Zippst (archivierst) Du einmal alle Schriften und löscht diese dann aus den Verzeichnissen heraus! So hast Du keine überflüssigen Schriften installiert und kannst nachdem Test alle wieder aus dem Zip wiederherstellen.
    Nur die Schriften unter /System/Library/Fonts solltest Du nicht anpacken.

    Schöne Grüße

    Andre
     
  11. TonicWater

    TonicWater Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    01.05.05
    Beiträge:
    373
    hi sputnik. danke für die tipps! hier meine versuche.

    also das kommt wohl von meinem tool "Mobile High Speed for Mac". aber das hatte ich auch schon installiert, als der beenden und startvorgang noch in ordnung war.

    habe ich als anhang mitgepostet.

    hab ich gemacht, aber es passiert nach der admin anmeldung also passwort eingeben nix.
     

    Anhänge:

    #11 TonicWater, 01.08.05
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.05
  12. Sputnik

    Sputnik Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    1.284
    Der Screenshot ist interessant, nutzt Du ein Open Directory oder ein LDAP zur Authentifizierung? Nicht? Dann mach mal LDAP aus und probier mal!

    Ich warte dann auf Deinen Report!

    PS: Screenshots von den anderen 2 Reitern währen auch nicht schlecht gewesen! ;)
     
  13. TonicWater

    TonicWater Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    01.05.05
    Beiträge:
    373
    habe ich gemacht, aber kein unterschied.
     
  14. TonicWater

    TonicWater Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    01.05.05
    Beiträge:
    373
    ich weiss noch nicht mal was LDAP ist. *G*.
    anbei die 2 weiteren screenshots.
     

    Anhänge:

  15. TonicWater

    TonicWater Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    01.05.05
    Beiträge:
    373
    habe ich deaktiviert und neugestartet. leider kein unterschied
    :(

    del.
     
    #15 TonicWater, 01.08.05
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.05
  16. Sputnik

    Sputnik Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    1.284
    Also, der NetInfo Fehler ist auf jeden Fall schon mal weg! :D
     
  17. Sputnik

    Sputnik Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    1.284
    Schau mal hier
    Aug 1 13:40:34 heissam-hartmanns-powerbook-g4-15 kernel[0]: disk0s3: I/O error.

    Das scheint als hätte Deine Festplatte ein kleines Problem... ist mir eben gar nicht aufgefallen.

    Starte Dein PB mal von der Tiger Installations CD. Dann Reparier mal im Disk Utility (bzw. Festplattendienstprogramm) die Rechte und die Festplatte. Dann schau noch mal!

    Ich weiß, ist ein wenig stochern im Heuhaufen... habe auch Heuschnupfen ;) aber dat kriegen wir schon hin, wa?

    Schöne Grüße
    Andre
     
  18. TonicWater

    TonicWater Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    01.05.05
    Beiträge:
    373
    hey sputnik. gute besserung! :)

    Leider hat das Festplatten überprüfen auch nichts gebracht. habe meine 2 partitionen überprüft und bei einem hat er tatsäschlich geschrien irgendwas mit "verschachtelungstiefe und 100ordner" habe ich dann auch repariert, aber nach dem prüfen gab er den gleichen fehler an. witzigerweise ist es die paritiotion wo NICHT tiger drauf ist, also die 2. von meinen 2

    naja und weil du festplatte sagt. ich habe beim starten nun mal genau zugehört und in der tat gibt es dort so ein geräusch das sich regelmässig wiederholt eine art. pfffffft und dann nix und dann wieder pfffft. dazwischen normale kleine festplattenladegeräusche und wenn dieses pfffft (sorry :)) ganz weg ist, dann wird auch schnell geladen.

    ist meine platte eventuell gecrasht?

    als anhang noch meine aktuelle sys.log.
     

    Anhänge:

  19. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.036
    klingt zumindest nicht schön. Bei zwei Books hat sich das Sterben der Festplatte so angekündigt, allerdings war es mehr ein sirrrr-klack, sirrrrrr-klack. Ist das ne IBM/Hitachi Platte in deinem Book?

    Probioer doch noch mal folgendes: externe Platte anschließen, Tiger drauf installieren, von dem Biest hochfahren und mittels Migrationsassistenten (liegt in Dienstprogramme) deinen Benutzer der internen Powerbookplatte importieren. Schau dann mal, ob er schnell und sauber hochfährt, wenn du mit diesem Benutzer von der externen Platte startest.

    Gruss

    Carsten
     
  20. TonicWater

    TonicWater Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    01.05.05
    Beiträge:
    373
    da steht: ST9100823A

    hmmm könnte ich mal probieren...
    aber ich habe nur eine externe festplatte und die kann ich nicht löschen, um tiger draufspielen zu können, dass aber will tiger ja bei der installation oder mache ich da was falsch?
     
    #20 TonicWater, 01.08.05
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.05

Diese Seite empfehlen